Jahresrückblick 2013

Dieser Jahresrückblick ist insbesondere ein Dokument der Schande, weil die Menschen statt zu lernen, immer grausamer werden.
Mich haben die Schicksale in Syrien, besonders der Giftgasanschlag, die Tötung tausender von Menschen durch Drohnen, angeordnet vom Friedensnobelpreis-Träger Obama, und das zunehmende Tierleid zutiefst erschüttert.
Ein Schock war auch der über 300-fache Tod vor Lampedusa und die Reaktionen darauf! Europa fußt auf „christlichen Wurzeln“, das ist doch wohl ein Witz.

Es greifen Gier und Korruption auch in sogenannten „westlichen Demokratien“ wie Epidemien um sich, Rechtsstaatlichkeit geht verloren, dass einem bange werden kann.

Mann des Jahres ist für mich Edward Snowdon, der einen Friedensnobelpreis verdient gehabt hätte: in den letzten Jahrzehnten hat kein einzelner Mensch mehr für die Menschheit getan als er. Dennoch erwachen viele Menschen noch nicht; es geht um alles!

Frau des Jahres, die ebenfalls den Friedensnobelpreis verdient hätte, ist für mich Malala Yousufzai aus Pakistan. Sie hat trotz ihres Leides, das die Taliban ihr antaten und ihrer Jugend Diskriminierung der Frauen, fanatischer Religiösität und Extremismus die Stirn geboten.

Organisation des Jahres ist für mich die seriöse und mutige Zeitung „The Guardian“ in London, die der Aufweichung von Rechtsstaatlichkeit durch die Regierung Großbritanniens Eindeutigkeit und Riesenmut entgegen setzt.

Volk des Jahres ist in meinen Augen Indien, dessen Menschen sich dagegen erhoben und erheben, die mannigfaltigen Vergewaltigungen im Land nicht mehr „Kavaliersdelikte“ zu nennen. Sie plädieren lautstark dafür, sie als Verbrechen zu verfolgen und hart zu bestrafen.

Enttäuschendste Person des Jahres ist für mich Papst Franziskus, der nur redet und so gut wie nichts tut. Das beweist sein Verstecken des Nuntius der Dominikanischen Republik vor der Justiz, die ihn wegen Kindsmissbrauchs (in 2013!) belangt – es hat sich seit Wojtila und Ratzinger nichts geändert. Sein Verhalten gegenüber Tebartz ist lächerlich, bedenkt man den Umgang mit geschiedenen Wiederverheirateten oder Kindergärtnerinnen, die nicht den mittelalterlichen Moralvorstellungen der RKK entsprechen.
Der Auftritt auf Lampedusa war eine reine Show; auf diese Show erfolgte —– nichts!
„Schwaadlappe“ nennen die Rheinländer solche Menschen.

Verlust des Jahres für jeden Denkenden und Hoffnungsvollen ist der Tod von Stéphane Hesselt, dem wunderbaren Zeugen zweier Jahrhunderte, dem Mutmacher und an Eindeutigkeit nicht zu überbietenden „Wutbürger“ auf internationaler Ebene.
Ein Verlust für alle Menschen auf der Welt war gegen Jahresende der Tod von Nelson Mandela, von allen Nationen gefeiert als der größte Mensch auf Erden seit Mahatma Gandhi.

Im kulturellen Bereich haben mich die Abschiede von Dieter Hildebrandt, Dieter Pfaff und Rosemarie Fendel am meisten geschmerzt.

Unter den wenigen Politikern, deren Verluste echt schmerzen, steht für mich zuvorderst Lothar Bisky, der ein aufrechter Demokrat und ein geistig hochstehender Menschenfreund war.

Manchmal ist ein Abschied von Menschen auch eine Befreiung, ich teile nicht die Ansicht, dass man über Tote nichts Schlechtes mehr sagen darf. Exemplarisch nenne ich Margaret Thatcher, undemokratisch, Faschisten wie Pinochet zugeneigt und Armutsauslöserin in ihrem Land.

Was setzen André und ich alledem entgegen?

  • Nun, wir benennen in Foren, in Leserbriefen mit unseren Namen alle Missstände.
  • Wir beteiligen uns an Dutzenden von Petitionen in aller Welt, Jahr für Jahr.
  • Wir bemühen uns, unseren griechischen Freunden, die teils sehr leiden unter Armut und Verlust jeder ärztlichen Versorgung, materiell und immateriell zu unterstützen.
  • Wir haben es geschafft, als Beitrag gegen das unermessliche Leid in Mast und Schlachthöfen, unseren Fleisch-Konsum entscheidend herunter zu fahren (was die günstigen Blutwerte spiegeln).
  • Wir geben vielen Tieren ein Zuhause und erkennen sie als die Geschwister der Menschen an, die zudem sehr wohl eine Seele haben und im Verhalten meist entschieden wertvoller sind als ihre Menschengeschwister.

Und das Wichtigste: Wir sind sehr glücklich miteinander und im neuen Zuhause und wollen uns durch unser Tun für unser Glück bedanken und viele Menschen animieren, es uns mit Protest aber auch mit Lebensfreude gleich zu tun.

Januar

In der Hauptstadt der Elfenbeinküste sterben in der Neujahrsnacht 60 Menschen bei einer Massenpanik

Elmar Gunsch, Fernsehmoderator und Meteorologe, 81 †

Als dritter Universität wird Leipzig nachgewiesen, dass sie bei
Organtransplantationen manipuliert hat; Fazit: noch mehr Organspender rücken von ihrer Absicht ab

Ein Anti-Korruptionsgesetz wird erforderlich, wie die Politik meint, denn für Ärzte reicht das Ständerecht nicht mehr aus

Thomas Schäuble, CDU-Politiker und leidenschaftlicher Kohl-Gegner, 64 †

Das älteste Bankhaus der Schweiz, die Privatbank Wegelin, macht dicht.
Sie scheiterte an ihrer Raffgier: über eine Milliarde Dollar reicher US-Amerikaner schob sie an der Steuer vorbei und macht pleite wegen 60 Mio. Dollar Strafe

„Stuttgart 21“ soll nochmals um eine Milliarde Euro(!) teurer werden und würde dann 5,6 Mrd. kosten. Land und Stadt weigern sich, die Mehrkosten mit zu tragen

Thomas Holtzmann, Charakterdarsteller in Film und Theater, 85 †
Deutschland und die Niederlande verlegen „Patriot-Raketen“ an die türkisch-syrische Grenze

Die Deutschen haben 2012 im Durchschnitt 60 KG Fleisch vertilgt; die doppelte Menge wie vor 100 Jahren. Der Durchschnitt anderer Industrieländer beträgt sogar 79 Kilo. In den Entwicklungsländern betrug die Durchschnittsmenge 37,5 Kilo. Die Menschheit hat 300 Millionen Tonnen Fleisch produziert und damit unzählige Tiere gequält und das ökologische Gleichgewicht empfindlich gestört

„Opfer-Abo“ wird zum Unwort des Jahres 2012 gewählt; auf den nächsten beiden Plätzen stehen „Pleite-Griechen“ und „Lebensleistungsrente“; die von der Bevölkerung favorisierten Begriffe „Schlecker-Frauen“ und „Anschlussverwendung“ finden zum Leidwesen der BürgerInnen keine Verwendung

Frankreich greift militärisch in Nord-Mali ein und erhält Rückdeckung vom Weltsicherheitsrat zur Bekämpfung islamischer Terroristen

In Pakistan sterben über 100 Schiiten bei Anschlägen, lang anhaltende Unruhen sind die Folge

Nagisa Oshima, japanischer Filmregisseur, 80 †
2012 haben sich mit 349 US-Soldaten mehr selbst getötet als weltweit gefallen sind

Malu Dreyer wird Nachfolgerin des dienstältesten , verdienstvollen Ministerpräsidenten Kurt Beck in Rheinland-Pfalz

19 Tote bei Zugunglück in Ägypten; Ursache: maroder Zug und marode Gleise

Der NRW-CDU-Abgeordnete Rickfelder vergleicht den Vegetarier-Tag der Tierfreunde mit dem „Eintopftag der Nazis“ und handelt sich eine Petition mit tausenden von Unterschriften ein

Alexander von Cube, Wissenschafts- und Fernsehjournalist, 85 †

In Deutschland sinkt die Zahl der tödlichen Herzinfarkte 2011 erstmals auf 56.000

Lance Amstrong, dem sieben Titel als Sieger der Tour de France wegen nachgewiesenen Dopings entzogen wurden, gibt erstmals seine unerhörten Lügen, Falschaussagen, Meineide und Falschbeschuldigungen in Prozessen zu

25.000 Menschen protestieren anlässlich der Grünen Woche in Berlin gegen die Massentierhaltung und Tierquälerei sowie gegen die Monokulturen und den Pestizid-Einsatz

Pola Kinski veröffentlicht ein Buch, das sich damit beschäftigt, dass ihr Vater Klaus Kinski sie über viele Jahre missbraucht hat

In zwei katholischen Kliniken in Köln ist eine vergewaltigte Frau abgewiesen worden, die sich um Beweissicherung und die „Pille danach“ bemühte; in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland kommt es zu massiven Protesten und einem starken Anstieg der Austritte aus der katholischen Kirche

Die katholische Kirche schaltet nach knapp drei Jahren das Notfalltelefon für Missbrauchsopfer ab und gibt bekannt, dass rd. 8.500 Anrufe ergaben, dass die Missbrauchsopfer zum ganz überwiegenden Teil männlich waren

Die Deutsche Bank gibt bekannt, dass sie ab sofort wieder weltweit auf Lebensmittel spekuliert

