Jahresrückblick 2014

Das Jahr 2014 ist Geschichte!

Es war nach 1945 das schlimmste Jahr der Menschheit, nicht für Deutschland wohlgemerkt!
Der dritte Weltkrieg hat stattgefunden, nicht als eine Auseinandersetzung, sondern eine Symbiose aus einer Vielzahl von Konflikten. Niemals in den letzten 70 Jahren waren so viele Menschen auf der Flucht, niemals hat es eine Brutalität gegeben, wie wir sie in den abgelaufenen 12 Monaten erlebten. Sind wir abgestumpft, dass wir die Rückkehr des Mittelalters, der Steinzeit, nicht mit lautem Aufschrei, mit Demos nach Art der
1960-1980 er beantworten?
Kann es sein, dass ISIS und Boko Haram einfach weitermachen in ihrer Menschenverachtung, teils ausgestattet mit deutschen Waffen?

Ist es nicht beschämend, dass die Eltern der brutal ermordeten mexikanischen Studenten Deutschland zu Recht die Mitschuld geben, weil ihre Kinder durch DEUTSCHE Waffen getötet wurden?

Kann es sein, dass wir uns die elementarsten Grundrechte von der jetzigen Bundesregierung und einigen ihrer Vorgängerregierungen rauben lassen?

Kann es sein, dass wir einer Regierung gestatten, durch Wirtschaftsabkommen die Politik künftig zugunsten der Wirtschaft und der Banken und der Korruption und zu Lasten unserer Grundrechte auszuschalten? Kann es sein, dass wir uns auf diese billige und fast dumme Weise die Demokratie rauben lassen?

Ist es für einen Menschen mit gesundem Verstand fassbar, dass die Banker wieder spekulieren und zocken, dass es schlimmer ist als vor 2008?

Ist es möglich, dass unser Land in alle Krisengebiete des schnöden Profits der Wirtschaft wegen Waffen liefert, große an Israel und Saudi-Arabien, kleine an alle Schweine der Welt?

Kann es sein, dass die Weltmacht USA Menschen foltert und die Folter durch die Welt transportiert, als schrieben wir 1500? Wie ist es möglich, dass Bush jun. und Cheeney noch kein Einreiseverbot haben in unser Land?

Ist es tatsächlich das „Recht“! des Jahres 2014, dass unser Bundesverfassungsgericht absegnet, dass die katholische und die evangelische Kirche ein Sonderarbeitsrecht durchsetzen dürfen und dabei Grundrechte außer Kraft setzt? Wird eben dieses Gericht zustimmen, wenn die katholische Kirche die Erde wieder zur Scheibe erklärt?

Kann es sein, dass Menschen wie Ecclestone oder Hoeness ein „anderes“ Recht gewährt bekommen als Normalbürger?

Verbieten wir erst dann die Burka, wenn ein Träger oder eine Trägerin dieses Menschen verachtenden Kleidungsstücks unter eben diesem den Waffengürtel zieht, vielleicht in einem Kindergarten?

Ist es Staatsräson, wenn Israel nicht einmal kritisiert werden darf, wenn es das Völkerrecht bricht und sogar in Richtung Völkermord marschiert? Ist das ein Krieg, in dem eine Seite 70 und die andere 2.100 Tote hat, zumeist Kinder? Wäre es nicht ein Fall für Den Haag?

Unfassbar, dass in unserem Land und in der Welt die Spekulation und die Wette auf Lebensmittel möglich ist und damit der Hunger Tag für Tag vermehrt wird!

Unfassbar, mit wie viel Regimen der Welt wir Geschäfte machen, siehe Lukoschenkos Weissrussland!

Ekeln wir uns nicht vor der EU, der Friedensnobelpreis-Trägerin, die in diesem Jahr weit über 3.000 Flüchtlinge im Mittelmeer verrecken ließ? Fußt das wirklich auf „christlichen“ Werten? Dann sollten wir uns schleunigst die Aufklärung als Wurzeln zulegen!

Sind wir nicht entsetzt über einen kriegstreibenden Bundespräsidenten, Außenminister, Verteidigungsministerin?

Ein Bundespräsident und eine Kanzlerin, der eine schweigend in der alten DDR, die andere FDJ-Frau für Agitation, wollen demokratische Wahlen in UNSEREM LAND nicht anerkennen.
Was taugt dann das Gerede zum 09. November und zum Mauerfall?
Da fällt mir William Shakespeare ein: „Verrückte führen Blinde!“

Ernüchtert uns das Beispiel Ukraine nicht darüber, dass die Medien uns „linken“ und wissentlich falsch berichten? Ist es möglich, dass wir es noch richtig finden, dass die EU hilft, in der Ukraine mit Hilfe von Nazis im Land einen gewählten Präsidenten zu stürzen?

Wissen wir, dass die Zeitungen unseres Landes in den Händen von fünf (!) Familien sind? Ist es uns klar, dass eine Friede Springer nur eines Handzeichens bedarf, um eine Person des öffentlichen Lebens kaputt zu schreiben? Wissen wir, dass die FAZ seit Monaten wie Zeitungen der 1930 er Jahre Lesben und Schwule fertig macht?

—- Alles das ist die Wahrheit, man muss sie nur sehen und auch sehen wollen!
Aber wir lassen uns einlullen von einer gewonnenen Fußballweltmeisterschaft, von einer Helene Fischer, einer „heiligen Plagiata“, die jetzt unser Land im Vatikan vertritt. Wir lassen uns blenden von den vielen Absichtserklärungen eines Papst Franziskus, der noch gar nichts seiner tollen Sprüche auch nur ansatzweise in die Tat umgesetzt hat.
Frau Merkel erklärt Podolski und Erika Steinbach zu ihren Freunden, wird es uns da nicht bange, wenn wir erst von den richtigen „Freunden“ erfahren?

Ich sage nur „mit mir wird es keine Maut geben“ …… und jetzt?

Erdogan mit seiner Diktatur in Europa und einen Wahlkampf bei uns zuzulassen, ist ein verhängnisvoller Fehler und wird mit der Zeit viele Leute gegen den Islam seiner Prägung auf die Straße bringen.

Ebola, das sollten wir deutlich erkennen, ist eine Folge dessen, dass Länder und Konzerne nie daran interessiert waren, zu forschen und die Krankheit zu bekämpfen. Wäre in Westafrika etwas zu holen, liefen schon seit Jahren Programme.

Nun hat auch jeder seine urpersönliche Sicht auf ein abgelaufenes Jahr.
Als schmerzliche Verluste empfand ich den Tod meines großen Vorbildes Karlheinz Böhm und den des großen fundierten Kirchenkritikers Karl-Heinz Deschner.
Gefreut habe ich mich über die Abgänge so gruseliger Gestalten wie „Baby Doc“ von Haiti und Ariel Sharon. Ich bin der Meinung, dass der Tod eines Menschen ihre Untaten nicht verändert.
Ich freue mich darüber, dass etwa 90 % der Putenfleischverzehrer den multiresistenten Keim in sich tragen, das haben sie sich redlich verdient. Hauptsache, es schmeckt und ist billig. Die Natur lässt sich nicht alles gefallen!

Meine größte Verletzung in diesem Jahr war die Tatsache, dass mehr als ein Drittel der Verantwortungsträger der katholischen Kirche Lesben und Schwulen „Respekt und Takt“ verweigert haben (0ktober), also auch vielen Männern aus den eigenen Reihen. Das geben Menschen von sich, von denen viele Verbrechen an Kindern vertuscht haben. Was diese Leute, von den zwei die Todesstrafe für Menschen wie mich fordern, denken und sagen, interessiert mich schon lange nicht, denn ich verachte sie zutiefst. Aber dass sie seit fast fünf Jahren die Mär verbreiten und verbreiten dürfen, dass nur homosexuelle Priester Kinder missbraucht haben und damit die leichtgläubigen Schäfchen den Unsinn stets wiederholen lassen, das halte ich für infam und kann nur Erich Kästner bemühen, der schon 1929 sagte „Jesus Christus ist schon vor Jahren aus der Kirche ausgetreten“.

Ich wünsche mir, dass Religion jeglicher Art dorthin kommt, wohin sie gehört: „raus aus der Öffentlichkeit, hinein in den nur absolut privaten Raum“. Eine Burka und die Genital- Zwangsverstümmelung von Mädchen und Jungen aus religiösen Gründen gehört geächtet und nicht hofiert!

Ich wünsche mir, dass Menschen sich wehren gegen Verbrechen und Unrecht, weniger feige sind.
Die Tiere betrachte ich als meine Geschwister, sie zu schinden, wie es in unseren Tagen der Fall ist, bleibt inakzeptabel. Tiere haben wie Menschen eine Seele und sie sind in puncto Feinfühligkeit den meisten Menschen überlegen!

