Vorwort:

 

Das Jahr 2018 ist Geschichte. Da es wegweisend ist für unsere Zukunft, war es besonders wichtig, es umfangreich zu dokumentieren.

Natürlich ist das Festhalten einer Nachricht etwas sehr Subjektives. Ich habe mich redlich bemüht, alle Bereiche von Geschehnissen im Umfang fair abzubilden. Die Ausnahme sind die ultrarechten Aktivitäten in diesem Land, denen absolut nur ein sehr maßvolles Forum zusteht.

Aber ich habe dem Rückblick einen „roten Faden“ gegeben, nämlich dem Blick auf das Leben ---- auf das der Menschen, der Tiere und der Natur. Die vielen bösen Dinge die im Alltag untergehen, sind ebenso dokumentiert wie die Aktivitäten, die sich Lebensschützer aller Art einfallen ließen. Das ist DAS Zeichen der Hoffnung.

Meine Quellen sind täglich die Süddeutsche, die Zeit, die Taz, der Kölner Stadt-Anzeiger, der Deutschlandfunk und die ARD-Nachrichten (meist online). Dazu lese ich viele Fachzeitschriften, was für mich besonders im Bereich des Tier- und Naturschutzes wichtig ist.

Unseriöse Quellen wie Facebook oder Twitter oder ähnliche stellen für mich keine seriösen Quellen dar.0ft nicht wahren Mist und deren teils beleidigende und dumme Sprache lehne ich ab, meiner Meinung nach wäre der Jahresrückblick dann nicht mehr lesenswert.

Viel Zeit geht dafür drauf, die Meldungen zu vergleichen, um Fake-News zu erkennen. Eklatantes Beispiel dafür ist die Meldung vom Herbst, dass ein Gemeindearbeiter von einem Wolf in die Hand gebissen worden sei. Das erschien mir so unwahrscheinlich, dass ich „am Ball“ blieb. Fazit: nach vier Tagen stand durch DNA-Test fest, dass der angebliche Wolfsbiss ein Hundebiss, eher eine Schürfwunde war. Der „Focus“hat seinen Bericht meines Wissen nicht revidiert …... Ein Schelm der sich etwas Böses denkt, nämlich z.B. dass Julia Klöckner offen die Wolfsjagd für ihre Jägerklientel fordert.
Da mischt sich Seriöses mit arg Unseriösem, ich behaupte um die Mehrheit der Nichtinformierten auch zu manipulieren!

Die Bundespolitik bemängelt zu Recht die Sprache in unserem Land, tut allerhand gegen Hass-Propaganda, vor allem die der sog. „sozialen Medien“. Aber sie entblödet sich auch, selbst Hass-Propaganda zu verbreiten.

Die unmöglichste aller Verlautbarungen kommt von Annegret Kramp-Karrenbauer, die eine Ehe zwischen Gleichgeschlechtlichen mit Inzest und Polygamie gleichsetzt. Lesen Sie mal aufmerksam den § 130 Strafgesetzbuch (Volksverhetzung). Komisch, dass hier niemand diese „Dame“ an Hass-Propaganda erinnert!

Schlimm ist auch die Bezeichnung Alexander Gaulands „Vogelschiss in der Geschichte“ für die Nazi-Zeit. Eine Verhöhnung von Millionen Opfern, auf die der genannte Paragraf 130 Anwendung finden sollte!

Nicht gar so schlimm aber schlimm genug ist die Forderung von Anja Karliczek, der Bundesbildungsministerin, die dafür gar nicht zuständig ist, nach einer wissenschaftlichen Untersuchung über das Wohlergehen von Kindern in gleichgeschlechtlichen Familien. Zum einen hat das in fundierter Weise mehrfach stattgefunden, zum anderen frage ich was das Mensch bezweckt. Wegnahme von Wählern bei der AfD? Ablenkung von wirklichem Kinds-Unwohl, um es mal sanft zu nennen, nämlich die sexuellen Missbräuche von Kindern durch Kleriker in hoher Anzahl? Will sie denen vor allem aus der RKK, die gleichgeschlechtliche Ehen mit Häme und Hass begleiten, in ihren Problemen helfen? Da kommt man auf allerhand Gedanken …...

Nicht hasserfüllt aber grenzenlos dumm war die Bemerkung von Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages (CDU) vom 27.12.18, dass das Feuerwerk in der Neujahrsnacht von Kommunen nicht angetastet werden solle. Es sei „Brauchtum“ (wie daneben ist das denn!?) und man solle den Menschen die Freude gönnen. Der Mann hat promoviert!
Über die Folgen für kranke Menschen, die Tiere, die Natur und durch den Stickoxidausstoss für die Beschleunigung des Klimawandels hat der Mann wohl nicht nachgedacht!