Bundeswirtschaftsminister Rösler gerät mit geplanten Bürgschaften für ausländische Atomkraftwerke sehr in die Kritik

In Niedersachsen fügt die CDU sich mit ihrer Zweitstimmenkampagne für für FDP selbst Schaden zu: die FDP bekommt 80 % Leihstimmen aus der CDU und erhält völlig unvermutete 10 %, aber SPD und Grüne haben einen Sitz Mehrheit und stellen die Regierung. Linke und Piraten sind nicht im Landtag. Die Bundesratsmehrheit lässt für rot-grün eigene Gestaltungsmöglichkeiten gegen die Regierung zu

Der Zigaretten- und Tabakkonsum ist 2012 gegenüber 2011 um 6 % zurückgegangen in Deutschland

Rd. 80 Tote bei Geiselnahme und -befreiung auf algerischem Gasfeld; Islamisten hatten die Geiseln genommen,um den Abbruch der französischen Militärmission in Mali zu erzwingen; die algerische Regierung griff hart durch und nahm den Tod vieler Geiseln in Kauf

FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle gerät in die Kritik wegen angeblicher sexistischer Äußerungen vor Jahresfrist

Großbritanniens Premier Cameron kündigt für die Zeit nach 2015 einen Volksentscheid über den Verbleib in der EU an

In Tschechien wird der Linkspopulist Zemann Nachfolger des europa-feindlichen Präsidenten V. Klaus

233 Tote bei Brand und Panik in einer Diskothek im südbrasilanischen Santa Maria

In Ägypten stiftet ein regierungsfreundliches Gericht mit 21 Todesurteilen gegen angebliche Verursacher einer Massenpanik in Port Said vor Jahresfrist Unruhe, die mit über 40 Toten bei Krawallen und der örtlich begrenzten Verhängung von Ausgehsperren und Ausnahmezustand endet; Ägypten versinkt wieder einmal im Chaos

Nach 33 Jahren im Amt dankt die niederländische Königin Beatrix zu Gunsten ihres Sohnes Willem Alexander ab

Reinhold Stecher, Altbischof von Innsbruck, liberaler Gegenpart zum Papst und seinem Vorgänger, 91 †

Der Bierkonsum der Deutschen ist 2012 um 1,8 % zurückgegangen und damit der niedrigste seit 1990

Shell wird von einem niederländischen Gericht zum Schadensersatz gegenüber nigerianischen Bauern und dem nigerianischen Staat für umfangreiche Umweltschäden verurteilt, die durch die Ölförderung im Nildelta über Jahre entstanden sind

In Europa kämpft eine länderübergreifende Bewegung gegen die Privatisierung des Trinkwassers durch die EU und damit als Spekulationsobjekt; die Gegner argumentieren, dass Wasser ein Menschenrecht ist

Kardinal Meisner „erlaubt“ die Pille danach, weil er merkte, dass ihm die Trägerschaft der kath. Krankenhäuser zu entgleiten drohte und die Kirchenaustritte rapide zunahmen

Februar

Der Bundesrat lehnt endgültig ein Steuerabkommen mit der Schweiz ab, das viele Vorteile für Steuerhinterzieher gebracht hätte

In Mexiko werden bei einer Explosion in einer Raffinerie 33 Menschen getötet

Der „Chef“ der katholischen Glaubenskongregation, Gebhard Müller, sieht die Kirche „pogromartigen“ Bestrebungen ausgesetzt u. erntet
wegen dieses Ausdrucks, der der Nazi-Geschichte entlehnt ist, allerorten Kritik

Im Sept. 2012 war in Südwestengland von Archäologen ein Skelett am Standort einer untergegangenen Klosterkirche gefunden worden; es handelt sich nach einer DNA-Analyse um die sterblichen Überreste des englischen Königs Richard III., der im Jahre 1485 in einer Schlacht gefallen war und später zu „Ruhm“ durch ein Shakespeare-Drama gelangte

Ein Gericht in Wuppertal spricht einer auf grausamen Weise vergewaltigten Frau ein Rekord-Schmerzensgeld von 100.000 Euro zu

Hessen und Bayern klagen gegen den Länderfinanzausgleich vor dem Bundesverfassungsgericht

Die Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf erkennt mit 12 gegen 2 Stimmen bei einer Enthaltung Bundesbildungsministerin Annette Schavan wegen nachgewiesener Plagiate den Doktortitel ab

4 Tage nach dieser Entscheidung tritt A. Schavan zurück; Nachfolgerin wird Prof. Dr. Johanna Wanka, bisher Wissenschaftsministerin in Niedersachsen

Kardinal Meisner findet wieder einmal starke Worte: er beklagt eine Phobie gegen Katholiken und Kleriker

Joseph Ratzinger wählt als erster Papst seit 700 Jahren den Rücktritt als Beendigung seines Amtes

Nordkorea bringt die gesamte Welt durch einen erneuten unterirdischen Atomtest gegen sich auf

Frankreich gewährt nach langer und heftiger gesellschaftlicher Debatte den Homosexuellen die völlige Gleichstellung mit heterosexuellen Paaren

Im Ural werden rd. 1.050 Menschen verletzt und tausende Häuser beschädigt, als Meteoritengesteine auf die Erde treffen

In der Nacht darauf zieht ein 50 m breiter und 130 Tonnen schwerer Asteroid ganz nah (28.000 KM) an der Erde vorbei

Israel stellt unter Beweis, dass es wenig demokratisch ist; anlässlich eines angeblichen Selbstmordes eines Mossad-Agenten -möglicherweise Doppelagent – verbietet es, dass öffentlich darüber berichtet wird

Weitere vier Bistümer „erlauben“! die „Pille danach“

Tagelang beschäftigt die Öffentlichkeit in Europa, dass Pferdefleisch in Rindfleischgerichten nachgewiesen wird, „Aktionsministerin“ Aigner kündigt wie immer viel an

Wenige Tage darauf zeigt die Natur dem Menschen, dass sie zurückschlagen kann: in einem Mastbetrieb in Brandenburg müssen wegen Ausbruch der Vogelgrippe 14.500 Enten getötet werden

Das Bundesverfassungsgericht und auch der Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg stärken an einem Tag die Rechte homosexueller, verpartneter Paare im Adoptionsrecht. Wieder einmal wird die Politik der Bundesregierung vom BverfG korrigiert

Stephan Weil wird 11. Ministerpräsident von Niedersachsen

Otfried Preußler, Kinderbuchautor (Räuber Hotzenplotz), 89 †
Der „runde Tisch“ zur Hilfe für Missbrauchsopfer in Familien, Verbänden und Kirchen scheitert nach knapp drei Jahren: es kommt
weder zu einem Entschädigungsfonds noch zu einer Verlängerung der Verjährungsfristen; die Opfer sind maßlos enttäuscht

Der Versandriese AMAZON wird überführt, MitarbeiterInnen unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten zu lassen, der Umgang mit Leiharbeit verletzt Gesetze. Die Vorwürfe wiegen so schwer, dass Lizenzentzüge erwogen werden

Ernst Breit, langjähriger DGB-Vorsitzender, 88 †

Gerhard Frey, Begründer der rechtsextremen DVU, 80 †

Gegen die maßlose Verteuerung des Bahnhofsprojektes „Stuttgart 21“ protestieren wieder tausende Menschen

Wolfgang Sawallisch, Dirigent, 89 †

19 Menschen, meist Touristen, sterben bei der Explosion eines Heisslufballons in Luxor/Ägypten

In Schottland tritt Kardinal O’Brien zurück, exakt nach Eintritt der Verjährungsfrist für mutmaßliche sexuelle Übergriffe auf Priesteramts-Seminaristen

Die CDU vollzieht unter einer Zerreißprobe für Partei und Koalition eine 180-Grad-Wende in Sachen Gleichstellung von Ehe und Homo-Ehe

Mit Stéphane Hessel (95) stirbt einer der größten Europäer, Friedensaktivisten, Diplomaten u. Schriftsteller Europas

3 Tote bei Amoklauf in einem Holzwerk in der Schweiz

Die EU begrenzt die Höhe der Boni der europäischen Manager auf das Doppelte ihres Fix-Gehaltes

März

Bundesrat ergreift mit Mehrheit die Gesetzesinitiative für einen gesetzlichen Mindestlohn von 8.50 Euro

Kanzlerkandidat Steinbrück bezeichnet den italienischen Politiker Berlusconi als „Clown“, was den politisch Korrekten nicht gefällt, aber von 69 % der Deutschen gut geheißen wird

In Futtermitteln aus Serbien, die an über 4.600 deutsche Höfe gingen, wird hochgiftiger Schimmelpilz gefunden, die Probe eines Milchhofes ergibt das zweifache der erlaubten Giftmengen

Der türkische Premier Erdogan u. Friedensnobelpreisträger L. Walesa erregen innerhalb weniger Stunden beide die Gemüter und empören die Menschen durch rassistische und faschistische Äußerungen

Die Deutschen haben den sonnenärmsten Winter seit 60 Jahren hinter sich gebracht

Die Schweizer stimmen in einer Volksabstimmung mit 67,9 % dafür, dass Managergehälter nur noch von den Hauptversammlungen der Aktionäre festgelegt und „Begrüßungs-Millionen“ sowie „Abschieds-Millionen-Boni“ gar nicht mehr gezahlt werden dürfen. Hierzu gibt es e weltweite Zustimmung und die Forderung, das Ergebnis in eine EU-Richtlinie umzusetzen

Eine Studie des US Holocaust-Museums, an der 13 Jahre geforscht wurde, beweist, dass die deutschen Nazis mehr als 42.500 Lager für ihre Gegner unterhalten haben und dass viel mehr Deutsche davon gewusst haben mussten