Liebe Leser, es bedarf vieler radikaler Veränderungen. Unser Engagement ist gefordert. Wir haben die Verantwortung für die Welt, jeder einzelne von uns!

In diesem Sinne also der:

J a h r e s r ü c k b l i c k 2 0 1 4

von Heinz A. Höver

Januar

Die Deutschen jagen in der Neujahrsnacht für 125 Millionen Euro Feuerwerk in die Luft: drei Menschen kommen um, über 200 werden verletzt und über 600 Brände müssen gelöscht werden, die Tierwelt und die Umwelt nehmen erneut größte Schäden

Lettland tritt als 18. Land der Euro-Zone bei

Dirk Sager, Fernsehjournalist, 73, †

Griechenland übernimmt die Präsidentschaft der EU und senkt
die Kosten für das halbe Jahr auf den Tiefstand von 51 Mio. Euro

Roland Pofalla, Staatsminister a.D., hält keine vereinbarten Zeitgrenzen ein und soll Vorstand bei der Deutschen Bahn werden

In Euskirchen stirbt bei der Explosion einer Luftmine aus dem II. Weltkrieg ein Baggerfahrer; 13 Menschen werden verletzt

Eusebio, portugiesische Fußball-Legende, 71, †

China ist ausnahmsweise Vorreiter beim Tierschutz: dem Beispiel der USA folgend, lässt es 6 Tonnen durch Elefantenmord gewonnenes Elfenbein zerstören

Dank der Zuwanderung ist Deutschlands Einwohnerzahl 2013 um 300.000 Menschen gestiegen; die natürliche Bevölkerungsbewegung zwischen Geburten und Sterbefälle verzeichnet dagegen ein Minus von gut 220.000 Personen

Der 15-jährige Aitezaz aus Pakistan hindert einen religiös-fanatischen Selbstmörder, Dutzende von Schulkindern zu töten und kommt dabei selbst um; er wird posthum geehrt und von nun an in der ganzen Welt verehrt

Das Outing als Homosexueller des 52-fachen Fußballnationalspielers Thomas Hitzelsperger (31) bringt ihm Lob von allen Seiten, sogar von Premiers, ein und erfüllt seinen Wunsch, dass angesichts der vielen Staatsrepressalien in aller Welt gegen Lesben und Schwule viel und lange in allen Gesell-
schaftsschichten diskutiert wird

Ariel Scharon, umstrittener israelischer Militär u. Politiker, 85, †

Britische Soldaten geraten in den Verdacht, um 2003 im Irak systematisch Gefangene gefoltert zu haben; eine Anzeige beim internationalen Gerichtshof in Den Haag wird von Menschenrechtsorganisationen erstattet

Vier Menschen sterben bei Absturz eines Kleinflugzeuges im Nebel in der Nähe von Trier

Papst Franziskus büßt viele Sympathien ein, weil er den ultrarechten Gerhard Ludwig Müller, vormals Bischof in Regensburg, zum Kardinal ernennt

Über 200 Menschen sterben beim Untergang einer Fähre auf dem weißen Nil im Süd-Sudan; sie waren auf der Flucht vor rivalisierenden Rebellen

„Sozialtourismus“ wird zum Unwort des Jahres erklärt; diese Wahl findet allgemein Zustimmung und wird als Ohrfeige für die CSU, die AfD und rechte Medien empfunden

Der US-Bundesstaat Ohio richtet einen Mörder mit Gift hin, das zu 10 Minuten Todesqual für den Deliquenten sorgte; diese Tatsache war im voraus bekannt; es hagelt Kritik aus aller Welt: Barberei!

US-Präsident Obama versucht in einer Rede an die Welt Bedenken gegen den NSA zu zerstreuen und erklärt, dass befreundete Regierungschefs nicht mehr ausgespäht werden, verweigert aber ein Abkommen, sowohl ein bilaterales mit Deutschland, als auch ein internationales zum Nichtausspähen der Partner untereinander

E. Snowden deckt auf, dass der NSA täglich 200 Mio. SMS ausspäht

Der ADAC muss Manipulationen bei Preiskrönungen von Autos zugeben und verliert auf einen Schlag viel seines Ansehens, am 10. Februar muss Präsident Peter Meyer wegen immer neuer Manipulations-Enthüllungen zurücktreten

Es wird bekannt, dass der ehemalige Papst Benedikt 2011-12 384 Priester wegen Kindesmissbrauchs entlassen oder „versetzt“ hat —- einen Bruchteil der dem Vatikan bekannten Täter

Claudio Abbado, Star-Dirigent, 80, †

Japan schlachtet wie jedes Jahr illegal Delphine mit grausamen
Methoden ab; die US-Botschafterin Kennedy protestiert

In der zentralafrikanischen Republik zerfleischen sich Christen (80 %) und Moslems (20 %), Europas Armeen wollen eingreifen

Weltweit operierende Cyber-Banden knacken 16 Mio. e-mail-Konten, acht Mio. davon in Deutschland; das bisher größte Verbrechen dieser Art und sehr gefährlich für die Verbraucher

Durch seriöse Fotos, die von UN-Experten überprüft wurden, steht fest, dass das Assad-Regime von 2011 bis 2013 11.000 Menschen grausam zu Tode gefoltert hat

Fred Bertelmann, Schauspieler und Sänger, 88, †

Die EU beginnt Beitrittsverhandlungen mit Serbien

Kurt Krenn, umstrittener und rechtslastiger ehemaliger Bischof von St. Pölten/Österreich, 77, †

In Berlin ist ein Volksbegehren gegen die Bebauung des Areals des ehemaligen Flughafens Tempelhof sehr erfolgreich

Peter Seegers, US-Folksänger, Komponist und Friedensaktivist, 94, †

Deutschlands Pro-Kopf-Bierverbrauch ist 2013 auf den niedrigsten Stand seit 24 Jahren gesunken

In der Ukraine liefern sich Regierung und Opposition fast den ganzen Monat einen zum Teil gewaltsamen Machtkampf; 5 Menschen kommen um

Februar

Alice Schwarzer zeigt sich wegen hinterzogener Steuern an und ist rechtlich nicht zu belangen; es entbrennt jedoch eine Diskussion um die moralische Dimension, weil sie selbst hohe moralische Ansprüche an ihre Mitmenschen stellt

Maximilian Schell, Schauspieler, Regisseur,Oscar-Preisträger,83, †

Hubert Luthe, emiritierter Bischof von Essen, 86, †

Die Bundesregierung übernimmt eine Hermes-Bürgschaft für die Lieferung von über 100 Patrolien-Booten an Saudi-Arabien und wird als Kriegstreiber heftig kritisiert

Gerd Albrecht, Dirigent, 78, †

Die NSA hat auch von 2002-05 Altkanzler Schröder abgehört

Philip Seymour Hoffmann, US-Schauspieler, 46, †

Die Türkei bzw. die Regierungspartei Erdogans verschärft die Möglichkeiten der Internet-Überwachung ohne Justiz: Kritiker sehen die Staatsgewalt ins Faschistische abgleiten

Die UN rügen den Vatikan mit deutlichen Worten wegen seiner Unterdrückung der Verfolgung von Tätern aus den eigenen Reihen hinsichtlich des zehntausende-fachen Kindesmissbrauchs; der reagiert beleidigt und verwahrt sich dagegen, dass in seine „Lehre eingegriffen wird“

UN-Generalsekretär Ban geißelt auf der Haupttagung des IOC in Sotschi alle Gesetze und Verhaltensweisen auf der Welt, die zur Diskriminierung von Lesben und Schwulen führen und damit auch indirekt deutlich Russland

Drei Tote bei Wohnhausbrand in Hamburg, ein 13-Jähriger hat den Brand gelegt

Bundesaußenminister Steinmeier und Bundesverteidigungsministerin von der Leyen fordern mehr militärisches Engagement Deutschlands in der Welt

Bundespräsident Gauck zieht viel Kritik auf sich mit seiner Forderung nach mehr militärischer Beteiligung Deutschlands in der Welt. Ihm wird von vielen Seiten „Kriegstreiberei“ vorgeworfen und angekreidet, dass er deutsche Waffenlieferungen in Krisengebiete der Welt nicht kritisiert

Helmut Linssen, CDU-Schatzmeister, tritt zurück, nachdem bekannt wird, dass er privates Geld in einer Höhe von über 800.000 Euro erst in Luxemburg, dann in Panama „geparkt“ hat

Bundespräsident Gauck fordert bei einem Staatsbesuch in Indien die Abschaffung der dortigen Todesstrafe und fordert mehr Frauenrechte und mehr Recht für Lesben und Schwule ein

Italienische Marine rettet 1.100 Flüchtlinge in neun Booten vor der Küste Siziliens vor dem Ertrinken

In Sotschi werden die 22. Olympischen Winterspiele ausgetragen; sie sind im Vorfeld wegen der hohen Kosten, Korruption, Ausbeutung, Umweltzerstörung, grausamer Tiertötungen und Diskriminierungen stark kritisiert worden.
Die Spiele enden für Deutschland mit 19 Medaillen, 11 weniger als der deutsche Sportbund gefordert hatte.