Unter Hass-Säen fällt aber auch der Spruch unseres wohl schon ein wenig senilen Bundesinnenministers Seehofer, das „die Migration die Mutter aller Probleme“ sei. In den Zeiten, als der Anstand noch das Sagen in diesen Kreisen hatte, wäre der Mensch in 48 Stunden aus dem Amt gewesen!

Eine ganz schlimme Entgleisung ist die mögliche Schadensersatzforderung der Waffenindustrie, die durch die Rücknahme der Erlaubnis für Waffenlieferung nach Saudi-Arabien Schaden erlitten habe. Waffenlieferungen hätten sich nicht nach Politik zu richten, hörte man. Wie weit sind wir moralisch verkommen?

Mir fiel auf, dass es zu dieser Forderung keinerlei Stellungnahme der Regierung gab, insbesondere nicht von den Herren Altmeier und Seibert. Menschenrechte sind durch viele Bundesregierungen durch die Waffenlieferungen zumindest zum großen Teil außer Kraft gesetzt worden.

Ich behaupte, dass die Bundesregierung mittelbar an der Tötung der vielen jemenitischen Kinder Schuld trägt, auch juristische. Der Weg führt auf Dauer nach Den Haag!

Ein ganz böser Fauxpas gelang einer menschlich eher kleinen Persönlichkeit, die sich Stellvertreter Christi nennt wie seine Vorgänger. Er bezeichnete alle Frauen die abgetrieben haben uni sono als Auftragsmörderinnen und nahm das auch nie zurück. Selbst ein auf Macht bedachter Kirchenfürst Franziskus dürfte wissen, dass einerseits keine Frau sich eine Abtreibung leicht macht, andererseits die Machos der Kurie mit dieser Beleidigung stärkt und ganz vergisst, dass kaum eine Organisation soviel Auftragsmorde erteilt hat wie seine. Das steht die Mafia aber ganz schön zurück!

Aber gehen trotz dieser Beleidigung ihrer Geschlechtsgenossinnen weniger Frauen zur Kirche und hören sich an …... na ja, dass Maria „unbefleckt“ geboren hat, also Jungfrau blieb und sie selbst wegen Empfang innerhalb von geschlechtlicher Beziehung eben nicht unbefleckt sondern schmutzig sind? ---

Man fragt sich schon, wo der „Chef“ eines Klerikervereines, der Kinderseelen durch Missbrauch in wahren Massen tötet, die Frechheit hernimmt, über Kindstötungen zu reden. Wie war das mit „vor der eigenen Türe kehren …?

Da zieht wieder mein Grundsatz meines Lebens „wer denkt, braucht nicht zu glauben!“.

Zu den bemerkenswerten Ereignissen im Jahre 2018 gehört sicher der irrwitzig lange Streit in der GroKo, primitiv und dumm und anstrengend und ehrverletzend und fürs Publikum eine Zumutung. Eine Splitterpartei sitzt in der GroKo und versucht, den Karren nach äußerst rechts zu ziehen um rechts abzufischen. Die Maaßen-Causa war eine Blamage für die Kanzlerin und die Politik im allgemeinen.

Was haben wir gelernt?: Politik richtet sich längst nicht mehr nach Sachthemen, sondern ruht bis die nächste Wahl vorbei ist. Und abends am Wahltag erfahren wir dann: weiter so! Du armes Deutschland!!

Die Bundespolitik hatte im übrigen ethische Tiefpunkte wie noch niemals zuvor.

Eine sehr schlimme Rolle spielt dabei die „Verbraucher- und Tierschutzministerin“ Julia Klöckner, ich nenne sie Weinkönigin. Sicher ist sie neben den CSU-Ministern diejenige, der die Wahrheit nur entfleucht, wenn sie aus Dummheit 'rausrutscht.

Sie proklamierte dass Tiere, in dem Fall Rinder, absolut nicht mehr ins außereuropäische Ausland transportiert werden dürfen. Ein grauenhafter Fernsehbericht war die Grundlage für ihre Aussage. Was macht die liebe Julia? ----- Sie erstellt einen Entwurf zum Thema und empfiehlt, weiter fort zu fahren wie bisher! An einem November-Abend stimmt ein nicht beschlussfähiger Bundestag darüber ab und beschließt das extrem unethische Gesetz mit Mehrheit. Ich nehme als Grund dafür an, dass die Moslems in den Zielländern kein Gefrierfleisch nehmen, um die Tiere insbesondere fürs Opferfest betäubungslos schächten zu können. Das wäre dann ein Verstoß des Bundestages gegen das Grundgesetz.

Wieder hatte die Weinkönigin ihre Finger im Spiel, als das betäubunglose Kastrieren für männliche Ferkel für weitere zwei Jahre ermöglicht wurde, ebenfalls durch einen an sich beschlussunfähigen Bundestag nach 20 Uhr abends. Zur Erinnerung: das betäubungslose Kastrieren war durch Gesetz ab 01.01.19 verboten.