Die CDU/CSU will zunächst bei der rechtlichen Gleichstellung von homosexuellen Paaren Reformwillen zeigen; die Hardliner und Extrem-Konservativen in den Parteien erzwingen aber ein Ende der Debatte

Hugo Chavez, Präsident Venezuelas, Reformer und Freund der Armen, 58 †

Dieter Pfaff, Schauspieler u. Ausnahmetalent, 65 †

Microsoft muss an die EU wegen Wettbewerbsbehinderung über 550 Mio. Euro Strafe zahlen

Deutschland diskutiert tagelang heftig über den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung; die Hälfte der Bundesbürger hält ihn für „geschönt“

Der italien. Ex-Premier Berlusconi wird in einer Abhöraffäre in erster Instanz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Hochrangige US-Militär-Veteranen werden beschuldigt, im Irak ein grausames Foltersystem installiert zu haben

Das Kloster Ettal klärt in einer wissenschaftlichen Studie über die Gründe und Hintergründe der Gewalt- und Sexualverbrechen von Patres an Kindern auf und blamiert damit die nicht aufklärungswillige katholische Kirche

Eine türkische Mutter und ihre sieben Kinder sterben bei einem Wohnhausbrand in Backnang

Ungarn verabschiedet sich mit einer Verfassungsänderung, die viele Grundrechte einschränkt, vom Rechtsstaat

Die EU setzt eine Richtlinie in Kraft, nach der für die Kosmetikindustrie keine Tierversuche mehr durchgeführt werden dürfen; sie enthält so viele Ausnahmen, dass sie kaum etwas wert ist

Nach Frühlingstemperaturen von bis zu 20 Grad kehrt der Winter zurück: fast ganz Deutschland liegt am 12. März unter einer Schneedecke, die Temperaturen fallen auf 15 Grad minus

Die Bewohner der Falkland-Inseln entscheiden sich in einer Volksabstimmung für die britische Staatsangehörigkeit, nur drei der über 1.500 Stimmberechtigten entscheiden sich für Argentinien

Bundesinnenminister Friedrich verbietet eine Reihe extremer Salafisten-Gruppen, beschlagnahmt ihr Vermögen und lässt Hausdurchsuchungen vornehmen; die Landesinnenminister begrüßen das Vorgehen.
Bei den Aktionen wird ein Mordplan gegen Pro-NRW-Politiker vereitelt

Gesteinsproben ergeben, dass auf dem Mars Leben möglich war und vielleicht auch ist

Die SPD feiert ihr 150-jähriges Bestehen

Saudi-Arabien hält einen traurigen Rekord: bereits Mitte März hat es 24 Personen, z.T. zur „Tatzeit“ minderjährig, öffentlich hingerichtet,z.T. danach die Leichen gekreuzigt

Der erzkonservative argentinische Kardinal Bergoglio wird Papst Franziskus I. Er zeigt sich in Äußerlichkeiten bescheiden und reformwillig. Übel genommen wird ihm und dem Vatikan von Menschenrechtlern, dass zu seiner Einführung der zimbawische Massenmörder Robert Mugabe geladen wird

Die EU will keine umfassende Agrar-Reform, die von der EU-Bürger-Mehrheit aus vielerlei Aspekten, allen voran der Tierschutz, gefordert wird und beschließt ein Mini-Mini-Reförmchen; nur 30 % der geförderten Flächen sollen keine Monokulturen mehr haben

Rosemarie Fendel, Schauspielerin, 85 †

Die Bundesregierung will sich wie der Bundestag nicht an der Verbotsklage des Bundesrates gegen die NPD beteiligen und erntet dafür viel Kritik

Bundesagrarministerin Aigner enthält sich in der EU – vermutlich aus Gründen des Lobbyismus – beim Beschluss gegen den Einsatz von gefährlichen Pestiziden und bringt damit einen Bienenschutz zu Fall

Zypern steht kurz vor der Staatspleite, die Euro-Länder wollen nur helfen, wenn die Sparer – von klein bis groß – mit 6,5 Mrd. Euro an der „Rettung“ beteiligt werden; es kommt angesichts dieses Tabubruchs zu großen Protesten und zu Hilferufen Richtung Russland, dessen Oligarchen schmutziges Geld gut auf Zypern angelegt haben

19 Tote bei Erdrutschen in Brasilien

Der Bundesgerichtshof verbietet den Vermietern, die Haltung von Hunden und Katzen durch Mieter generell zu untersagen

Der australische Premier und das Parlament entschuldigen sich dafür, dass unverheirateten Müttern, über 225.000 an der Zahl, bis Mitte der 1970 er Jahre ihre Kinder für Zwangsadoptionen weggenommen wurden und erklären sich bereit, Therapiekosten zu übernehmen

April

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet nach einem Eilantrag türkischer Medien, dass diesen beim NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München eine angemessene Zahl von Beobachterplätzen zuzuweisen ist

5 Tote bei Busunglück bei Antwerpen

Othmar Schreiner, SPD-Urgestein, 67 †

Griechenland verzeichnet 2012 gegenüber 2011 einen Geburtenrückgang von über 100.000 Kindern

Margaret Thatcher, umstrittene ehemalige Premierministerin von Großbritannien (1979-90), 87 †

Nicolas Maduro, Sozialist u. Interimspräsident Venezuelas während der Krankheit und nach dem Tod von Hugo Chávez, wird mit 50,8 % neuer Präsident des Landes

Sir Colin Davis, britischer Dirigent, 85 †

Nordkorea bedroht Südkorea und die USA mit einem Atomwaffenschlag

Frankreichs 2. Gesetzeskammer gibt als letzte Instanz grünes Licht für die völlige rechtliche Gleichstellung hetero- und homosexueller Paare

Über 80 Tote bei Erdbeben der Stärke 7,8 im Grenzgebiet Iran/Pakistan, 10 Tage zuvor hatte ein Beben in einem anderen Teil Irans 35 Opfer gefordert

Die EU mahnt Ungarn zur Einhaltung demokratischer Regeln

Die Immissions-Rechte-Papiere werden nicht verteuert; damit entfällt ein wesentliches Element, den Klimaschutz voranzutreiben

In Boston wird ein Anschlag auf den Marathon-Lauf verübt: 3 Menschen sterben, 176 werden zum Teil sehr schwer verletzt. Einer der tschetschenich-stämmigen Täter wird getötet, der andere verletzt gefasst

15 Tote bei Explosion einer Düngemittelfabrik in Texas

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 fordert in Südwestchina über 210 Menschenleben

Die Waffenlobby und die Republikaner in den USA setzen gegen den Willen von nahezu 80 % der Bevölkerung durch, dass es keine strengeren Waffengesetze und keine Kontrollmöglichkeiten gibt. Präsident Obama beschuldigt die Gegenseite, Menschenleben zu gefährden

Giorgio Napolitano (87) wird für eine zweite Amtszeit (7 Jahre) als italienischer Staatspräsident wiedergewählt, nachdem etliche Kandidaten zuvor keine Mehrheiten finden konnten

„Luca“ und „Sophie“ sind die beliebtesten Vornamen neugeborener Kinder im Jahre 2012

In Frankreich kommt es vor der Inkraftsetzung der völligen rechtlichen Gleichstellung Homosexueller unter Führung der extremen Rechten, der gemäßigten Rechten, der katholischen Kirche und islamischer Verbände zu homophoben Ausschreitungen nie gekannten Ausmaßes

Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, erstattet Selbstanzeige wegen umfangreicher Steuerhinterziehung und löst damit eine heftige Debatte aus, die Regierungsparteien distanzieren sich nun vom bisherigen „Vorbild-Bürger“ und die Opposition erzielt aus dem Vorgang einen erheblichen Wahlkampfgewinn

Der syrische Bürgerkrieg fordert bisher nahezu 75.000 Tote, ein neuer Höhepunkt ist die Erschießung von 85 Frauen und Kindern durch Regierungstruppen aus nächster Nähe

Vivi Bach, Sängerin, Moderatorin und Malerin, 73 †

In Österreich kommen für ein Volksbegehren „Abschaffung der Privilegien der Kirchen“ rund 43.000 Unterschriften zu wenig zusammen

Über 1.130 Tote bei Einsturz eines maroden achtstöckigen Hauses in Dacca/Bangla Desh; in drei Etagen arbeiteten vor allem gegen einen Sklavenlohn für deutsche Textilfirmen; der Eigentümer des Hauses hatte trotz Betretungsverbot die Frauen zum Arbeiten gezwungen. Fünf Tage lang werden noch Verletzte geborgen. Der Fabrikbesitzer wird verhaftet; für ihn fordern Demonstranten die Todesstrafe. Nach 17 Tagen geschieht ein Wunder: eine Frau wird unverletzt aus den Trümmern geborgen

Einige deutsche Auftragskonzerne verpflichten sich, die Arbeitsbedingungen in Bangla-Desh zu verbessern, kritisiert wird, dass dies nur für dieses Land gilt und sich viele Großkonzerne nicht beteiligen

38 Tote bei Brand in einer psychiatrischen Klinik in Moskau

4 Menschen sterben bei Absturz eines Kleinflugzeuges nahe Rotenburg/Wümme

Eintracht Braunschweig steigt nach 28 Jahren wieder in die 1. Bundesliga des Fußballs auf

Landrat in Hameln wird von einem Waffennarr erschossen; nach der Tat begeht der Mörder Selbstmord

Die syrische Regierung gerät in den Verdacht, chemische Waffen (Sarin) gegen die Bevölkerung einzusetzen

Bei der isländischen Parlamentswahl werden die Konservativen gewählt, die Island nicht in die EU führen wollen