Der französische Umweltminister lässt vor dem Eiffelturm drei Tonnen beschlagnahmtes Elfenbein schreddern

Die Bundesregierung stellt sich bei ihrer Enthaltung bei der europäischen Gen-Mais-Zulassung auf die Lobby- und nicht auf die Verbraucherseite, denn es wird dadurch der Anbau von Gen-Mais freigegeben

Mit einer hauchdünnen Mehrheit von 50,3 % entscheiden sich die Schweizer in einem Volksentscheid für eine Begrenzung des Zuzugs von Ausländern, auch von EU-Angehörigen

Shirley Temple, Hollywood-Star und Politikerin, 85, †

In Algerien sterben 77 Menschen bei Flugzeugabsturz

Nach inoffiziellen Angaben überschreitet die Zahl der Toten im syrischen Bürgerkrieg die Marke von 170.000
Belgien erlaubt als erstes Land der Welt Sterbehilfe für todkranke Minderjährige

Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich, CSU, tritt in der Edathy-Affäre zurück, weil der Druck wegen „Geheimnisverrats“ an die SPD-Führung zu groß ist. Nachfolger wird Christian Schmidt, CSU

Die UN prangern Nordkorea wegen extremster Menschenrechtsverletzungen an und fordern, die Verantwortlichen vor den internationalen Gerichtshof in Den Haag zu stellen

Auf Baustellen des Fußball-WM-Geländes sind bisher nahezu 500 Inder umgekommen, die Fifa sieht keinen Grund zum Einschreiten, insbesondere Franz Beckenbauer stellt sich empörend dumm

Wiederum rettet die italienische Marine über 1.000 Bootsflüchtlinge vor Sizilien vor dem Ertrinkungstod

Nord-Zucker, Süd-Zucker und Pfeiffer-Langen haben ein Zuckerkartell verabredet und erhalten von den Behörden eine Strafe von insgesamt 286 Mio. Euro
In der Ukraine eskaliert die Gewalt: sowohl die Polizei und das Militär als auch die „Opposition“, ein Sammelsurium aus Demokraten, Faschisten und Kommunisten sowie Chaoten tragen gemeinsam die Schuld für über 100 Tote, die EU unterstützt völkerrechtswidrig den Sturz eines gewählten Präsidenten

Die Große Koalition peitscht in einer Woche das Gesetz zur Diätenerhöhung der Abgeordneten um 10 % durch den Bundestag

Das Parlament in der Ukraine setzt Präsident Janukowich ab und lässt die inhaftierte Oppositionsführerin Julia Timoschenko frei, die umgehend für das Amt der Präsidentin kandidiert

Alice Herz-Sommer, ältestes Holocaust-Opfer, große Menschenfreundin und bekannte Pianistin, 110, †

Ab 2016 soll das Kürzen von Ferkelschwänzen in Nordrhein-Westfalen verboten sein; die Arbeit der Tierschützer hat Früchte getragen

Maria Trapp, ältestes und letztes Mitglied der Musikfamilie Trapp, 99, †

Uganda setzt ein Gesetz in Kraft, dass für homosexuellen Geschlechtsverkehr eine lebenslängliche Gefängnisstrafe vorsieht

Für 2013 steht fest, dass ein neuer Tiefststand an Verkehrstoten erreicht wurde

Das Bundesverfassungsgericht erklärt die 3-%-Hürde bei den Europa-Wahlen für verfassungswidrig

Der ehemalige Bundespräsident Wulff wird vom Vorwurf der Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung vom Landgericht Hannover freigesprochen

März

Drei Kinder sterben bei Wohnhausbrand in Mannheim

Die Donau schwemmt täglich vier Tonnen Plastik ins Schwarze Meer

Drei Tote bei Absturz eines Helikopters vor der Küste Norddeutschlands

Das Regime Putin schickt 16.000 Soldaten auf die Krim, die sich von der Ukraine abspalten will. Die nachfolgende Krise wird als die größte weltweit seit 1989 betrachtet

Der griechische Präsident fordert beim Staatsbesuch von Joachim Gauck erneut Reparationszahlungen Deutschlands wegen seiner Kriegsverbrechen in Griechenland

Nach einer seriösen Studie haben 62 Millionen Frauen in der EU schon körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren müssen

Mit 94:93 Stimmen erlaubt der Nationalrat der Schweiz die Ausfuhr von Waffen auch in Länder, die Menschenrechte missachten. Ziel ist ein Umsatz der Schweizer Rüstungsindustrie von 850 Mio. Schweizer Franken

Im Jahre 2013 sind im Irak 8.860 Menschen bei Anschlägen getötet worden

7 Menschen sterben bei Verkehrsunfall in der Nähe von Brüssel

Das Verfahren gegen den ehem. Sprecher von Ex-Bundespräsident Wulff, Glaeseker, wegen Bestechung und Bestechlichkeit wird gegen eine Geldbuße von 25.000 Euro eingestellt

4 Tote bei Explosion eines Wohnhauses in Itzehoe

Kardinal Reinhard Marx, München-Freising, wird neuer Vorsitzender der katholischen Bischofskonferenz

Uli Hoeneß, Vorstandsvorsitzender und Präsident des FC Bayern München, wird wegen Steuerhinterziehung von gut 28 Mio. Euro zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Am Tage darauf nimmt er das Urteil an, verzichtet auf Revision und legt alle Ämter beim FC Bayern nieder. Vier Tage später verzichtet auch die Staatsanwaltschaft auf Revision.

Vier Tote bei Hubschrauberabsturz in der englischen Grafschaft Norfolk

In Nigeria sterben erneut über 100 Menschen bei grausamen Tötungen zwischen islamischen und christlichen Gruppen

Das Gesellschaftsspiel „Mensch, ärgere Dich nicht!“ wird 100 Jahre alt

Mareike Carriére, Schauspielerin, 59, †

Nach Einsetzung der provisorischen Regierung in der Ukraine initiiert Russland eine Volksabstimmung, in der angeblich mehr als 96 % der Krimbewohner für einen Anschluss an Russland stimmen. Russland annektiert daraufhin innerhalb weniger Tage die Halbinsel. Die USA, Japan und die EU verhängen Sanktionen gegen den Bruch des Völkerrechts

Bei der Kommunalwahl in Bayern rutscht die CSU erstmals seit 1960 unter die 40-Prozent-Marke

Annette Schavan verliert ihre Klage gegen die Aberkennung ihres Doktortitels durch die Uni Düsseldorf

Die beiden Deutsche Bank-Chefs erhalten für 2013 je 7,5 Mio. Euro Boni, viele Menschen im Land finden das unanständig

Das Bankgeheimnis in Europa wird abgeschafft; Österreich und Luxemburg beugen sich dem Rest der EU

Adolfo Suarez, ehemaliger spanischer Ministerpräsident, 81, †

Ein ägyptisches Gericht verurteilt 529 Moslem-Brüder zum Tode

Martin Schulze, Fernsehjournalist, 76, †

Das Bundesverfassungsgericht erklärt den ZDF-Staatsvertrag für verfassungswidrig und verlangt bis zum 30.06.15 einen neuen Vertrag, nach dem in den Aufsichtsgremien statt bisher rd.
44 %, dann nur noch maximal 33 % staatliche Mitglieder vertreten sind, um eine möglichst große „Staatsferne“ des öffentlich-rechtlichen Fernsehens zu erreichen

Im Bundesstaat Washington/USA kommen über 110 Menschen bei einem Erdrutsch um

Nach über 18 Tagen und mysteriösen Spekulationen, schlechter Zusammenarbeit der Staaten und beabsichtigten Fehlinformationen steht fest, dass am 08. März 2014 eine Boing 777 der malaysischen Luftfahrt an nie vermuteter Stelle im Indischen Ozean abgestürzt ist; 239 Menschen sind umgekommen. Die Opfer und das Wrack werden bis Ende 2014 nicht gefunden

Laut Amnesty international sind 2013 gegenüber 2012 bedeutend mehr Menschen auf der Welt hingerichtet worden,
an der Spitze stehen China, der Iran, der Irak, Saudi-Arabien und die USA

Der FC Bayern München wird zum 24. Male Deutscher Fußballmeister; es ist der erste Gewinn einer Meisterschaft überhaupt noch vor Ablauf des Monats März