Da aber die Bauern 4,50 Euro pro Tier sparen wollten, gab es keine Politik nach Ethik und Recht und noch nicht einmal eine verfassungsgemäße sondern dreist eine Klientelpolitik. Ich habe mich intensiv daran beteiligt, die Abgeordneten mit Vorwürfen zu überhäufen und dafür zu sorgen, dass viele Menschen dies taten. Die „Dame“ Klöckner setzte dann Silvester mit ihrem Brief an die Kollegin S. Schulze noch eins drauf, indem sie im Interesse der Jäger eine regelmäßige Wolfsbejagung fordert. Absolute Klientelpolitik für Jäger, die in Politikerkreisen besonders stark vertreten sind!

Die Handlungsweisen der GroKo beweisen, dass das Kreuzchen auf dem Stimmzettel nicht effektiv ist.

Meiner Meinung nach ist das Unterschreiben von Petitionen wesentlich wirkungsvoller. Auch 2018 waren mehr als 40 % erfolgreich. Man kann sie nicht alle aufzählen, vielleicht eine als Verdeutlichung. Christina Schulze-Föcking, NRW-Landwirtschaftsministerin, wäre niemals aus dem Amt gegangen, wenn nicht über 400.000 Petitionäre dies wegen ihrer gesetzesverletzenden Tierhaltung auf ihrem Familienhof dazu gezwungen hätten.

In der Folge haben die Gerichte die Aufdeckung von Tierleid und Missständen höher eingestuft als den Hausfriedensbruch der Tierschützer.

Das wiederum hat die Weinkönigin veranlasst, ein Gesetz gegen diejenigen zu fordern, die durch Hausfriedensbruch Leid dokumentieren; Christian Lindner fand das so gut, dass er sich Julia anschloss!

Nun steht bald die Europa-Wahl an. Sie findet statt in einer Zeit, wo die Mehrheit der Mitgliedsländer den Ultrarechten in ihren Reihen (Ungarn, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechien) seit langem nicht genügend entgegen setzt. Man hat Angst vor rechten Mehrheiten, zu Recht.

Aber man steht nicht dazu, dass das Ansehen der EU so sehr gesunken ist, weil man schon lange nicht mehr die Bedürfnisse der Menschen sieht sondern die der Konzerne und der Lobbyisten.

Es werden Gesetze beschlossen, die eine dünne Schicht noch reicher machen, die Menschen- Tier- und Naturschutzrechte nicht fördern sondern rück-abwickeln. Monsanto, Glyphosat, übertriebener Datenschutz, Handelsabkommen wie Jefta sind Reizworte für jeden denkenden Europäer.

Deshalb wähle ich keine der etablierten Parteien. Die Rechtsprechung des EUGH macht es möglich, dass Parteien auch deutlich unter 5 % der Stimmen, sogar mit 1 %, in das Europa-Parlament einziehen.

Es gibt Tierschutzparteien und Bürgerrechtsparteien, die durchaus wählbar sind, weil sie sich nicht an der großen Politik abarbeiten, sondern zugunsten der schon oft genannten elementaren Rechte laut den Mund aufmachen.

Ein Manfred Weber sprach sich öfter gegen weitergehende Tierrechte aus, sogar dagegen an den Haltungs- und Tötungsbedingungen der sog. „Nutztiere“, die steinzeitlich sind, etwas zu ändern.

Das reicht für mich, gegen diesen Mann Werbung zu machen.

Ich fordere meine Leser auf, sich die Parteien die sich zur EU-Wahl bewerben, genau anzuschauen und neue Wege zu gehen. Es bedarf Wege der Bürger, damit die Lobbyisten an Einfluss abnehmen.

Ein Bundesverdienstkreuz hat Marianne Grimmenstein verdient, die nun auch gegen Jefta klagt, ebenso wie sie vor dem BverfG auch deutliche Erfolge gegen Ceta hatte. Ich habe mich als Kläger Frau Grimmenstein wieder angeschlossen ---- wie fast 5.000 andere denkende Menschen in unserem Land auch.

So kann Europa nicht bleiben, es wird sonst scheitern und das wäre nicht gut. Aber Blockparteien werden es nicht retten, wie lange haben CDU/CSU haben Orbán gewähren lassen, nur weil er einer konservativen Partei vorsteht? Elmar Brok hat ihn jahrelang geschützt!Das muss ein Ende haben zugunsten einer Vielfalt von problem-orientierten Kleinparteien!

Dass große Demokratien in der Welt wie die USA, Brasilien, die Philippinen, die Türkei, Venezuela, Polen, Rumänien u.a. dabei sind, diese Demokratien durch Rechtsstaats- und Menschenrechtsverletzungen auszuhöhlen, müsste jedem Sorge machen.