Jürgen Warnke, ehem. Bundesverkehrsminister, 81 †

Der US-amerikanische Geheimdienst CNA hat dem afghanischen Ministerpräsidenten Karsai jahrelang viele Millionen Dollar Bestechungsgelder gegeben, um Einfluss auf die dortige Politik zu nehmen

Das ZDF feiert seinen 50. Geburtstag

Willem Alexander folgt seiner Mutter Beatrix auf den niederländischen Königsthron – seit über 120 Jahren wieder ein männlicher König. Neuerung: seine Frau Maxima darf sich Königin nennen

In Somalia sind seit Frühjahr 2011 insgesamt über 260.000 Menschen verhungert, die meisten davon sind Kinder

Europa verbietet – leider zunächst nur auf 3 Jahre – Bienen gefährdende Pestizide

Europas Menschen laufen Sturm gegen die von der EU beabsichtigte Privatisierung der Trinkwasserversorgung

Mai

Die Schweiz bietet an, über ein neues Steuerabkommen zu verhandeln

Innerhalb von zwei Wochen erschießen in den USA 4 Kleinkinder unter 8 Jahren ihre Geschwister, in einem Fall eine erwachsene Frau. Alle Waffen sind für Kinder „zugelassen“ u. meist von den Eltern geschenkt worden

In Nordrhein-Westfalen tritt das nach Bayern schärfste Nichtraucher-Gesetz in Kraft

In Afghanistan fällt ein deutscher Elite-Soldat, damit haben dort 54 deutsche Soldaten ihr Leben gelassen

Israel greift an zwei Tagen hintereinander Syrien und die Nachschubwege der Hisbollah mit Raketen an

In Malaysia siegt wider Erwarten die islamische Regierung bei der Parlamentswahl, seit 1957 an der Macht und extrem verfilzt

Guilio Andreotti, siebenfacher italienischer Ministerpräsident, dutzende Male Minister, umstritten, wegen Mafia-Kontakten zu 24 Jahren Haft verurteilt, dann wieder freigesprochen, 94 †

Das Assad-Regime in Syrien gerät in den Verdacht, chemische Waffen gegen die Bevölkerung einzusetzen, zudem geschehen kurz hintereinander schwere umfangreiche Massaker, denen auch viele Kinder zum Opfer fallen

Fünf Bergsteiger, darunter drei deutsche, sterben bei einem Vulkanausbruch auf den Philippinen

Die Türkei und die PKK der kurdischen Arbeiterbewegung schließen nach 30 Jahren Bürgerkrieg Frieden; die PKK zieht ihre Armee ab und die Türkei gewährt regionale Sonderrechte. Der Bürgerkrieg hat mehr als 40.000 Menschen das Leben gekostet

In Cleveland/Ohio werden nach teils mehr als 10 Jahren drei entführte junge Frauen befreit, die in einem Keller leben mussten; die drei Entführer werden gefasst

10 Tote bei Schiffsunglück im Hafen von Genua

Ottavio Missoni, italienischer Modeschöpfer, 92 †

8 Menschen sterben bei erneutem Brand in einer Textilfabrik in Dacca/Bangla-Desh; kurz davor waren – auch auf Intervention der europäischen Kommissare 18 marode Gebäude geschlossen worden

Beim Wahlkampf um die Parlamentssitze werden in Pakistan mehr als 110 Menschen durch Anschläge getötet; meist sind sie religiös motiviert gegen „weltliche“ Parteien

Rios Montt (86), ehemaliger Diktator von Guatemala, wird wegen Völkermord zu 80 Jahren Haft verurteilt – u. zwar als erster ehemaliger Staatschef im eigenen Land. Zwei Wochen später wird das Urteil aufgehoben und in die nächste Instanz verwiesen

Max Stadler, honoriger FDP-Politiker u. Staatssekretär im Bundesjustizministerium, 64 †

Das syrische Regime steht im Verdacht, in einer türkischen Kleinstadt an der türkisch-syrischen Grenze durch Autobomben 46 Menschen getötet zu haben

Gerd Langguth, CDU-Politiker und Merkel-Biograph, 66 †

Es stellt sich heraus, dass westdeutsche Pharma-Konzerne an mindestens 50.000 DDR-Bewohnern ohne deren Wissen Medikamente getestet haben; diese Tests sind nicht selten tödlich verlaufen

Dänemark gewinnt den Eurovision Song Contest

Bundesverteidigungsminister de Maziere gerät in Erklärungsnot, weil er die Entwicklung einer Aufklärungsdrohne nicht gestoppt hat, obwohl diese nicht einsetzbar ist— der Verlust für den Steuerzahler beträgt einige Hundert Millionen Euro

Ernst Klee, dem die Aufdeckung zahlreicher Naziverbrechen, insbesondere der Euthanasie an Behinderten zu danken ist, der ferner das international beachtete „Personenlexikon der deutschen Nazigeschichte“ veröffentlicht hat, stirbt kurz vor der Veröffentlichung eines weiteren Buches zum Thema im Alter von 71 Jahren

Jorge Rafael Videla, argentischer Diktator und Massenmörder, stirbt 87-jährig im Gefängnis; er hat nur drei Jahre abgesessen

Schweden wird Eishockey-Weltmeister

Laut UN überschreitet die Zahl der Toten im syrischen Bürgerkrieg die 80.000

In einem Vorort der US-Stadt Oklahoma wütet 40 Minuten einer der größten Tornados der Menschheitsgeschichte mit 320 km/h; 24 Menschen verlieren ihr Leben, tausende ihr gesamtes Hab und Gut; es werden rd. 2.400 Häuser zerstört

Sarah Kirsch, Lyrikerin, 78 †

Die SPD, älteste Partei Deutschlands, wird 150 Jahre alt

Georges Moustaki, französischer Chansonier u. Komponist, 79 †

Amnesty International prangert an, dass 2012 in 112 Ländern der Erde gefoltert wurde und dass 43 Mio. Menschen vor Konfilikten auf der Flucht waren, die höchste Zahl seit 1990

Nachdem US-Drohnen völkerrechtswidrig tausende Menschen in der Welt, zum Teil völlig unbeteiligte Unschuldige, aber auch US-Bürger im Ausland, getötet haben, will US- Präsident Obama den Einsatz von Drohnen auf ein Mindestmaß beschränken. Gleichzeitig kündigt er zu wiederholten Male an, dass die 186 Gefangenen, die in Guantanamo völkerrechtswidrig ohne Prozess und Urteil seit fast 12 Jahren festgehalten werden, freigelassen werden sollen

Der FC Bayern München gewinnt das deutsch-deutsche Finale der Championslique in London gegen Borussia Dortmund mit 2:1

Hildegard Krekel, Schauspielerin, 60 †

Eckart von Klaeden, Staatsminister im Bundeskanzleramt, wechselt zu
Daimler als Lobbyist und gerät damit in Interessen-Kollision, die Opposition fordert ihn zum sofortigen Rücktritt auf

Die Bundesregierung will 16 Drohnen anschaffen, die auch bewaffnet werden können

Tom Buhrow wird zum neuen Intendanten des WDR gewählt

Am 24. Mai gibt es in den meisten Gegenden Deutschlands Nachtfrost, so spät wie seit Menschengedenken nicht mehr und dazu wird auch der kühlste Mai seit Jahrzehnten registriert

Die EU fügt ihren Verfallserscheinungen noch eine hinzu: man spricht im syrischen Bürgerkrieg nicht mehr mit einer Stimme, den Mitglieds-Ländern ist frei gestellt, ob sie die Gegner Assads mit Waffen beliefern oder nicht

Der FC Bayern München gewinnt den Deutschen Fußballpokal

Eddie Arent, Schauspieler und Komiker, 88 †

Juni

Nach tagelangen Regenfällen erleben der deutsche Osten, der Südosten, Tschechien, Österreich und Slowenien Rekord-Hochwasser; Passau erlebt den höchsten Donaustand seit über 500 Jahren

In der Türkei fordern Hunderttausende den Rücktritt der Regierung Erdogan; diese setzt Gewalt gegen die Demonstranten ein, vier Menschen werden getötet und viele Menschen werden verletzt

Das BVerfG übernimmt wieder einmal Regierungsarbeit und stellt eingetragene Lebenspartnerschaften von Gleichgeschlechtlichen steuerlich gleich. Damit sind alle Schritte zur Gleichstellung nach 2001 vom höchsten deutschen Gericht erzwungen worden. Das Urteil ist eine schallende Ohrfeige für CDU/CSU

Ein 23-jähriger US-Amerikaner bewaffnet sich bei Los Angeles mit Schnellfeuergewehren und erschießt vier Menschen; die Polizei erschießt den Täter

Das Hochwasser in Süd- und Ostdeutschland, später auch in Norddeutschland erreicht Höhen wie zuletzt im Mittelalter, der Sachschaden wird auf rd. 8 Mrd. Euro geschätzt

Willi Sitte, DDR-Maler, 92 †

Bundesverteidigungsminister De Maziére und seine Vorgänger haben eine Drohne für Aufklärung und Angriff geplant, die nicht einsetzbar ist und damit rd. 600 Mio. Euro Steuergelder verschwendet; de Maziére gerät in Erklärungsnot und sagt dem Parlament nicht die Wahrheit, seit wann er wusste, dass das Projekt endgültig gescheitert ist

Walter Jens, Schriftsteller ,Literaturwissenschaftler und hoch anerkannter Intellektueller, 90 †

Der Kugelschreiber wird 70 Jahre alt

In Berlin wird der Grundstein für den Wiederaufbau des Stadtschlosses gelegt. Das Vorhaben wird von der Bevölkerung vor allem wegen der hohen Kosten mehrheitlich abgelehnt