In England und Wales tritt die völlige rechtliche Gleichstellung
von Lesben und Schwulen in Kraft; 70 % der Bevölkerung stimmen dem zu

Der internationale Gerichtshof in Den Haag verbietet Japan den Walfang im Polarmeer

Israels Ex-Premier Olmert wird wegen Bestechlichkeit verurteilt

Im Weser-Datteln-Kanal bei Datteln kommen vier Menschen um, nachdem ein Fahrer eines PKW einen tödlichen Herzinfarkt erlitt und seinen Weg in den Kanal lenkte

Die Kommunalwahlen in Frankreich bringen einen deutlichen Rechtsruck

Bei den Kommunalwahlen in der Türkei unterstützt eine Mehrheit der Wähler den unter Korruptionsverdacht stehenden Ministerpräsidenten Erdogan, der in der Endphase des Wahlkampfs auch den Kanal Youtube abschalten ließ

April

Karl Walther Diess, Schauspieler, 86, †

4 Menschen sterben bei einem Amoklauf in einem US-Fort, als ein traumatisierter US-Soldat, der im Irak war, drei Menschen erschießt und sich anschließend selbst tötet

Urs Widmer, Schweizer Schriftsteller, 75, †

In Ungarn kann Viktor Orban vier Jahre mit satter Mehrheit regieren; Europa ist vom Wahlergebnis enttäuscht

Mickey Rooney, US-Schauspieler, 93, †

Preisgekrönte deutsche Kriegsfotografin (45) wird in Afghanistan von einem einheimischen Polizisten erschossen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Luxemburg erklärt die Richtlinie der EU von 2006 zur Vorratsdatenspeicherung für nichtig

Karlheinz Deschner, Kirchenkritiker und Autor, 89, †

Zwei Menschen sterben beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf dem Brocken/Harz

Weltklimarat der UN fordert die Welt zum Klimaschutz auf, schnellstens auf einen höheren Anteil erneuerbarer Energien umzusteigen und auf die Verbrennung von Kohle weitgehendst zu verzichten; noch ist der Globus zu retten

15 Tote bei Großbrand in Valparaiso/Chile, der von einer Müllkippe der Armen ausgeht. Über 2.100 historische Gebäude der von der Unesco als Weltkulturerbe anerkannten Stadt versinken in Schutt und Asche

Drei Menschen sterben bei antisemitischem Amoklauf in Kansas/USA

Das extrem-katholische Malta führt als 20. Land in Europa die Anerkennung lesbischer und schwuler Lebensgemeinschaften ein, es ist das 10. Land Europas, das auch für diese Gemeinschaften die Volladoption zulässt

Die extrem-islamistische Sekte Boko Haram, die im Norden Nigerias einen Gottesstaat errichten will, tötet über 200 Menschen bei Bombenanschlägen in der Hauptstadt und entführt tags darauf 103 Schülerinnen aus einer Schule

Die Feinstaubbelastung in ganz Deutschland erreicht höchste Werte; es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass dadurch die Lebenserwartung deutlich verkürzt wird

Das Landgericht Koblenz verurteilt den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister Prof. Ingolf Deubel wegen Untreue in Sachen „Nürburgring“ zu dreieinhalb Jahren Haft ohne Bewährung

Gabriel Garcia Marquez, kolumbianischer Literatur-Nobelpreisträger, 87, †

Bei einem Fährunglück vor Süd-Korea sterben über 300 Menschen, meist Kinder; der Kapitän des Schiffes wird im November zu 36 Jahren Gefängnis verurteilt, Mitglieder seiner Besatzung erhalten zwischen 15 und 30 Jahren Gefängnisstrafe

Der 1. FC Köln steigt in die 1. Fußballbundesliga auf

In Oklahoma/USA werden zwei Männer menschen- und völkerrechtswidrig qualvoll durch Gift hingerichtet, das noch in der „Erprobungsphase“ ist. Europa liefert seit Jahresfrist keine Chemikalien mehr, die zu Hinrichtungszwecken benutzt werden

Bundespräsident Gauck spricht bei Staatsbesuch in der Türkei demokratische Defizite an und wird daraufhin von Ministerpräsident Erdogan beleidigt und angepöbelt

In Rom werden Giuseppe Roncalli und Karol Wojtila heilig gesprochen; das finden 60 % der Katholiken in Deutschland nicht gut
Kardinal Bertone provoziert durch Errichtung eines Prachtbaues in Rom für sich den Papst und die Menschen, die an eine Veränderung der Prachtentfaltung und Verschwendung glauben

Mai

Heinz Schenk, Fernsehmoderator, Schauspieler und Sänger, 89, †

In der Ostukraine sterben immer mehr Menschen bei Auseinandersetzungen der provisorischen Ukraine-Regierung und russland-freundlichen Separatisten, u.a. werden 40 der letzteren in ein Haus getrieben, das angezündet wird. Alle sterben.

Manfred von Richthofen, Sportfunktionär, 80, †

Der Muttertag, weltweit umstritten, wird 100 Jahre alt, sein Ursprung liegt im Erlass eines Gesetzes in den USA

Cornelius Gurlitt, Kunstsammler, 81, †

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria tötet hunderte von Menschen in einem abgelegenen Dorf; die vor drei Wochen entführten über 200 Schülerinnen will sie versteigern und versklaven

Sophie und Lukas waren 2013 die beliebtesten Vornamen für Neugeborene

Der Bundesgerichtshof entscheidet, dass Vermieter die hinterlegte Kaution während des Mietvertrages nicht anrühren dürfen

Die Bundesrepublik hat im Verkauf von „Kleinwaffen“ in alle Welt, wie z.B. Maschinenpistolen, Granaten etc. 2013 einen neuen „Rekord“ aufgestellt

Österreich gewinnt seit 1966 erstmals wieder den ESC, den Europäischen Sangeswettbewerb und zwar mit Conchita Wurst, einer transvestit. Kunstfigur

Reiner Hoffmann wird neuer DGB-Vorsitzender und löst Michael Sommer ab, der nach 12 Jahren nicht mehr kandidierte

Die Ostteile der Ukraine stimmen in einer umstrittenen, nicht rechtmäßigen Abstimmung mit 89 % für die Loslösung von der Ukraine

Der europäische Gerichtshof in Luxemburg verurteilt den Medienriesen Google dazu, auf Antrag Daten und Berichte über Nutzer zu entfernen

Der ehemalige israelische Ministerpräsident Ehud Olmert wird wegen Bestechlichkeit zu sechs Jahren Haft verurteilt

Der Bundesgerichtshof erklärt Bearbeitungsgebühren der Banken im Rahmen von Kreditgewährungen für unrechtmäßig

Amnesty International deckt auf, dass in 141 Ländern der Welt gefoltert wird, eine besonders negative Rolle spielen dabei die USA

304 Tote bei Bergwerksunglück in Soma/Türkei; die Privatisierung und die Ablehnung einer Überprüfung der mangelhaft gesicherten Grube durch die Mehrheitspartei AKP
werden von den Menschen als ursächlich angesehen. Ministerpräsident Erdogan schlägt eine 15-jährige Demonstrantin, die ihren Vater verloren hat und gibt Statements von sich, die in aller Welt kritisiert werden

Rolf Boysen, Schauspieler, 94, †

Vor Bangla-Desh sterben mehr als 100 Menschen bei einem Fährunglück

In Indien wird der Nehru-Gandhi-Clan zum katastrophalen Wahlverlierer, neuer Premier wird Modi, ein rechtsgerichteter Hindu

Auf dem Balkan, vor allem in Serbien, sterben mehr als 50 Menschen bei Überschwemmungen, ganze Ortschaften werden zerstört, eine große Gefahr sind die hoch geschwemmten Minen aus dem Balkan-Krieg

Hans Peter Dürr, Nobelpreisträger für Physik und Friedensaktivist, 84, †

32 Kleinkinder sterben bei Busunglück in Kolumbien

Der Despotenstaat Katar wird größter Aktienbesitzer der Deutschen Bank

Bundeswirtschaftsminister Gabriel will künftig die Ausfuhr von Spähtechnik an Verfolger-Länder unterbinden

An Zwangsarbeit auf der ganzen Erde werden Milliarden verdient, die häufigsten Opfer sind Prostituierte und Gefangene

Nach einer Studie steckt so viel Antibiotika im Fleisch, dass dessen Genuss immer gefährlicher wird

General Wojciech Jaruzelski, polnischer Diktator UND Wegbereiter der Demokraie, 90, †

In Kalifornien büßen die US-Amerikaner bei einem Amoklauf mit sieben Toten wieder einmal ihre Waffenverliebtheit, die ohne Grenzen ist