Eine Wunde in unserer Gesellschaft ist der Kindsmissbrauch, dabei insbesondere das Gebaren der katholischen Kirche. Am 25.09.18 stellen die Bischöfe ein sog. „Gutachten“ vor, geschwärzt, unvollständig, in 10 Diözesen ohne jeglichen Zugang und damit im „Gutachten“, ich nenne es Gefälligkeitsgutachtn, nicht einfließen, und versprechen gebetsmühlenartig den immer selben Mist: sich zu ändern und transparent zu bleiben.

Sie geben 3.677 Opfer und über 1.100 Täter zu bis zum Jahre 2014, sie geben den Missbrauch ihres Kollegen, des Bischofs von Hildesheim, Heinrich Maria Janssen,+, nicht zu. Aus dem Zugeben folgert, dass ein Großteil der Verbrechen nicht verjährt sind. Aber sie arbeiten partout nicht mit staatlichen Stellen zusammen. Ich habe die Herren Marx und Ackermann bei der Staatsanwaltschaft Fulda angezeigt, Pustekuchen.

Die Herren sind nicht verpflichtet, dem Staat Täter und Opfer namentlich zu benennen.

Ich habe mich erinnert: der den Benachteiligten Lateinamerikas zugewandte Theologe Leonardo Boff bekam einst ein vatikanisches Redeverbot, die Kardinäle Gerhard Ludwig Müller und Walter Brandmüller, beides extrem miese Charaktere, dürfen zum Thema Missbrauch diffamieren und lügen, was das Zeug hält und der Papst lässt sie gewähren wie er auch 2018 einen in den Missbrauch involvierten chilenischen Bischof sogar in Schutz nahm.

Offizielle Lesart aber ist, der Papst sei ein Aufklärer. Schlichtweg gelogen!

Aus der Politik hat sich niemand geäußert. Einen mutigen Mann gibt es allerdings und der wiegt dutzende dieser Schwächlinge und Involvierten auf: Heiner Wilmer, neuer Bischof von Hildesheim.

Man lese sein Interview unter folgendem Link:

https://www.ksta.de/politik/interview-zu-missbrauchsfaellen--der-missbrauch-von-macht-steckt-in-der-dna-der-kirche--31741246

Für mich ist das der deutsche Mann des Jahres.

Drei Interviews von Bischöfe seit 1945 waren für mich Sensationen, jedes auf eine andere Art: 1945 das des „braunen Conrad“, Erzbischof Conrad Grober von Freiburg, der die Nazis verteidigte (im Mai '45!), 1946 das von Kardinal Frings, der eine Generalamnestie für alle Nazi-Verbrecher forderte und halt das menschliche und verantwortungsbewusste von Bischof Wilmer.

Die evangelische Kirche wiegelt ähnlich ab wie ihre „Schwesterkirche“ und gibt rd. 800 Seelenmorde zu und betont, dass es bei ihr nicht „so schlimm“ war wie bei Katholiken. Wetten, dass 800 auch nur die Spitze des Eisberges sind?

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind das getauft auch missbraucht wird in jungen Jahren, liegt bei 7 %. Allen Ernstes, wollen wir damit leben? Sind uns die ihrer Seelen beraubten Opfer eigentlich egal, die Hauptsache die Kleriker lehren unsere Kinder vor Erstkommunion, Firmung und --- und vor allem sie segnen sie am 28.12., am Tag der Unschuldigen Kinder! In meinen Augen ist das widerwärtig.

Unser Denken muss sich entscheidend ändern und unser Verantwortungsbewusstsein auch.

Apropos Verantwortungsbewusstsein: wir haben erlebt, dass Dobrindt und Scheuer im Dieselskandal ihre Pflichten und Gesetze verletzt haben, im übrigen die gesamte Bundesregierung auch. Das geschah so extrem und so durchsichtig, dass in diesem Teil der Regierungsgeschäfte nicht mehr von Rechtsstaat gesprochen werden kann. Statt die Dieselfahrer bluten zu lassen, muss die Haftungsfrage für die Regierung und die beiden Verkehrsminister endlich gestellt werden; auch ohne juristische Vorkenntnisse ist zu erkennen, dass es sich bei den Vergehen um Vorsatz gehandelt hat.

Gestorben sind wichtige Menschen, die anderen ein Leben lang begeisterten, Freude machten, Künstler oder in einem Fall ein toller Politiker waren. Die drei seien stellvertretend für gute und bekannte Menschen genannt. Es sind Charles Aznavour, Monserrat Caballé und Kofi Annan. Bei jedem dieser drei Abschiede war ich sehr traurig.