Die griechische Regierung schaltet Staatsfernsehen und Staatsrundfunk von einem Tag zum anderen ab, um eine Auflage des IWF zu erfüllen, nämlich die Entlassung von 2.600 öffentlichen Bediensteten

Der türkische Ministerpräsident lässt den zentralen Platz der friedlichen Proteste in Istanbul mit harter Polizeigewalt räumen, es gibt tausende Verletzte. Erdogan versucht die Situation zu entschärfen, indem er für die Bebauung des Innenstadt-Platzes ein Referendum anbietet, gleichzeitig verfolgt er die Demonstranten durch Verhaftungen

Die russische Duma verbietet ohne Gegenstimmen jegliche öffentliche Erörterung, auch im Schulunterricht, von Homosexualität und bedroht Artikel, Auftritte und dergleichen mit hohen Strafen – und verletzt damit seine Verpflichtungen, die er im Europarat eingegangen ist

Am 13. Juni ist es 30 Jahre her, dass weltweit das erste Mobiltelefon (Handy) in Betrieb genommen wurde

In Bochum werden Fußabdrücke eines vor 316 Mio. Jahre lebenden, etwa hausschwein-großen Tieres entdeckt

Der älteste Mensch der Welt, ein Japaner, stirbt 116-jährig und wird „beerbt“ von einer um wenige Monate jüngeren Landsmännin

Die Zahl der Toten im syrischen Bürgerkrieg überschreitet 93.000

Ottmar Walter, Fußballweltmeister von 1954, 89 †

Die Stadt Köln gibt das Oskar-Kokoschka-Gemälde von 1910 „Bildnis von Tilla Durrieux“ an die Erbengemeinschaft des ursprünglichen jüdischen Besitzers zurück

Heinz Flohe, Fußballweltmeister von 1974, 65 †

Der G 8-Gipfel in Nordirland bringt u.a. das zweifelhafte Ergebnis, dass Russland das Assad-Regime, die USA aber die Rebellen mit Waffen beliefern wollen: damit ist der „Stellvertreter-Krieg“ auch offiziell

Gyula Horn, ehem. ungarischer Premier und Außenminister, der 1989 mit der Öffnung der Grenzen zwischen Ungarn u. Österreich die deutsche Wiedervereinigung mit eingeleitet hat, 81 †

Die EU-Kommission „beerdigt“ ihre Pläne, die Wasserversorgung zu privatisieren, nachdem 1,5 Mio. europäische BürgerInnen in Petitionen dagegen protestiert hatten

Mehr als 550 Tote bei außergewöhnlich starken Monsunregen in Indien

„The Guardian“ berichtet, dass Großbritannien seit anderthalb Jahren unter Bruch vieler Gesetze Daten aus dem Internet absammelt und sie an den US-Geheimdienst weiter leitet; u.a. werden die Kommunikationskonzerne gezwungen, dies zuzulassen und darüber zu schweigen

Hans Hass, Tiefsee-Forscher, 94 †

Der Bergpark mit der Herkules-Statue an Schloss Wilhelmshöhe in Kassel wird Weltkulturerbe

Sunniten töten am Basislager des Nanga Parbat 10 Bergsteiger

18 Tote bei Busunglück in Montenegro

In den Südtiroler Alpen sterben sechs italienische Bergsteiger bei Abstürzen

Der ehem. italienische Premier Berlusconi wird wegen sexueller Affären mit minderjährigen Prostituierten in seiner Amtszeit zu sieben Jahren Haft und dem Entzug der Bekleidung öffentlicher Ämter verurteilt; der Fall geht in die nächsten Instanzen

In Brasilien erzwingen hunderttausende von Menschen durch Demonstrationen eine Volksentscheidung über verschiedene Themen, insbesondere die Ungleichheit der sozialen Bedingungen der Menschen

Die Zahl der Deutschen, die sich als Vegetarier und Veganer bekennt und damit auch das Leid der Tiere mindern will, steigt über sieben Millionen

In 38 Ländern des afrikanischen Kontinents werden homosexuelle Menschen durch Gesetze und Gewalt verfolgt; nicht selten spielen die großen und kleinen Religionen dabei eine Rolle. Der „Spitzenreiter“ unter den homophoben Staatschefs ist Mugabe, der die Enthauptung Schwuler fordert

Das höchste US-Gericht gewährt lesbischen und schwulen Partnerschaften alle Rechte, wie auch Ehen sie genießen und löscht den Volksentscheid für Kalifornien; jetzt dürfen dort auch wieder Ehen zwischen Gleichgeschlechtlichen geschlossen werden

Der Verteidigungsausschuss des Bundestages wird zum Untersuchungsausschuss der Drohnen-Affäre und will in acht Wochen einen Bericht vorlegen

Großbritannien verweigert der Bundesrepublik Aufklärung über die Bespitzelung ihrer BürgerInnen

Im US-Bundesstaat Texas findet die 500. Hinrichtung seit 1976 statt; auffällig ist der hohe Anteil Nichtweißer unter den Deliquenten

In der Eifel wird der Schütze gefasst, der in den letzten Jahren mehr als 760 Schüsse auf Lastwagen und PKW abgegeben hat; sein Motiv: Verkehrsfrust

Beim Versuch, Buschbrände in Arizona/USA zu löschen, die durch eine Hitzewelle von bis zu 53 Grad C ausgelöst wurden, sterben 19 Feuerwehrleute

Die USA sollen auch die EU-Staaten, insbesondere Deutschland in umfangreicher, Gesetzes verletzender Weise, ausgespäht haben

Juli

Kroatien wird 28. Mitgliedsland der EU

Bei Protesten gegen die fortschreitende Islamisierung durch Ägyptens Präsident Mursi werden 16 Menschen getötet

19 Tote, darunter 10 Kinder, bei Hubschrauberabsturz in Sibirien

Das ägyptische Militär stürzt Präsident Mursi und setzt den Präsidenten des Verfassungsgerichtes als Übergangspräsidenten ein; bei den folgenden Zusammenstößen zwischen der Opposition und den Muslim-Brüdern sterben rd. 30 Menschen

Völkerrechtswidrig veranlassen die USA Spanien, Portugal, Italien und Frankreich, dem bolivischen Präsidenten Morales den Überflug mit seiner Präsidentenmaschine zu verweigern; er muss in Wien landen, man durchsucht die Maschine nach Edward Snowdon, den man dort vermutete, aber nicht findet. Die Empörung in aller Welt ist groß.

König Albert II. von Belgien dankt nach 20-jähriger Regentschaft zu Gunsten seines Sohnes Philippe ab

Drei Tote bei Bruchlandung einer Boing 777 in San Francisco

Deutschland lehnt den Asylantrag Edward Snowdons ab; wenige Tage später bieten Venezuela, Nicaragua u. Bolivien Snowdon Asyl an

Mit rd. 3.600 Verkehrstoten wird der 2012 der seit 1953 geringste Stand von Opfern erreicht

In Nigeria werden 30 Schüler aus religiösen Gründen von fanatischen Moslemgruppen grausam ermordet

In Kanada sterben 48 Menschen bei Explosion eines Güterzuges, der Chemikalien transportierte

Russland torpediert bei einer Weltkonferenz den strengeren Schutz der arktischen Gewässer

Irland erlaubt als letztes Land der EU die Abtreibung für eng eingegrenzte Fälle (rd. 30 pro Jahr); dafür droht die katholische Kirche den Abgeordneten die Exkommunikation an

Sechs Tote bei Zugunglück von Regionalzügen südlich von Paris

Hans Hachenberg, letzt lebendes „Urgestein“(de doof Nooss) der Kölner Büttenredner, 88 †

Ein Geschworenengericht in Florida spricht einen Weißen frei, der als „Nachbarschaftswehr“ einen 17-jährigen unbewaffneten Farbigen erschossen hat und bekommt seine Waffe zurück. In den USA kommt es zu landesweiten Protesten, weil nach dieser Rechtsprechung jeder, der sich auch nur bedroht „fühlt“, sich auf Notwehr berufen kann

Indien erklärt nahezu 6.000 Monsunopfer für tot; Ursache für die Katastrophe im Himalaja waren extreme Abholzungen für einen Touristik- und Wallfahrtsbetrieb großen Ausmaßes

Der Rapper Bushido veröffentlicht ein gewaltstiftendes und diskriminierendes Video, das auf den Index kommt und Strafanzeigen nach sich zieht

Auf Druck der Troika und vor allem Deutschlands beschließt das griechische Parlament, 15.000 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, vor allem Lehrer und Polizisten, zu entlassen. Das Volk wird noch mehr verarmen, schon jetzt ist jeder 3. Grieche arbeitslos, schon mehr als jeder 2. Jugendliche

Nelson Mandela wird 95; der Schwerkranke wird in aller Welt als einer der wichtigsten lebenden Menschen gewürdigt

Heinz Meier, Schauspieler u. Weggefährte Loriots, 83 †

In London wird Prinz William u. Herzogin Kate ein Sohn geboren; George ist die Nr. 3 in der Thronfolge

89 Tote bei Erdbeben in China

Ein Sechstel der deutschen Badegewässer sind mit Keimen verseucht

79 Tote und 180 Verletzte bei Zugunglück durch zu hohe Geschwindigkeit bei Santiago de Compostela/Spanien

Bundestagspräsident Norbert Lammert gerät in den Verdacht, seine Doktorarbeit mit Plagiaten gefüllt zu haben

39 Tote bei Busunglück nahe Neapel

Russland setzt seine Gesetze gegen Homosexualität für die Zeit der Olympischen Spiele außer Kraft, widerruft diese Entscheidung aber schon nach zwei Tagen

Ein Toter und viele Verletzte bei Zusammenstoß zweier Regionalzüge
bei Bern

Bradley Manning, der als Gefreiter Kriegsverbrechen der USA publik machte, wird unter Protest der gesamten zivilisierten Welt schuldig gesprochen