Bei der Europa-Wahl sind die großen Gewinner die rechtsradikalen Parteien Europas, insbesondere in Frankreich und Großbritannien, auch der rechtslastige AfD in Deutschland zieht mit 7 % ein, in Deutschland heißen die großen Wahlverlierer FDP und CSU; CDU und SPD legen beide leicht bis mittel zu

In Nordrhein-Westfalen hat die CDU trotz massiver Verluste bei den Kommunalwahlen die Nase vorn; großer Verlierer ist auch hier die FDP

In Brüssel tötet ein Attentäter in einem jüdischen Museum vier Menschen, der Franzose nordafrikanischer Abstammung wird eine Woche später gefasst

Innerhalb von zwei Wochen sterben bei Zugunglücken in Indien insgesamt über 100 Menschen

Die Berliner lehnen in einem Volksentscheid die Bebauung des ehemaligen Flughafens Tempelhof ab und verlangen weiter die Nutzung für Freizeitzwecke

Über 100 Tote bei Fährunglück vor Bangla-Desh

König Juan Carlos von Spanien dankt nach 39 Regierungsjahren als Repräsentant seines Landes aus gesundheitlichen Gründen und wegen eines enormen Vertrauensverlustes in der Bevölkerung ab

Mehr als 110 Tote an einem Wochenende durch bestialische Verbrechen von Boko Haram in Nigeria

Britische Zeitungen enthüllen Unregelmäßigkeiten bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika (Manipulationen im Zuge von Wetten) und Korruption bei der Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar

Karlheinz Böhm, Schauspieler, Entwicklungshelfer, Gründer von „Menschen für Menschen“, Vorbild, 86, †

Hannah Maron, israelische Schauspielerin, 90, †

Juni

Boko Haram tötet im Osten Nigerias nahezu 500 Menschen in drei Dörfern auf bestialische Weise

Reinhard Höppner, langjähriger Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, 65, †

Die Taliban greifen den Flughafen von Karatschi/Pakistan an: 35 Tote

In Mossul kommt es zu Kämpfen von extremen Gotteskriegern gegen die Bevölkerung der irakischen Millionenstadt: hunderte von Menschen sterben und hunderttausende flüchten. Die Dschihadisten stürmen einen Tag später Tikrit und marschieren nun gegen Bagdad

Sechs Tote beim heftigsten Unwetter seit mehr als 20 Jahren im Rheinland

Eröffnung der 20. Fußballweltmeisterschaft in Brasilien

Frank Schirrmacher, Autor und Zeitungsherausgeber, 54, †

Mit 51 Mio. Menschen weltweit auf der Flucht bewegt sich der größte Flüchtlingsstrom seit 1945

Felipe VI. tritt sein Amt als spanischer König an u. verzichtet auf teures Zeremoniell

Russische Separatisten schießen in der Ostukraine ukrainisches Militär-Flugzeug ab: 49 Tote

13 Tote bei Überschwemmungen in Bulgarien

Kloster Corvey bei Höxter erhält die Anerkennung als Weltkultur-Erbe der Unesco

Der Bundestag senkt die Förderung der Produktion von Öko-Strom, die Opposition und Umweltverbände bezeichnen das als Machtmissbrauch der Großen Koalition

Isis, eine ultraextremistische Organisation, überfällt den Irak und tötet teils auf grausame Weise tausende von Menschen, die USA und Europas wollen Präsident al Maleiki zu einer Regierung bewegen, die alle ethnischen und religiösen Gruppen berücksichtigt, aus reinen Machtinteressen für sich selbst lehnt dieser das ab und vergrößert das Elend im Land

Boko Haram tötet an einem Wochenende weit mehr als 100 Menschen in Nigeria

Frankreichs ehemaliger Präsident Sarkozy, sein Anwalt und mehrere Richter werden vorübergehend festgenommen, weil Sarkozy u. sein Anwalt mit Versprechungen auf bessere Posten die Richter dazu brachten, illegal Ermittlungsergebnisse heraus zu geben

In Israel werden drei entführte Jugendliche ermordet aufgefunden; Israel zündelt auf der Stelle und riskiert eine dritte Intifada, nachdem es zuvor bei der Suche nach den Vermissten schon etliche – vor allem junge – Palästinenser getötet hatte

Juli

Italien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg bestätigt das Burka-Verbot in der Öffentlichkeit, das Frankreich verhängt hatte

Martin Schulz wird erneut Präsident des Europa-Parlaments

Zwei ehemalige hochrangige NSA-Mitarbeiter aus den USA beschuldigen im NSA-Bundestagsuntersuchungsausschuss die USA im Abhören und Speichern der uneingeschränkten Praxis eines totalitären Staates. Den BND beschuldigen sie der Mitarbeit, insbesondere der Weitergabe von Information an die USA vor dem völkerrechtwidrigen Abschuss von Drohnen : eindeutiger Verfassungsbruch!

Ein 15-jähriger palästinensischer Jugendlicher wird als Racheakt auf die Morde an drei israelischen Jugendlichen bei lebendigem Leibe verbrannt; in der Folge brechen massive Unruhen aus

Die Polizei verhaftet einen Mitarbeiter des BND, der seit 2012 für die USA spioniert hat, vornehmlich im Untersuchungsbereich über den NSA, wenige Tage darauf wird ein weiterer Spion enttarnt. Deutschland weist den obersten Geheimdienstler der USA aus. 10 Tage später erhärtet sich der Verdacht auf weitere 12 Spione der USA in Deutschland

Die nigerianische Polizei tötet angeblich 53 Boko-Haram-Mitglieder

Eduard Schewardnadse , letzter sowjetischer Außenminister und Mitarchitekt der deutschen Wiedervereinigung, 86, †

11 Tote bei Flugzeugabsturz bei Tstenstochau/Polen

Horst Bollmann, Schauspieler, 89, †

Israel und die Hamas beginnen nach dem Tod der insgesamt vier Jugendlichen einen Gaza-Krieg; Urheber sind Rechtsextremisten auf beiden Seiten. Am ersten Tag des Krieges kommen 30 Zivilisten um, darunter viele Kinder

Altbundespräsident Scheel vollendet sein 95. Lebensjahr

Lorin Mazeel, Star-Dirigent, 84, †

Im Gaza-Krieg sind schon nach sieben Tagen mehr als 210 Menschen umgekommen;
Israel dagegen verzeichnet einige Leichtverletzte und einen Toten; Präsident Abbas bittet die UNO um Schutz seines Volkes

Nadine Gordimer, südafrikanische Literatur-Nobelpreisträgerin
und Kämpferin gegen die Apartheit, 90, †

Deutschland wird zum vierten Male Fußballweltmeister, es schlägt Argentinien im Endspiel in Rio de Janeiro 1 : 0

Gert Voss, österreichischer Schauspieler, 73, †

22 Tote und 120 Verletzte bei U-Bahn-Unglück in Moskau

Die angelikanische Kirche lässt Bischöfinnen zu

89 Tote bei Selbstmordattentat in Afghanistan

Jean-Claude Juncker wird vom Europäischen Parlament in Straßburg mit großer Mehrheit zum Präsidenten der EU-Kommission gewählt

Jonny Winter, Blues-Gitarrist, 70, †

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg verbietet Deutschland die Unterbringen von abgelehnten Asylbewerbern in normalen Gefängnissen; dafür sind ab jetzt geeignete besondere Einrichtungen zur Verfügung zu stellen

298 Tote bei Absturz eines malaysischen Flugzeuges, das auf dem Flug von Amsterdam nach Kuala Lumpur war; der Unglücksort liegt in der Ostukraine, die Welt verdächtigt russische Separatisten, das Flugzeug abgeschossen zu haben. Unter den Toten sind 154 Niederländer und vier Deutsche

Dietmar Schönherr, Schauspieler, Talk-Master, Synchronsprecher und Links-Intellektueller, 88, †

11 Tote und 60 Verletzte bei einem Busunglück auf der A 4 nahe Dresden

James Garner, US-Schauspieler, 86, †

Manfred Sexauer, Radiomoderator, 83, †

Bedingt durch den Tod so vieler unschuldiger Zivilisten in Gaza durch Israel kommt es in Deutschland zu antisemitischen Demonstrationen

Karl Albrecht, Mitgründer der ALDI-Geschäftskette und reichster Mann Deutschlands, 94, †

Verwaltungsgericht Köln erlaubt Schwerkranken privaten Anbau von Cannabis

48 Tote bei Flugzeugabsturz auf Taiwan

In den USA wird ein Häftling beim Vollzug der Todesstrafe mit Experimentieren mit Chemikalien zwei Stunden lang gequält

118 Menschen sterben bei Absturz eines algerischen Flugzeuges in Mali, darunter sind über 50 Franzosen und vier Deutsche

Das Verhältnis der Opfer im israelischen Krieg gegen Gaza liegt nun bei über 1.400 gegen 59 Israelis