Es gab auch erfreuliche Sterbefälle, so drücke ich mich bewusst aus: dies sind weltweit vier Bischöfe, die entweder selbst durch sexuellen Missbrauch Kinderseelen gemordet haben oder aber Täter bis zu Verjährung gedeckt haben. Erfreulich ist dies, weil für die Opfer eine Gegenwart zur Vergangenheit wird und vielleicht der erste kleine Schritt zur Bewältigung getan wird. Wie schmerzlich muss es für die Opfer sein zu erleben, wie vom Papst hinunter auf alle bischöflichen Ebenen Straftäter gedeckt wurden und vor allem noch werden!

Im neuen Jahr werde ich weiter als Petitionär arbeiten, Artikel verfassen und verbreiten und auf alles schauen, was so in Politik und Gesellschaft gemacht wird.

Einen Vorsatz fürs neue Jahr habe ich auch und den werde ich sicher einhalten: ich werde mir kein Smartphone zulegen! Da ich erlebe wie Menschen in Abhängigkeit geraten und süchtig werden, wie sie ihre Umgebung nachhaltig negativ verändern, so werde ich todsicher ein solches Ding noch lange nicht mein eigen nennen. Ich kann gewiss mit einem kleinen alten Handy, den E-Mails ausreichend kommunizieren und wenn nicht, ist es mir egal. Whatsapp bekomme ich nicht und versende ich nicht, basta! Ein Smartphone von mir wird sicher kein Essen in privatem Rahmen oder im Restaurant stören!

Einen anderen Vorsatz werde ich nach den schon gelungenen letzten Jahren vertiefen: noch weniger Fleisch zu essen und damit meine Blutwerte noch mehr zu verbessern. Ziel muss sein, dass irgendwann kein Geschöpf mehr getötet werden muss für die sog. „Bedürfnisse“ des Menschen!


Meine wichtigsten Themen werden 2019 sein:

allen in die Suppe zu spucken, die Kindsmissbrauch vertuschen und jedes Opfer das Hilfe braucht, zu unterstützen

den Tieren dazu zu verhelfen, dass sie als unsere Mitgeschöpfe mit Achtung behandelt werden, damit Kampf gegen die sog. „Fleischindustrie“, die Lobbys, die Religionen besonders eine, die ganz besonders Tiere missachtet

gegen einen Amts-Islam aufzutreten. Moslem-Brüder und Ditib und Salafisten und dadurch durch die Hintertür Erdogan dürfen aus falsch verstandener Toleranz nicht noch mehr an Boden gewinnen

gegen die Hobbyjäger, die aus Lust töten, zu agieren. In NRW ist die erneute Novellierung des Landesjagdgesetzes geplant --- ein Rückschritt teils in die Steinzeit. Es sollen Fuchsbaubegasungen, Fallenjagd und Jagd mit Nachtsichtgeräten ermöglicht werden. Es gibt mehr als 40.000 Jäger allein in NRW, ca. 430.000 im ganzen Land, also entschieden zu viel in Relation zur Wildpopulation. 40 % aller Tiere werden nur angeschossen und leiden, in einem hohen Prozentsatz der Schüsse werden diese von Angetrunkenen abgegeben. Von Hege des Wildes kann bis auf lobenswerte Ausnahmen keine Rede sein und die Gerichte lehnen nicht umsonst die Anerkennung der Jäger als Tierschützer ab. Das Thema ist hoch emotional besetzt, die Lüge von Jägerseite ist die Regel, seriöse Auskünfte sind die absolute Ausnahme.
In unseren Nachbarländern gibt es teils keine privaten Jäger mehr, in Luxemburg wird der Fuchs seit 2015 nicht mehr geschossen und alle dumpfen Prophezeiungen der Jäger sind nicht in Erfüllung gegangen. Langfristig gehört die Jagd in die Hände von Fachleuten, die bei den Kreisen angesiedelt sind. Dafür kämpfen mit mir hunderttausende Menschen. Auf entsprechende ausführliche Artikel auf meiner Homepage darf ich verweisen.

gegen jegliches Feuerwerk in der Neujahrsnacht zu kämpfen; es wird langfristig noch eine größere Mehrheit dagegen sein als derzeit 60 %, auch private Feuerwerke gehören mit der Zeit abgeschafft

gegen jedwede Zulassungen von Insektiziden und dergl. auf europäischer und nationaler Ebene zu kämpfen. Das bedarf der ganz erhöhten Wachsamkeit, weil die Politiker ihre Absichten bis zuletzt verschweigen oder gar verschleiern. Auch ist die Weinkönigin einsame Spitze!