Berthold Beitz, Industrieller und Philantrop, 99 †

August

Silvio Berlusconi, ehem. italienischer Premier, wird wegen Steuerhinterziehung rechtskräftig zu vier Jahren Haft verurteilt

Edward Snowdon erhält in Russland auf ein Jahr Asyl

Russland hält aufrecht, alle Athleten, die im Februar 2014 bei den olympischen Winterspielen in Sotschi sind, für den Fall, dass sie sich öffentlich zu ihrer Homosexualität bekennen, zu verhaften und zu verurteilen. Die weltweiten Reaktionen sind enttäuschend windelweich

Robert Mugabe (89) steht im dringenden Verdacht, als längst regierender Diktator der Welt, Massenmörder und Verletzer der Menschenrechte, erneut die Wahlen in seinem Land gefälscht zu haben und behauptet, nun fast über eine Zwei-Drittel-Mehrheit zu verfügen

Gustl Mollath, zu Unrecht seit sieben Jahren in der bayerischen Psychatrie untergebrachtes Justizopfer, wird vor allem auf Druck der Öffentlichkeit entlassen, sein Fall wird neu aufgerollt, insbesondere drohen seine Aussagen die bayer. Hypovereinsbank zu belasten. Dass die bayerische Staatsregierung die Entlassung als ihre Leistung beansprucht, amüsiert ganz Deutschland

Eine Studie beweist, dass auch die Politik in Westdeutschland von 1950 an maßgeblich das Sportler-Doping gefördert und auch gefordert hat

China, das den Bedarf an menschlichen Organen für Transplantationen zu mehr als 50 % aus den Körpern Hingerichteter benutzt, verspricht, diese Praxis ab Herbst 2013 abzuschaffen und damit die Ethik-forderungen der westlichen Welt zu erfüllen

Prinz Friso der Niederlande, 44 †

Über 100 Tote bei Fährunglück vor den Philippinen

Lothar Bisky, angesehener deutscher und europäischer Politiker der „Linke“, 71 †

37 Tote bei Zugunglück in Indien

Die ägyptische Regierung lässt zwei große Protestlager der radikalen Muslimbrüder räumen; mehr als 800 Menschen kommen dabei um. In den folgenden Tagen sorgen beide Seiten für insgesamt über 200 weitere Opfer

Jörg Pleva, Schauspieler, 71 †

„The Guardian“, linksliberale Zeitung in Großbritannien, wird von der britischen Regierung und ihren Geheimdiensten gezwungen, Festplatten zu zerstören, um nicht weiter über Erkenntnisse E. Snowdons berichten zu können; Empörung in den Journalistenverbänden und vielen westlichen Staaten über diesen eklatanten Gesetzesbruch

Fritz Rau, Konzertveranstalter, 83 †

Drei Tote bei Amoklauf in Dossenheim/Baden Württemberg

Syriens Regime setzt Nervengas gegen die Bevölkerung ein: über 1.360 Menschen darunter viele Kinder, verlieren ihr Leben, tausende Menschen werden verletzt

Vier Tote bei Hubschrauberabsturz vor den Shetland-Inseln

Wolfgang Herrndorf, international erfolgreicher deutscher Schriftsteller, 48 †

Fünf Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges bei Fröndenberg/Sauerland

Dietmar Woidke, SPD, wird zum dritten Ministerpräsidenten Brandenburgs gewählt

Seit dem Abzug der Besatzungsmacht USA aus dem Irak fordern bürgerkriegsähnliche Zustände zwischen Sunniten und Schiiten tausende von Toten

Der Hauptbahnhof Mainz wird nach vier Wochen (!) wieder von der Deutschen Bahn angefahren, die wegen verfehlter Personalpolitik den Betrieb nicht mehr gewährleisten konnte

Gegen den verschwenderischen Bischof von Limburg, Tebartz van Elst, formiert sich Widerstand: fast 4.500 Unterschriften von Katholiken und Kirchenbediensteten fordern eine radikale Umkehr

Thomas Bach, umstrittener Funktionär des deutschen nationalen olympischen Komitées, wird internationaler Präsident des Gremiums

September

Gegen Syrien formiert sich internationaler Widerstand, aber nur die USA und Frankreich wollen militärisch gegen Diktator Asad vorgehen; Großbritanniens Parlament verbietet es ausdrücklich. In der Folge kommt es zu hektischer Diplomatie

Der Vatikan beruft seinen Nuntius in der Dominikanischen Republik wegen Kindesmissbrauchs-Verdachts ab und sorgt dafür, dass er das Land verlässt, um „gegen ihn zu ermitteln“; wieder wird an mutmaßlicher Straftäter der Justiz des Tatort-Landes entzogen

Otto Sander, Schauspieler, 72 †

Bei Vodafone werden über 2 Millionen Kunden-Daten gestohlen

In Deutschland sterben pro Jahr 40 Menschen durch Jagd“unfälle“

Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet, dass muslimische Mädchen am Schwimmunterricht der Schulen teilnehmen müssen; eine Weigerung ist nicht von der Religionsfreiheit geschützt– das Tragen eines Burkini ist zumutbar

Alle 5 Sekunden stirbt laut UNICEF ein neu geborenes Kind auf der Erde

32 Tote bei Brand in einer psychiatrischen Klinik 500 km von Moskau

Bei der Landtagswahl in Bayern erobert die CSU die absolute Mehrheit zurück, der bisherige Koalitionspartner FDP fliegt mit 3,2 % aus dem Landtag, außer der SPD, die leichte Zugewinne hat, verlieren alle Oppositionsparteien

Erich Loest, ostdeutscher Schriftsteller, 87 †

12 Menschen und der Täter sterben bei einem Amoklauf auf einer Navy-Basis in Washington; wie in ähnlichen Fällen wird ein Sturmgewehr und eine Schnellfeuerwaffe eingesetzt; politische Reaktionen erfolgen wie immer nicht; Waffenlobby und rechtsgerichtete Politiker rufen wie immer zu mehr Waffengebrauch auf

UN-Inspektoren belegen, dass in Syrien das Giftgas Sarin eingesetzt und damit alle internationalen Vereinbarungen gebrochen wurden

Robert Zollitsch, Bischof von Freiburg, tritt aus Altersgründen zurück

In Niederösterreich erschießt ein Wilderer drei Polizisten und einen Sanitäter und verbrennt sich danach selbst

Die UN veröffentlichen Erkenntnisse über unvorstellbare Grausamkeiten in nordkoreanischen Straflagern

Die brasilianische Präsidentin Rousseff setzt ein großes internationales Zeichen: wegen Ausspähung ihrer Regierung durch die NSA sagt sie einen USA-Besuch auf unbestimmte Zeit ab

Marcel Reich-Ranicki, einflussreicher Literaturkritiker und Kulturschaffender, 93 †

Vier junge Menschen sterben bei einem Verkehrsunfall bei Osnabrück

Deutsche Schriftsteller legen dem Bundeskanzleramt eine Unterschriftliste von 65.000 Unterstützern vor, die der Regierung eine Vertuschungsarbeit in Sachen Grundrechte und Abhörpraktiken vorwerfen

Die Linke deckt auf, dass eine rot-grüne und eine große Koalition waffenfähige Stoffe zur Herstellung von Chemiewaffen in einer Größenordnung von 111 Tonne geliefert haben: an Syrien! Die Resonanz der Öffentlichkeit auf einen der größten Skandale des Jahres ist beschämend gering. Ende des Monats wird bekannt, dass noch 2011 waffenfähiges Material von Deutschland an Syrien geliefert wurde. Resonanz: gleich null!

Walter Wallmann, erster Bundesumweltminister Deutschlands, ehemaliger hessischer Ministerpräsident, 80 †

Paul Kuhn, Jazzmusiker, Orchesterleiter und Sänger, 85 †

Bei den Bundestagswahlen wird die FDP erstmals in 64 Jahren aus dem deutschen Bundestag gewählt; sie erhält nur 4,8 % der Stimmen

Angela Merkel und ihre CDU/CSU werden Wahlsieger, die SPD legt leicht zu, die Grünen verlieren empfindlich und die Linke wird trotz Verluste drittstärkste Kraft im Deutschen Bundestag. Die neugegründete eurokritische Partei AfD kommt denkbar knapp mit 4,9 % nicht in den Bundestag

In Hessen wird die CDU-FDP-Koalition abgewählt; die SPD legt stark zu, Grüne und Linke verlieren leicht, die AfD scheitert auch hier

Bei einem islamistischen Überfall in Nairobi, der in einem Einkaufszentrum über 80 Stunden dauert, werden 142 Menschen getötet

Die Führungsspitzen der FDP und der Grünen treten zurück

Über 650 Tote bei Erdbeben in Pakistan

Vier Kämpfer für eine gerechtere Welt erhalten den Alternativen Nobelpreis:
der Palästinenser Raji Sourani für seinen Einsatz für die Menschenrechte in seiner Heimat
der Kongolese Denis Mukwege für seinen Einsatz gegen sexuelle Gewalt und für Vergewaltigungsopfer
der Schweizer Hans Herren für seinen Einsatz für biologische Schädlingsbekämpfung und gegen Chemie auf den Feldern der Welt
der US-Amerikaner Paul Walker für seinen Kampf gegen chemische Kriegswaffen

In der Nationalratswahl in Österreich wird die große Koalition knapp bestätigt; insgesamt macht das Land einen Rechtsruck, auch nach den ganz Extremen hin