In keinem Land Europas gibt es so viele Stromabschaltungen gegenüber Nichtzahlenden (Bedürftigen) wie in Deutschland

Seehofer u. Aigner, CSU, setzen sich massiv für weitere Waffenlieferungen Deutschlands – auch in Risiko- und Kriegsländer – ein

Bisher sind in Westafrika 730 Menschen dem Ebola-Virus erlegen

August

26 Menschen sterben bei Gasexplosion auf Taiwan

Uganda nimmt sein extremes Homosexuellen-Verfolgungsgesetz wegen Sanktionen aus aller Welt aus „formellen Gründen“ durch sein oberstes Gericht zurück, beharrt aber darauf, dass sein Inhalt richtig ist

Das erste Mal in der Geschichte der USA gibt ein Präsident Folter an wehrlosen Gegnern zu

35 Verletzte bei Zugunglück im Mannheimer Bahnhof

Israel gibt vor, dass die Hamas einen israelischen Soldaten entführt hat und tötet darauf rd. 150 Zivilisten im Gaza-Streifen; zwei Tage später gibt es zu, dass der Soldat gefallen ist

US-Außenminister Kerry ist vom israelischen Geheimdienst abgehört worden

Bundeswirtschaftsminister Gabriel verbietet ein Waffengeschäft mit Russland von „Rheinmetall“, Düsseldorf, im Wert von 100 Mio. Euro

Mehr als 410 Tote bei Erdbeben in Südwestchina

Elfriede Brüning, Schriftstellerin, NS-Gegnerin, 103, †

In der Bevölkerungsmehrheit herrscht Empörung darüber, dass der Prozess wegen Bestechung gegen den Formel I-Chef B. Ecclestone gegen ein Bußgeld von 100 Mio. Dollar eingestellt wird

Wenige Tage vor dem 69. Jahrestag des Atombomben-Abwurfs stirbt 93-jährig das letzte Besatzungsmitglied, bis zuletzt von der Richtigkeit seines Verbrechens überzeugt, wie der überwiegende Teil der USA-Bevölkerung

Robin Williams, US-Schauspieler, 63, †

Die radikale Gruppierung IS (Islamischer Staat) tötet im Nordirak grausam Bevölkerungsminderheiten wie Jesiden und Christen, die Kreuzigungen und Enthauptungen, Erschießungen und das Verhungern-Lassen nehmen Genozid-Ausmaße an

12 Menschen sterben in Dänemark nach Wurstgenuss

Lauren Bacall, US-Schauspielerin, 89, †

In den französischen Alpen kommen sechs Bergsteiger bei Absturz um

Jerzy Gross, letzter Überlebender aus „Schindlers Liste“, 85, †

Peter Scholl-Latour, Fernsehdirektor, -journalist und Autor, 90, †

170 Tote bei Erdrutsch in Nepal

Wolfgang Leonhard, Historiker, Autor und Russlandkenner, 93, †

In Fergusson/Missouri tötet ein weißer Polizist einen schwarzen Jugendlichen, die Folge sind Proteste und überdimensionierte Einsätze von Polizei und Nationalgarde, das Szenario gleicht den 1960er Jahren

Die IS enthaupten vor laufender Kamera einen entführten 40-jährigen US-Journalisten

Deutschlands Große Koalition bricht mit einem Grundsatz und will Waffen an die Volksgruppe der Kurden im Nordirak zum Einsatz gegen die barbarischen Morde der IS liefern; es entbrennt eine lange Debatte

Der BND hat die US-Außenminister Clinton und Kerry sowie den Nato-Partner Türkei ausspioniert, nun erklärt sich die stillschweigende Haltung der Bundesregierung gegen die US-Ausspähung

33 Tote bei Busunglück in Ägypten

Verwaltungsgericht gestattet Krematorien die Verwertung des Zahngoldes kremierter Menschen; viele Menschen ziehen den Vergleich mit der Praxis in KZ’s

Bei San Franzisco bebt die Erde so stark wie seit 25 Jahren nicht mehr: über 170 Verletzte

Richard Attenborough, brit. Schauspieler u. Regisseur, 90, †

Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin mit 13 Amtsjahren, tritt zum 11.12.2014 zurück

Vor den Küsten Libyens und Italiens ertrinken in wenigen Tagen fast 500 Bootsflüchtlinge

In Westafrika sterben innerhalb von zwei Monaten mehr als 1.500 Menschen an der Infektionskrankheit Ebola

Vier angeklagte ehemalige Vorstandsmitglieder der Bayerischen Landesbank erhalten das Privileg, dass der Prozess wegen Untreue pro Person gegen 20.000 Euro Geldbuße eingestellt wird, einem Bruchteil des jeweiligen Jahreseinkommens

In Syrien ereignet sich die größte humanitäre Katastrophe der letzten 100 Jahre: über 190.000 Menschen, wahrscheinlich bedeutend mehr, sind ermordet worden und 3,5 Mio. sind auf der Flucht und werden womöglich nicht den kommenden Winter überstehen

Im Ukraine-Konflikt sind bisher mehr als 2.800 Menschen umgekommen: durch russische „Separatisten“ und durch die eigene Armee

Die Pilotenvereinigung Cockpit bricht erneut einen von der Bevölkerung nicht gebilligten und verstandenen Streik wegen hoher Übergangszahlungen vor der Rente vom Zaun

Sieben Tote bei Wohnhauseinsturz in Paris

In Sachsen gehen weniger als 50 % zur Landtagswahl: sie wählen die FdP aus dem Landtag, ebenso mit 808 Stimmen wird die NPD entfernt (4,95 %), die CDU muss Federn lassen, die SPD gewinnt 2 % und die AfD kommt auf Anhieb mit 10 % ins Parlament

Die Kanzlerin beschließt mit vier Ministern und Horst Seehofer erstmals seit Bestehen der Republik Lieferungen von Waffen in das Krisengebiet Nord-Irak und stellt sich damit gegen 74 % der Bevölkerung und lässt sich ihre Beschlüsse von einer Mehrheit der Groko „symbolisch absegnen“

September

Ralf Bendix, Schlagersänger, Texter, Komponist, 90, †

Christine Haderthauer, CSU, Leiterin der Staatskanzlei in München, tritt wegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in Sachen Fertigung teurer Modellautos durch psychisch kranke Straftäter in ihrem Auftrag, zurück

Gottfried John, Schauspieler, 72, †

Die ISIS enthaupten erneut einen US-amerikanischen Jornalisten

Ruth Kappelsberger, Moderatorin u. Fernsehansagerin, 86, †

Salafisten treten in Nordrhein-Westfalen als „Scharia-Polizei“ auf, ihre Westen werden beschlagnahmt

0ssi Urchs, Internet-Pionier, 60, †

Die westliche und Teile der arabischen Welt bekämpfen die ISIS massiv mit Luftangriffen, der Flüchtlingsstrom in die Türkei liegt bei 1,5 Mio. Menschen. Die ISIS enthauptet öffentlich einen englischen Journalisten und ein französisches Mitglied einer Hilfsorganisation

Joachim Fuchsberger, Fernsehlegende, Schauspieler, Autor, 87, †

Die Schotten bestimmen bei einer Wahlbeteiligung nahe 90 % mehrheitlich, dass sie Mitglied Großbritanniens bleiben

Die AfD zieht zweistellig in die Landtage von Thüringen und Brandenburg ein, die FDP wird zur Splitterpartei und die Regierungsbildung unter den übrigen Parteien wird schwierig

3 Tote bei einer Monstertruckschau in Enschede/Niederlande

Mitglied von sog. „Wachdiensten“ misshandeln und demütigen Asylbewerber in einem Heim in NRW; Deutschland ist geschockt und verliert Ansehen in der Welt

Ende des III. Quartals sind 2014 bisher 3.000 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

Die Bundeswehr stellt sich mit marodem Material als nur noch bedingt einsatzfähig heraus

Die ISIS wird mittlerweile von vielen Staaten – hauptsächlich durch Luftangriffe – bekämpft

Oktober

Bundeswirtschaftsminister Gabriel bricht seine erst vor wenigen Wochen gegebene Zusage und lässt Waffenlieferungen in arabische Staaten zu, auch in jene, die im Verdacht stehen, die ISIS mit Waffen zu beliefern

Deutschland feiert den 25. Jahrestag der Deutschen Einheit

Von 2004 bis 2008 haben deutsche Bundesregierungen anscheinend Verfassungsbruch begangen, indem sie zuließen, dass Daten von Deutschen vom BND an die USA übermittelt wurden

Die ISIS enthauptet zum vierten Male vor laufender Kamera einen Menschen; dieses Mal ist es ein britischer Entwicklungshelfer in Syrien (47)