gegen eine industrielle Landwirtschaft anzugehen und zu friedfertigem Landbau zurück zu kehren. Gülle aus dem Ausland darf kein Geschäftsmodell mehr sein und heimische Gülle muss verringert werden durch geringeren Tierbestand

für max. drei Grasschnitte im Jahr einzutreten zugunsten der Insekten und Vögel

gegen die Fleischindustrie (das Wort gehört längst zum Unwort des Jahres gewählt) generell zu kämpfen. Die Bedingungen der Tierhaltung werden ethisch derzeit von weniger als 5 % von Schweine- , Rinder - , Puten- Hühnerhaltern erfüllt, um nur ein paar gequälte Arten der Tiergeschwister zu nennen

die Pelzindustrie uneingeschränkt zu ächten und Pelzträgerinnen immer wieder mit ihrem Tier-Unrecht zu konfrontieren

mit der Zeit, anfangen muss man sofort damit, auf allen deutschen Straßen ein Höchsttempo von 120 km/h einzuführen. Das haben viele Nachbarländer und ihre Resultate sind gut: weniger tote und verletzte Verkehrsteilnehmer, weniger totes Wild, weniger Sachschäden, weniger Schadstoff-Ausstoß

Autorennen auf den Straßen höchstmöglich zu ahnden, bei Todesfolge muss auf Mord erkannt werden

die Schiffe die neu gebaut werden, müssen mit flüssigem Erdgas und Filtern betrieben werden, ähnlich dem Vorbild des AIDA-Schiffs Nova;

die vom NABU als extrem umweltschädlich bewerteten Schiffe müssen nach und nach umgerüstet oder verschrottet werden

und – damit sei die Liste unvollständig abgeschlossen - : der größte Kampf muss der von uns allen gegen die Waffenlieferungen und damit den Transport des Todes sein. Es muss so kommen, dass ein Politiker vor Angst schlottert sein Amt zu verlieren, wenn er das Elend der Welt mit Waffenlieferungen vergrößern will!!

Alle zwei Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind an Unterernährung, das sind 40.000 am Tag. Das sollten wir Fleisch Essenden, Wein Trinkenden jeden Tag einmal bedenken. Wir können etwas daran ändern, wenn wir Geburtenkontrollen unterstützen. In erster Linie muss der Kampf in diesem Thema der katholischen Kirche gelten. Sie hatte die Dreistigkeit am 14.10.18 den Begründer des Verbots der Empfängnisverhütung, Papst Paul VI. (Pillen-Paul!) heilig zu sprechen und damit zum Vorbild zu erklären. Sie vergaß zu sagen, dass sie damit die Hungeropfer unter den Hilflosesten verhöhnt hat. Ich werde es nie begreifen, dass „Gläubige“ das wie auch die Kindsmissbräuche letztendlich dulden. Paul VI. war ein Straftäter, klipp und klar!

Die Welt wird am 31.12.18 gegenüber dem Vorjahr um mindestens 83 Mio. Menschen gewachsen sein, jeder Mensch mit Verstand weiß, dass diese Entwicklung schon jetzt enormes Leid bringt, die Flüchtlingsströme vergrößert und auf Dauer die Welt zerstört.

Das musste schon gesagt werden, es fehlt noch vieles, aber Interessierte werden in seriösen Medien ihre Informationen, die sie mit dem Vorwort erhalten haben, gut ergänzen können.

Mein persönliches Erleben in diesem Jahr lässt sich nach meinem Empfinden mit dem Tucholsky-Wort zusammen fassen:  In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“

 

 

J a h r e s r ü c k b l i c k 2 0 1 8

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

 

J a n u a r

========

Bei Feuerwerken zum neuen Jahr sterben zwei Männer, viele Menschen werden verletzt, die Sachschäden sind hoch

Politiker und Tier-und Umweltschützer fordern, private Feuerwerke bis Ende des Jahres zu verbieten; nur noch Fachleute sollen zünden dürfen

Der uralte verstaubte und von den Menschen längst nicht mehr akzeptierte Paragraf zur „Majestätsbeleidung“ im Strafgesetzbuch erlöscht mit Beginn des neuen Jahres

48 Menschen sterben in Peru beim Absturz eines Busses in eine Schlucht

Im Iran protestieren die Menschen gegen das Mullah-Regime; es gibt viele Tote und Verletzte

12 Menschen sterben beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Costa Rica

Die Ultrarechte in Europa feiert fröhliche Urständ: Strache in Wien will Flüchtlinge kasernieren, die CSU hat Orban bei ihrer Klausur, nachdem Dobrindt gefordert hat, die Nation möge nach rechts rücken

China kündigt die Abnahme von jährlich 2,1 Mio. t Plastikmüll von Deutschland

France Gall, französische Sängerin, 70, +

18 Tote bei Zugunglück in Südafrika

Hochwasser an Flüssen und Bächen in West- und Norddeutschland

In Deutschland wurden 2016 insgesamt 2.3 Mio. „Versuchstiere“ in Laboren gequält, 50.000 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2015; das wird von „Ärzten gegen Tierversuche“ scharf kritisiert

Elza Brandeisz, ungarische Tänzerin, „Gerechte unter den Völkern“, Vorbild der Österreicher, 110, +