Walter Schmidinger, Schauspieler, 80 †

In Nigeria töten Islamisten 40 Studenten im Schlaf

13 Flüchtlinge ertrinken vor der Küste Siziliens

Die Ultrarechte, Regierung des Populisten und Extremrechten Orban – Premierminister von Ungarn, verbietet Obdachlosen das Übernachten im Freien und bedroht Zuwiderhandlungen mit Geldstrafe und Gefängnis

Oktober

Drei Kumpel eines Kali-Bergwerks in Thüringen sterben bei einer Explosion unter Tage

Der Papst entlässt auf Druck der Öffentlichkeit einen irischen Bischof, der Kinderschänder gedeckt hat; am selben Tag leitet er eine Reform der Kurie ein

Guliano Gemma, italienischer Schauspieler, 75 †

Vor Lampedusa ertrinken 338 Flüchtlinge; schuld an dem schweren Ausmaß ist auch das Verbot der EU u. des EU-Mitglieds Italien, Flüchtlinge zu retten. Die EU ist nicht bereit, die extreme Abschottung Europas gegen Flüchtlinge zu lockern

Der Deutsche Thomas Südhof und die beiden US-Amerikaner James Rothman und Randy Schekman erhalten den Nobelpreis für Medizin zugesprochen

Der Nobelpreis für Physik geht an den Briten Peter Higgs und den Belgier Francois Englert

Bei einem Schiffsunglück vor der niederländischen Nordseeküste kommen drei Seeleute um

Die US-wissenschaftler Martin Karplus, Michael Levitt und Arieh Warshel erhalten den Chemie-Nobelpreis

Winfried Martens, ehemaliger belgischer Ministerpräsident, 77 †

Das BVerfG erklärt die Dauerbeobachtung des LINKEN-Politikers Bodo Rameloh für rechtswidrig

Der Limburger Bischof Tebartz van Elst muss einräumen, für seine Residenz 31 Mio. Euro verbaut und die am Bau beteiligten Gremien angelogen zu haben. Einen Tag später beantragt die Staatsanwaltschaft Hamburg beim Amtsgericht einen Strafbefehl gegen den Bischof wegen uneidlicher Falschaussage.
Am 12. 0ktober wird bekannt, dass die Kosten für die Residenz schon 40 Mio. Euro betragen. Die Kirchenaustritte im ganzen Land häufen sich

Die 82-jährige Kanadierin Alice Munro erhält als erst 13. Frau den Literaturnobelpreis

Das pakistanische Mädchen Malala, 16 Jahre alt, wird vom Europäischen Parlament für ihr Engagement für Frauen- und Bildungsrechte und gegen den extremen Islam mit dem Sacharow-Preis geehrt

Zwischen Malta und Italien sterben erneut fast 40 Flüchtlinge beim Kentern ihres Fluchtbootes

Das Nobelkomitée in Oslo ehrt die OPCW, die Organisation zur Vernichtung von Chemiewaffen, mit dem Friedensnobelpreis; die Unterstützer von Malala sind sehr enttäuscht, dass der Preis nicht an sie ging

In St. Petersburg kommt es zu erheblichen tätlichen Ausschreitungen gegen Homosexuelle

Die Bundesregierung wirft den Klimaschutz weit zurück, indem sie der Mehrheit der EU die Zustimmung zu nur 95 Gramm Kohlendioxid für PKW ab 2020 verweigert. Sie verlangt unter dem Einfluss der Auto-Lobby 135 Gramm und eine Verschiebung auf 2024.
Am Tage danach wird bekannt, dass die CDU von Großindustriellen, allesamt Eigner in der Auto-Industrie, fast 700.000 Euro an Spenden bekommen hat. Man unterstellt ihr Käuflichkeit

Hans Riegel, Unternehmer („Haribo“), 90 †

Greenpeace-Aktivisten werden in ungeheizten Gefängnissen in Murmansk inhaftiert; nur Organisationen und Privatleute setzen sich für sie ein; kein Politiker findet Worte gegen das russische Regime, das rechtswidrig handelt und keinen Dank für die Aktivisten, die Werte verkörpern und danach handeln

Über 190 Tote bei Erdbeben auf den Philippinen

Die USA blamieren sich vor der ganzen Welt, weil Demokraten und Republikaner keinen Ausweg daraus finden, dass ihr Land zahlungsfähig ist und noch zahlungsunfähiger wird; die rechtsradikale Abteilung der Republikaner, die „Tea-Party“, stürzt das ganze Land und Teile der Welt in eine tiefe Krise; erst wenige Stunden vor dem großen Crash gibt es eine bis 15.01.2014 befristete Haushaltslösung

49 Tote bei Absturz eines Flugzeuges in den Mekong in Laos

Der Bund der Steuerzahler prangert in einem Schwarzbuch wie alljährlich die Verschwendungssucht der öffentlichen Hand an; 2012 wurden wieder Milliarden Euro vergeudet

Der Grünspecht wird Vogel des Jahres 2014

Eugene Fama und Robert Shiller, USA, erhalten den Wirtschaftsnobelpreis

Die CSU erhält vom bayerischen Metallverband über eine Viertelmillion Euro Spende; Kritiker sprechen nach den Großspenden an die beiden Unionsparteien von einem „allmählichen Bananenstaat“

Die faschistischen „Pius-Brüder“ werden bei einem Trauergottesdienst für den NS-Massenmörder Priebke in Rom von Demonstranten so gestört, dass sie abbrechen müssen

11 Tote bei Flugzeugabsturz in Südbelgien

In Oberägypten plündern extreme Moslems zusehends Gräber und zerstören Mumien und damit eine Jahrtausende alte Kultur

Europa gedenkt des 200. Jahrestages der Völkerschlacht bei Leipzig; damals sind mit 90.000 Menschen in drei Tagen die höchste Zahl von Opfern umgekommen, die es bis dahin und noch weitere hundert Jahre später in der Menschheitsgeschichte gegeben hat

Jovanka Broz, Witwe von Josip Broz Tito, 89 †

Der Fotokopierer wird 75 Jahre alt

Amnesty International greift die USA wegen Drohneneinsätzen als „Kriegsverbrecher“ an und deckt auf, dass deutsche Geheimdienstenden USA Daten der künftigen Opfer liefern

Norbert Lammert wird erneut Bundestagspräsident, CDU und SPD setzen durch, dass es statt fünf nun sechs Stellvertreter gibt. Alterspräsident Riesenhuber hält erneut eine bizarre Rede

Auch die FDP erhält von der BMW-Eigner-Familie Quandt eine Spende NACH der Bundestagswahl: 210.000 Euro

Bischof Tebartz van Elst muss nach Entscheidung des Papstes eine „Auszeit“ nehmen; das Bistum erklärt auf allen Ebenen, dass man den Bischof keinesfalls zurück haben möchte. Allgemein wird bedauert, dass der Papst nicht deutlicher entschieden hat; seine Glaubwürdigkeit in Sachen „arme Kirche“ ist bei vielen Menschen auf der Welt erschüttert

Kommerzielle Pilz“sammler“, zumeist aus Osteuropa, plündern die deutschen Wälder, richten große Schäden in der Natur an und verhalten sich aggressiv, zum Teil gewalttätig gegen Aufsichtspersonen wie Förster

Trotz erwiesener riesiger Nachteile setzt der größte Teil Europas erneut die Winterzeit in Kraft

Sebastian Vettel wird zum vierten Male Weltmeister in der Formel I

Angela Merkel wird seit 11 Jahren abgehört; vor allem betrifft dies ihre Handys; sie beschwert sich bei US-Präsident Obama, der amerikanische Botschafter wird das erste Mal seit 1949 einbestellt und Europa beauftragt Merkel und Hollande, in den USA vorstellig zu werden. Die Oppositionsparteien fordern einen Untersuchungsausschuss

Lou Reed, US-Musiker, 71 †

Tadeusz Mazowiecki, polnischer Politiker, 86 †

5 Tote allein in Deutschland beim ersten Herbststurm namens „Christian“, in Europa sterben insgesamt 14 Menschen

Die „Forschung“ und die Pharma-Industrie haben im Jahr 2012 5,8 % mehr Labortiere, insgesamt gut 3,1 Mio. „verbraucht“

Die NSA hat auch große Kommunikationsunternehmen wie Google rechtswidrig ausgespäht

Die deutschen Rentenversicherungen haben einen der größten Überschüsse ihrer Geschichte angesammelt, CDU und SPD wollen diese zur Finanzierung ihrer Wahlversprechen nutzen

Das Radio feiert seinen 90. Geburtstag

Nordkorea verliert ein U-Boot; 19 Soldaten kommen um

November

In Norwegen kommen bei einer Busentführung drei Menschen um

Hans von Borsody, Film- und Fernsehschauspieler, 84 †

Großbritanniens Botschaft in Berlin wird verdächtigt, Regierung und Bundestag ausgespäht zu haben; der Botschafter wird einbestellt

Schweizer Mediziner finden im Gewebe des vor neun Jahren verstorbenen Yassir Arafat Pulodoum und damit möglicherweise den Beweis, dass der Friedensnobelpreisträger ermordet wurde

Manfred Rommel, CDU-Politiker, ehemaliger Stuttgarter Oberbürgermeister, 84 †

Über 7.800 Tote und über 15.000 Verletzte sowie einige Hundertausend Obdachlose bei einem Taifun auf den Philippinen

München, Garmisch und etliche Nachbarstädte lehnen im Volksentscheid die Bewerbung der Region um die olympischen Winterspiele 2022 ab

Die Organspenden sinken bis Ende 0ktober auf 754 im Jahre 2013; der niedrigste Stand seit Einführung der Statistik

Noch niemals wurde in Afghanistan soviel Schlafmohn zur Herstellung von Heroin angebaut wie 2012/13