Bei einem Vulkanausbruch in Japan kommen über 60 Bergsteiger um

„Baby Doc“ Duvalier, ehemaliger absoluter Herrscher auf Haiti und Massenmörder, 63, †

Im Jagdjahr 2012/13 haben Jäger in Nordrhein-Westfalen nach Angaben der Unteren Jagdbehörden 7.600 (!)„wildernde“ Katzen und 51 Hunde erschossen, die mehr als 200 Meter vom nächsten Haus angetroffen wurden

Peer Augustinski, Schauspieler und Synchronsprecher, 74, †

Helmut Kohls beleidigende und brutale Äußerungen über seine Weggefährten – 12 Jahre alt – werden veröffentlicht und rufen große Empörung hervor; sein Ansehen sinkt weiter

Die Post erhöht ab 2015 das Briefporto auf 62 Cent

Siegfried Lenz, einer der größten deutschen Autoren, 88, †

Die Landesgartenschau Zülpich, NRW, schließt ihre Tore und hat über 540.000 Besucher gezählt

Walter Bockmayer, Film- und Theaterregisseur, 66, †

Der Medizinnobelpreis geht erst zum 10. Male in seiner Geschichte an eine Frau, eine Norwegerin, ihren Ehemann und einen Amerikaner

Der Physiknobelpreis für die LED-Technik geht an zwei Japaner und einen Amerikaner

Stefan Hell, deutscher Chemiker und zwei Amerikaner teilen sich den Chemienobelpreis für bahnbrechende Erfindungen in der Mikroskoptechnik

Die deutsche Polizei entdeckt in Essen die Rekordmenge von 330 kg Heroin, das offensichtlich aus dem Iran kam

Patrick Modiano, Franzose, erhält für sein melancholisches, sanftes Werk den Literaturnobelpreis zuerkannt

Estland führt die eingetragene Lebenspartnerschaft für Lesben und Schwule ein

Udo Reiter, ehemaliger MDR-Intendant und Befürworter von Sterbehilfe, 70, + – er nimmt sich das Leben –

Malala Youzafzai (17), Pakistanerin und Kailash Satyarthi, Inder, erhalten zur Begeisterung des größten Teils der Welt für ihre Arbeit für die Kinderrechte den Friedensnobelpreis

Die Zahl der Ebola-Toten in Westafrika überschreitet die Grenze von 4.800

In den USA sterben täglich sieben Kinder und Jugendliche durch Waffengebrauch, eigenen und den von Eltern, Geschwistern, Bekannten etc.

Der Franzose Tierole erhält den Wirtschaftsnobelpreis, gestiftet von der schwedischen Reichsbank

Der Feldahorn wird Baum des Jahres 2015 und der Habicht wird Vogel des Jahres 2015

In Kanada verübt ein Islamist ein Attentat, ein Soldat u. der Täter werden getötet, zwei Tage zuvor war schon ein Soldat umgebracht worden

Die Lebensmittelpreise sind in den letzten 10 Jahren weltweit – insbesondere durch Spekulationen und Wetten auf jene – um mehr als 22 % gestiegen

Boko Haram entführt zwei Tage nach Zusage der Freilassung von 200 vor fünf Monaten entführten Mädchen in Nigeria 60 weitere Mädchen

Zwei Mini-Gewerkschaften, nämlich „Cockpit“ und „GdL“ (Lokführer) legen tagelang Flug- und Bahnverkehr lahm und schädigen aus Profilierungssucht, die die Mehrheit der Bevölkerung rasch nicht mehr billigt, die Wirtschaft erheblich

Bremen führt als erstes Bundesland die finanzielle Beteiligung millionenschwerer Erst-Fußball-Bundesligavereine an Polizeieinsätzen ein

Gut ein Drittel der Entscheidungsträger der katholischen Kirche widersetzt sich in einer Bischofssynode „Respekt und Takt“ gegenüber Schwulen und Lesben und löst damit weltweite Proteste aus, vor allem angesichts ihrer Verbrechensvergangenheit an Kindern

Jeder dritte deutsche Jurastudent plädiert für die Wiedereinführung der Todesstrafe, jeder zweite von ihnen ist unter bestimmten Umständen für die Anwendung von Folter

Hooligans vereinen sich in Köln mit Rechtsextremen und werden unter dem Deckmantel, gegen Salafismus zu demonstrieren, Gewalt an; 49 Polizisten werden verletzt

In Brasilien kann nach einer knappen Stichwahl die linksgerichtete Präsidentin Rouseff weiter regieren

Nach der pro-europäisch ausgegangenen Parlamentswahl in der Ukraine wird dort offen über Beitrittsverhandlungen zur EU ab
2020 spekuliert

In Nordrhein-Westfalen haben Jäger im Jagdjahr 2013 956.000 Tiere erlegt, davon waren 365.000 Ringeltauben und z.B. 5.076 Rothirsche; auf den Straßen sind 77.287 Tiere ums Leben gekommen

Schweden erkennt Palästina diplomatisch an

18 Tote bei Bergwerksunglück in der Türkei

Der Autobahnschütze aus Kall/Eifel, der jahrelang auf deutschen Autobahnen die Menschen durch Schüsse terrorisierte, wird wegen Mordversuche zu zehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

18 Tote bei Bergwerksunglück in der Südtürkei

Verkehrsminister Dobrindt legt ein Maut-Konzept vor, das allgemein Häme auslöst und von vorne herein als rechts- und verfassungswidrig eingestuft wird

Europa verstärkt den Schutz seiner Grenzen, vor allem in Italien, und wird damit, so befürchten viele Organisationen, die Zahl der Flüchtlingstoten im Mittelmeer stark erhöhen

Im US-Bundesstaat Washington sterben bei Amoklauf eines 14-jährigen Schülers vier Mitschüler; der Täter tötet sich selbst

November

Mr. Acker Bilk, Jazz-Musiker, 85, †

Bundespräsident Gauck tritt wieder einmal in ein großes Fettnäpfchen, als er sich anlässlich der Thüringer Regierungsbildung zu Parteipolitik einseitig kritisch äußert

Klaus Bölling, Regierungssprecher, Botschafter, Journalist, Intendant des Rundfunks Bremen, 86, †

Das 32. und letzte Opfer des Concordia-Schiffsunglücks vor Giglio/Toskana wird beim Abwracken des Schiffes in Genua gefunden

In der KZ-Gedächtnisstätte Auschwitz wird das Tor mit der zynischen Nazi-Inschrift „Arbeit macht frei“ gestohlen

Eine Unterorganisation der UN stellt 30 weltweit bedrohte Tierarten unter Schutz; Tierschützer in aller Welt sind über die EU empört, die durchsetzt, dass im Falle der Zuwiderhandlung keine Sanktionen geschehen und damit das Schutzgesetz nahezu gegenstandslos wird

Der Liedermacher Wolf Biermann pöbelt zum 25. Jahrestag des Mauerfalls im Deutschen Bundestag insbesondere Politiker der Linken an

Bei den „Mittelwahlen“ in den USA erhalten die Republikaner sowohl im Kongress als auch im Senat eine deutliche Mehrheit

14 Tote bei Busunglück in Spanien

151,5 Millionen Dollar bringt in New York die Versteigerung von zwei Warhol-Bildern im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen

Nach der Mondlandung 1969 erfüllt sich erneut ein Traum der Menschheit: ein Labor der ESA erreicht nach über 10-jährigem Flug und mehr als 500.000 km Abstand von der Erde einen Kometen und setzt dort sicher auf; es werden wertvolle Erkenntnisse über Leben außerhalb der Erde und die Entstehung der Sonnensysteme erwartet

El-Kaida-Verbrecher erhalten nach einem Prozess von zwei Jahren hohe Gefängnisstrafen vom OLG Düsseldorf

Die FIFA stellt ihre Korruptheit endgültig unter Verdacht, als sie die Vergabe der Fußballweltmeisterschaften nach Russland und Katar auf Schmiergelder überprüfen lässt: der mehrere hundert Seiten starke Bericht eines angesehenen Mafia-Jägers wird auf weniger als ein Drittel verkürzt, entstellt und mit falschem Endergebnis bekannt gegeben

Thomas Middelhoff, ehemaliger Arcandor- und Karstadt-Manager, wird wegen Untreue vom LG Essen zu drei Jahren Gefängnis verurteilt und noch im Gerichtssaal verhaftet

Bundestag verlängert die Verjährungsfrist für Kindsmissbräuche bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres des Opfers

In Deutschland werden 15.000 Hühner und in England 6.000 Enten wegen Vogelgrippe gekeult; nach Auffassung von Tierschützern rächt sich die Natur für die übermäßige Gabe von Antibiotika an die Tiere