In der algerischen Sahara fällt seit Menschengedenken erstmals Schnee

Die Deutschen haben 2016 pro Kopf 59 Kilo Fleisch verzehrt, das ist ein leichter Rückgang und immer noch doppelt soviel, wie es der Gesundheit gut tut

Die Natur schlägt zurück: die afrikanische Schweinepest ist in Osteuropa angekommen und wird sich ihren Weg auch nach Deutschland bahnen; die NRW-Landesregierung und die Jägerschaft sehen ein Mittel der Gegenwehr in einem Abschießen von Wildschweinen innerhalb der Schonzeit --- der deutsche Bauernverband will 70 % aller Wildschweine „schnellstens vernichten“

13 Tote bei Schlammlawinen in Kalifornien

Ecuador bürgert Julian Assange ein

Sondierungsgespräche zwischen SPD u. CDU/CSU sollen zu Koalitionsverhandlungen führen

Alternative Fakten“ als hoffähige Ausdrucksweise für Lügen, wird zum Unwort des Jahres 2017 erklärt, auf dem 2. Platz landet „Service Shuttle“ als Verunglimpfung geretteter Flüchtlinge im Mittelmeer, Platz 3 nimmt „Genderwahnsinn“ ein, mit dem die Gegner die Angleichung der Bedingungen der Geschlechter ablehnen

Im chinesischen Meer stoßen zwei Schiffe zusammen, ein Tanker brennt und geht unter und verursacht eine beträchtliche Ölpest; 32 Seeleute sterben bei der Havarie

Der Papst erlebt bei seiner Chile-Reise sein „Waterloo“: 50 % der Katholiken haben sich von der Kirche abgewandt,auch weil er den Kinderschändern viel zu spät Einhalt gebot u.den maßgeblichen Vertuscher 2016 zum Bischof machte u.das nicht zurück nehmen will. Während seines Besuches werden vier Kirchen abgefackelt, die Ureinwohner, die Mapuche nehmen ihm übel, dass di8e RKK auf Seiten der Großgrundbesitzer steht u. Ihre jahrhundertelange Unterdrückung durch die RKK nicht ausreichend eingesteht. Die klägliche Antwort des Pontifex: „Wendet bitte keine Gewalt“ an. Zumindest in Chile scheint der Niedergang dieser Art RKK besiegelt. Der Papst braucht sechs Tage, um sich für die Verteidigung eines Verbrecher-Bischofes (halbherzig) zu entschuldigen

52 Tote bei Busunglück in Kasachstan durch einen Kabelbrand

Das Orkantief „Friederike“ läßt die Deutsche Bahn jeglichen Zugverkehr in NRW u. Rhld. Pfalz stillstehen

Die Grundsteuer in der jetzigen Form ( Einheitswerte im Osten von 1935, im Westen von 1964) wird vom BverfG als „bearbeitungsbedürftig“an die Parlamente gegeben

Paul Bocuse, weltbester Koch, 91, +

Das Sturmtief „Friederike“, stärkster Orkan seit 11 Jahren in Deutschland, kostet acht Menschen das Leben

Ein SPD-Sonderparteitag in Bonn stimmt Koalitionsverhandlungen mit CDU/CSU zu

Die EU-Finanzminister nehmen Panama, Barbados, Grenada, Südkorea, Macao, die Mongolei, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate von der Schwarzen Liste der Steueroasen. Sie alle haben erklärt, Steuerregeln und -standards künftig einzuhalten und sollen beobachtet werden

Vier Tote bei Zusammenstoß eines Helikopters mit einem Privatflugzeug in Baden-Württemberg

Die „Apotheken-Umschau“ mit einer monatlichen Auflage von 4 Mio. Exemplaren ist die meistgelesene Zeitung Deutschlands: 20 Mio. Menschen lesen sie regelmäßig

Von 51 FPÖ-Abgeordneten im österreichischen Bundesparlament gehören 18 teils rechtsextremen Burschenschaften an

Die deutsche Bischofskonferenz gibt nach 20 Jahren ihren Widerstand gegen die Laienorganisation Donum Vitae auf

Die noch amtierende Bundesregierung hat in der letzten Legislatur für 25 Milliarden Euro Waffen, auch und vor allem in Krisengebiete, verkauft

Diktator Erdogan betreibt gegen die Kurden auf syrischem Gebiet einen völkerrechtswidrigen Krieg – auch mit deutschen Leopard- Panzern; Friedensaktivisten und Kurdenunterstützer in Deutschland protestieren

Ein 15-jähriger Kasachen-Deutscher ersticht an einer Gesamtschulen in Lünen einen 14-jährigen --- eine wohl geplante Tat, weil das Opfer die Mutter des Täter „arrogant angesehen“ hat

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin fordern zehntausende Demonstranten eine völlige Umstellung der Landwirtschaft und Verbote von Pestiziden und einen ausreichenden Tierschutz