Die Staatsanwaltschaft Augsburg gibt auf Drängen der Medien bekannt, dass schon vor zwei Jahren bei einem Kunstsammler 1.401 Gemälde aus dem Genre „Entartete Kunst, nach Nazi-Einstufung“, z.B. Dix, Picasso, Chagall, Liebermann, gefunden wurden; die Zuordnung zu früheren Eigentümern und Museen wird auf zwei Jahre veranschlagt

Doris Lessing, britische Literatur-Nobelpreis-Trägerin, 94 †

52 Tote bei Absturz eines Flugzeuges in Kasan/Russland

Das Verfahren wegen uneidlicher Falschaussage gegen Bischof Tebartz van Elst wird bei Zahlung einer Geldbuße von 20.000 Euro eingestellt; die niedrige Stufe der Buße bewirkt, dass TVE als nicht vorbestraft gilt

16 Tote bei Sturmtief Cleopatra auf Sardinien

Die iranische Botschaft in Beirut wird angegriffen: 22 Tote, darunter auch der Kulturattaché

Frederick Sanger, zweifacher britischer Chemie-Nobelpreisträger, 95 †

Deutschland hatte 2012 die niedrigste Geburtenrate Europas

Die Ukraine zieht sich auf Druck Russlands von Verhandlungen über Annäherungen an Europa zurück und verweigert Julia Timonschenko weiterhin die Ausreise zur Behandlung eines Rückenleidens

Deutschland trauert um seinen größten Kabarettisten, Dieter Hildebrandt, 86 †

In Riga stürzt das Dach eines erst zwei Jahre alten Einkaufszentrums ein: 54 Menschen verlieren ihr Leben

Premier Erdogan entfernt sich endgültig von der säkularen Politik Atatürks und islamisiert die Türkei stetig; viele Menschen protestieren

Das Tierschutzgesetz der Urfassung wird am 23. Nov. 80 Jahre alt. Nach diesem Gesetz aus der Nazizeit, dem einzigen guten Gesetz der 12 Jahre, wären die Massentierhaltung und damit Tierquälerei, die Versuchslabore mit Tieren und die „Fleischindustrie“ nicht möglich; alle Folgegesetze der Bundesrepublik haben das Ursprungsgesetz verwässert und zugunsten der menschlichen Gier verändert

Der internationale Seegerichtshof in Hamburg verurteilt Russland, das beschlagnahmte Schiff von „Greenpeace“ herauszugeben und die Aktivisten freizulassen. Russland erkennt das Urteil nicht an

Aus den kriegerischen Auseinandersetzungen, an denen die Bundeswehr beteiligt ist, kehren viel mehr Soldaten traumatisiert zurück als bisher vermutet

Alice Herz-Sommer, die „Pianistin von Theresienstadt“ und älteste Holocaust-Überlebende, wird am 26. November 110 Jahre alt

Durch die Kriege der Menschheit stehen unzählige Tierarten vor ihrer Ausrottung

Das italienische Parlament entzieht dem vorbestraften Ex-Premier Silvio Berlusconi den Senatssitz; damit ist auch jegliche Immunität aufgehoben

Nach 36 Verhandlungstagen legen CDU, CSU und SPD einen 185 Seiten starken Koalitionsvertrag vor, der mehr Kritik als Zustimmung erntet

Das Wisent wird zum Wildtier des Jahres 2014 erkoren

Neun Tote bei Absturz eines Hubschraubers auf einen Pub in der Altstadt von Glasgow

Dezember

Vier Menschen kommen bei einem Zugunglück in New Yorks Norden (Bronx) ums Leben

Das Euro-Sur-System, eine extremere Sicherung der europäischen Grenzen, von Kritikern „Flüchtlings-Abwehr-Gesetz“ genannt, tritt in Kraft

In Kroatien wird in einer von der katholischen Kirche und der Rechten initiierten, persönlich unterstützt von Papst Franziskus, Volksabstimmung mit Mehrheit eine Verfassungsänderung verlangt, die eine Ehe unter gleichgeschlechtlichen Menschen ausschließt

Peter Graf, Tennis-Manager und Steuerbetrüger, 75 †

Chris Howland, Fernseh- und Radiopionier, Schlagersänger, Entertainer, Schauspieler und Buchautor, 85 †

Der Bundesrat reicht die Klage auf Verbot der NPD beim Bundesverfassungsgericht ein

Die USA führen mehr als 700.000 ihrer Bürger, darunter auch 6-jährige Kinder, als „terrorverdächtig“. U.a. dürfen diese Menschen kein Flugzeug mehr benutzen

320.000 deutsche Jäger, eine minimale Minderheit der Deutschen, töten pro Minute 570 Wildtiere, wie seit Jahrhunderten, teils unter größten Qualen für die Tiere, u.a. immer noch mit Fangeisen

Die Deutsche Bank und weitere fünf europäische und US-Banken werden von der EU wegen Betruges in Zinsberechnungen zu insgesamt 1,7 Milliarden Euro Buße verurteilt; die höchste Summe zahlt die Deutsche Bank mit 725 Mio. Euro, wie sie selbst sagt „aus der Portokasse“, will heißen, trotz Bußgeld ist noch genug mit ungesetzlichem Handeln verdient worden

In Deutschland leben 300.000 obdachlose Menschen auf der Straße

Die Welt trauert um ihren Größten: Nelson Mandela, Freiheitskämpfer, Friedensnobelpreisträger, Bürgerkriegsverhinderer, seit Mahatma Gandhi der angesehenste Mensch auf Erden, stirbt am 05.12.2013 im Alter von 95 Jahren, die Flaggen in aller Welt wehen auf Halbmast

Das Orkantief „Xaver“ verursacht in Norddeutschland über 350 Mio. Euro Schaden; der Schaden ist relativ gering durch die gute Vorbereitung der Menschen durch die Behörden und weiser Schutzprojekte

Fast 160 Mitgliedsstaaten der WTO beschließen auf Bali Handelserleichterungen für die ganze Welt; Globalisierungsgegnern gehen sie zu weit

Der Dom in Köln bekommt ein Stoffläppchen mit einem Blutstropfen des „seligen“ Johannes Paul II. als Reliquie, Kritiker wähnen sich statt in 2013 in 1313

Bundespräsident Gauck sagt vermutlich wegen permanenter Menschenrechtsverletzungen in Russland seine Teilnahme an den olympischen Winterspielen in Sotschi ab

76 % der gut 300.000 SPD-Mitglieder, die sich am Entscheid beteiligt haben, sagen JA zur Großen Koalition

Peter o’Toole, britischer Schauspieler, 81 †

GroKo (Große Koalition) wird Wort des Jahres 2013

China landet ein unbemanntes Raumschiff auf dem Mond

Im syrischen Bürgerkrieg wird die Zahl von 130.000 Toten überschritten

Angela Merkel beginnt mit der Großen Koalition und einer Wahl, bei der 43 Abgeordnete der drei Parteien ihr nicht vertrauen, ihre dritte Amtszeit

In Hessen kommt es zu einem schwarz-grünen Bündnis

Ronald Biggs, legendärer Posträuber, 84 †

Andrea Voßhoff, CDU, wird neue Bundesbeauftragte für den Datenschutz. Ihre Ernennung ist umstritten, weil sie in der Vergangenheit wenig Einsatz für die BürgerInnen, aber z.B. für die Vorratsdatenspeicherung gezeigt hat. 151 Abgeordnete des Bundestages verweigern ihr die Wahl

Über 2.000 Menschen sterben bei Stammesmachtkämpfen im jungen Afrika-Staat Süd-Sudan, Deutschland bringt seine Bürger aus dem Land

Dem ehemaligen Chefdiplomaten Hans-Dietrich Genscher (86) gelingt es, den russischen Regime-Kritiker M. Chodorkowski nach 10 Jahren Straflager mittels Gnadenerlass Putins frei zu bekommen

Nordrhein-Westfalen untersagt als erstes Bundesland die grausame Tötung von männlichen Hühnerküken; in allen übrigen Bundesländern werden die Tiere weiterhin meist lebend geschreddert

Putin gewährt den zwei Pusy-Riot-Mitgliedern, die wegen „Rowdytums“ seit zwei Jahren in Straflagern saßen, „Gnade“

Ganz Deutschland gratuliert seinem Lieblingspolitiker Helmut Schmidt zur Vollendung des 95. Lebensjahres

Das Kreuzworträtsel feiert seinen 100. Geburtstag

In Hessen wird eine schwarz-grüne Regierungs-Koalition besiegelt

Michael Kalaschnikow, Erfinder des gleichnamigen Sturmgewehres, 94 †

261 ehemalige Kraftfahrzeugkennzeichen sind 2013 wieder genehmigt worden

Martha Eggert, Opernsängerin, 101 †

In Wolgograd sterben bei zwei, wohl islamistischen Anschlägen 34 Menschen; die Täter spielen Präsident Putin in die Hände, der noch mehr Freiheitsrechte seines Volkes einschränkt

Die katholische Kirche hat seit 2010 insgesamt 1.200 Missbrauchsopfer mit lächerlichen und verhöhnenden sechs Mio. Euro entschädigt und etwa eine gleich hohe Zahl von Anträgen abgelehnt; das Gerede von „bedauerlichen Einzelfällen“ ist damit als Geschwätz entlarvt. Die Zahlen legen vielmehr nahe, dass mit System und mit ausdrücklicher Deckung die Verbrechen des Missbrauchs begangen wurden

Bruno Morawetz, Sportreporter, 92 †

In der Welt sind 2013 rd. 36.000 Elefanten bestialisch von Wilderern abgeschlachtet worden; die Schuldigen stehen fest: die Menschen, die Elfenbein nachfragen

Irina Korschunow, Kinderbuch-Autorin, 88 †

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.