Das Bundesverfassungsgericht stärkt den „dritten Weg“ der Kirchen und gibt ihnen Recht, wenn sie Mitarbeiter entlässt, weil sie ihren moralischen Vorstellungen nicht entsprechen; das Urteil wird von einer großen Mehrheit der Deutschen gescholten

Die IS enthauptet wiederum einen Amerikaner und gleichzeitig 14 syrische Soldaten

Das Bundesverwaltungsgericht stutzt die Erlaubnisse zur Sonntagsarbeit

In Nordrhein-Westfalen sind neun von zehn Puten mit Antibiotika verseucht und lösen beim Verzehr des Fleisches bei den Menschen multiresistente Keime aus

Eine Jury in Ferguson/USA beschließt, einen weißen Polizisten, der einen unbewaffneten farbigen Jugendlichen erschoss, nicht vor Gericht zu stellen. Daraufhin brechen im ganzen Land Demonstrationen aus, die zum Teil gewaltsam sind

Annemarie Düringer, österreichisch-schweizerische Schauspielerin, 89, †

Tugce, eine Studentin aus Offenbach, 23, mischt sich ein, als zwei Mädchen angegriffen werden und wird niedergeschlagen, sie stirbt zwei Wochen später und spendet ihre Organe, in 48 Stunden fordern 140.000 Petitionsunterzeichner die posthume Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch den Bundespräsidenten

Der Stromkonzern EON will sich im Hauptarm des Unternehmens künftig nur noch erneuerbaren Energien widmen

Boko Haram, die nigerianische islamistische Terrororganisation, tötet mehrere hundert Menschen bei Anschlägen, vier Terroristen werden gelyncht

Dezember

Der EUGH in Luxemburg stärkt die Rechte homosexueller Asylbewerber in Europa und verbietet menschenunwürdige Nachprüfungen und Fragen

Das Simon-Wiesenthal-Center sucht nicht weiter nach dem Nazi-Verbrecher Alois Brunner, sondern geht davon aus, dass er mit Hilfe des BND nach Syrien fliehen konnte und dort eines natürlichen Todes gestorben ist

Bis Ende November sind im Jahre 2014 mehr als 3.300 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

In New York lehnt eine Jury einen Prozess gegen einen weißen Polizisten ab, der einen Schwarzen erwürgt hatte; die Folge sind tagelange Demonstrationen

Die Israelische Regierung bricht wegen zunehmender rechts – und rechtsextremer Tendenzen auseinander

Die Pilotenvereinigung Cockpit streikt im laufenden Jahr zum 10. Mal wegen Forderungen und Klagen auf hohem Niveau und verliert mehr und mehr jegliche Zustimmung in der Bevölkerung

Die segensreiche „Stiftung Warentest“ wird 50 Jahre alt

Fritz Klein, Fernseh-Sportreporter, 77, †

Deutschland hat mit 6.000 Brutpaaren im Jahre 2014 den höchsten Stand an Weißstörchen seit Kriegsende erreicht Bodo Ramelow wird im 2. Wahlgang als erster Politiker der „Linken“ in Thüringen zum Ministerpräsident einer rot-rot-grünen Koalition gewählt

Königin Fabiola von Belgien, 86, †

Uruguay nimmt sechs US-Häftlinge aus Guantánamo auf

165 deutsche Persönlichkeiten, darunter Ex-Kanzler Schröder und Ex-Bundespräsident Herzog, geben in einer Erklärung Ausdruck über ihre Sorge über die ihrer Meinung verfehlte Außenpolitik im Ukraine-Konflikt

Marie Marcks, Karrikaturistin, 92, †

Die USA veröffentlichen einen 500-seitigen Bericht über die Folterverbrechen der CIA; das löst in der ganzen Welt Entsetzen aus. Nur der ehemalige Präsident George W.Bush und sein Vize verteidigen die Verbrechen. Sie werden von Menschenrechtler in der ganzen Welt vor dem Weltstrafgerichtshof Den Haag angezeigt

Ralph Giordano, Holocaust-Überlebender, Autor, Publizist, Regisseur, 91, †

Die Friedensnobelpreisträgerin Malala rüttelt mit einer großen Rede bei der Verleihung des Preises die Weltöffentlichkeit auf, sich mehr für Kinderrechte, insbesondere Rechte der Mädchen, einzusetzen

Karl Otto Pöhl, ehemaliger Bundesbankpräsident, 85, †

Teile der CDU fordern ein Burka-Verbot, diese Forderung ist in Deutschland mehrheitsfähig

Michael Müller, SPD, wird Nachfolger als Regierender Bürgermeister von Berlin von Klaus Wowereit

Wort des Jahres wird „Lichtgrenze“

Das Bundesverfassungsgericht lehnt einen Antrag des NSA-Untersuchungsausschusses ab, die Bundesregierung zur Anhörung von Edward Snowden zu zwingen

Ernst Albrecht, umstrittener ehemaliger Ministerpräsident
von Niedersachsen, 84, †

In Lima kommt auf der Weltklimakonferenz nur ein Minimalkonsens heraus

In den USA gehen hunderttausende auf die Straße, um gegen die ungebremste Waffengewalt weißer Polizisten gegen Farbige zu protestieren. Der Protest umfasst auch die Wut dagegen, dass es gegen Polizisten so gut wie nie zu Prozessen kommt

Der Präsident der Türkei entwickelt sein Land wieder mehr in Richtung Diktatur, indem er Andersdenkende (Journalisten und hohe Polizeibeamte) festnehmen lässt. Auf die Kritik der EU reagiert er mit „wir wollen gar nicht unbedingt aufgenommen werden“

In Sydney werden bei einer Geiselnahme durch einen IS-Sympathisanten der Attentäter und zwei Geiseln getötet

In Pakistan töten sechs Taliban über 140 Schulkinder auf brutale Weise; nach acht Stunden werden die Religionsverbrecher vom Militär erschossen

Das BverfG erklärt die Privilegien bei Zahlung der Erbschaftssteuer gegenüber großen Firmen für verfassungswidrig und fordert den Gesetzgeber auf, bis Mitte 2016 ein neues Gesetz zu verabschieden

Gutachter und ehemaliger US-Bundesrichter Garcia tritt zurück und lässt die FIFA in ihrem korrupten Sumpf zurück

Pegida, ein loser Zusammenschluss von Bürgern gehobenen Niveaus, Straftätern und Rechtsextremen protestiert Montag für Montag ausgehend von Dresden in vielen deutschen Städten aus Sorge gegen „Überfremdung, zu viel Flüchtlingsaufnahmen und zu viel Einfluss des Islam“.
Politiker und Kirchen distanzieren sich, besonnene unter ihnen fordern einen Dialog

Der Rubel verliert durch den Verfall des Ölpreises und die EU-Sanktionen rasant an Wert

Die USA und Kuba wollen nach 53 Jahren wieder diplomatische Beziehungen aufnehmen und ihren Kontakt normalisieren, dies beginnt sogleich mit dem Austausch von Gefangenen

Udo Jürgens, Komponist, Sänger, Schauspieler, Entertainer,80, †

Das Bundeskartellamt hat 2014 erstmals Strafen von über einer Milliarde verhängt

Pakistan kündigt die Hinrichtung von mehr als 500 verurteilten Terroristen an

Joe Coker, Rocksänger, 70, †

Ägypten verhaftet und foltert Homosexuelle

Vier Tote und 40 Verletzte bei Busunfall aus der A 4 bei Bad Hersfeld

11 Tote und mehr als 100 Vermisste bei Brand einer Fähre auf der Strecke von Patras nach Ancona; eine Dunkelziffer der Vermissten ergibt sich aus der Annahme, dass viele Illegale an Bord waren. Erneut werden Vorwürfe erhoben, dass sich der Kapitän und die Schiffscrew nicht um die Passagiere gekümmert haben

162 Tote bei Flugzeugabsturz im indonesischen Meer

Mehr als 4.800 Menschen sind 2014 unter den Zivilisten Afghanistans getötet worden, rechnet man die Soldaten westlicher Mächte (74) und die Toten unter afghanischen Polizisten und Soldaten hinzu, wird die Zahl von 10.000 überschritten

Die Zahl der Ebola-Toten liegt offiziell bei über 9.000 Menschen, inoffiziell werden weit über 12.000 vermutet

Die Kanzlerin erklärt in einer vorab veröffentlichten Neujahrsrede, dass Deutschland selbstverständlich mehr Flüchtlinge aufnehmen wird, ignoriert aber, dass die EU als Friedensnobelpreis-Trägerin über 3.000 von ihnen vor seinen Grenzen im ablaufenden Jahr verrecken ließ wie Tiere

Seit 130 Jahren war 2014 das wärmste Jahr in Deutschland

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.