In 90.000 Moscheen in der Türkei und in allen von der Ditib in Deutschland betriebenen Moscheen wird täglich dafür gebetet, dass die Türkei die Kurden besiegt und eleminiert; wenig Proteste dagegen, dass dies in Deutschland auch noch vom Staat mit finanziert wird. In wenigen Medien wird der deutsche Islam hinterfragt

1,8 Mio. Arbeitnehmern in Deutschland ist 2017 der Mindestlohn vorenthalten worden; es wurden aber nur Bußgelder in Höhe von gut vier Mio. verhängt, mangelt also an Kontrolle

37 Tote bei Krankenhausbrand in Seoul

Stuttgart 21 verteuert sich um 1,7 Milliarden Euro auf 8,2 Mrd. und soll erst 2025 eröffnet werden

45 Haushalte in Deutschland besitzen so viel Vermögen wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung zusammen (Quelle: Oxfam, Angaben zu 2017)

104 Tote bei Taliban-Anschlägen in Kabul, in einem „sicheren“ Land für aus Deutschland abgeschobene Flüchtlinge …...

Tags darauf ermorden die Taliban 11 Menschen

Milos Zeman wird mit knapper Mehrheit für 5 weitere Jahre zum tschechischen Präsidenten gewählt: er ist persönlich nicht integer, ein Feind Europas, verbandelt mit Putin und ein Fremdenhasser, der europäische Populismus siegt ein weiteres Mal

14 Tote bei Überfall einer Todesschwadron auf eine nord-brasilianische Diskothek

Der Autobauer VW hat 2014 in den USA Affen 12 Stunden am Tag Dieselabgasen ausgesetzt; die Tierquälerei wird jetzt publik u. der Konzern gerät in große Bedrängnis. Einen Tag später stellt sich heraus, dass 25 menschliche Probanden von der Uni Aachen für einen Test verwendet wurden, der die Wirkung von Dieselabgasen auf Menschen erklären soll

Ingvar Kamprad, schwedischer Unternehmer,IKEA-Gründer, 91,+

Bis 27.01.18 sind im neuen Jahr rd. 220 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

Spanien wird Europa-Handballmeister

Die Welt feiert einen ihrer Größten: Mahatma Ghandi, der vor 70 Jahren aus religiösen Gründen ermordet wurde

Coco Schumann, Jazzmusiker u. Holocaust-Überlebender, 93, +

In Polen werden die Neonazis immer brutaler und öffentlich sehr sichtbar; die PiS-Regierung schaut weg, stellt aber unter Strafe (drei Jahre Gefängnis), wenn behauptet wird, dass Polen Mitschuld am Holocaust hatte

Auf Petitionen von Millionen Menschen in der Welt wird Hongkong als größter Markt für Elefanten-Elfenbein ab sofort zurückgefahren und noch 2018 ganz geschlossen, ein großer guter Schritt der Menschheit!

 

F e b r u a r

========

Rolf Zacher, Schauspieler, 76, +

Im Iran weigern sich immer mehr Frauen, das Kopftuch zu tragen; die Hardliner gehen zu Bestrafungen über für alle, die das Kopftuch als Unterdrückungsmerkmal öffentlich ablegen

Am 05. Februar ist die Berliner Mauer länger weg als sie vorhanden war

Gregor Dorfmeister, Autor („Die Brücke“), 88, +

Obwohl er die Vernichtung chemischer Waffen behauptet hat, setzt Syriens Assad gegen die Zivilbevölkerung Chlorgas ein

Der Landesjagdverband NRW ist mit einer Stimme im WDR-Rundfunkrat vertreten

Einer der 14 Vizepräsidenten des Europa-Parlaments, Ryszard Czarnecki, Pole, wird wegen eines sehr üblen Nazivergleichs gegenüber einer Landsmännin abgewählt. Dieser Vorgang geschieht seit dem Bestehen der EU erstmals

Marie Gruber, Schauspielerin, 62, +

71 Tote bei Flugzeugabsturz nahe Moskau

Fünf Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der A 5 zwischen Karlsruhe und Basel

Martin Schulz tritt als SPD-Parteivorsitzender zurück

Henrik, Prinzgemahl zu Dänemark, 83, +

3 Menschen sterben, als bei Limburg auf der A 3 ein LKW ungebremst mit hoher Geschwindigkeit in ein Stauende fährt

Jacob Zuma, Präsident Südafrikas, korrupt und für das Amt schon lange nicht geeignet, tritt auf Druck der Öffentlichkeit endlich zurück

Ein 19-jähriger ehemaliger Schüler tötet in Florida 17 ehemalige Mitschüler; die Antwort Trumps lautet: mehr Waffen, Bedauern unangebracht, denn die Menschen lernen nicht die Spur

Morgan Tsvangirai, Oppositionsführer und Dauergegner des ehemaligen Präsidenten von Simbawe, Robert Mugabe, 65, +

In China beginnt mit dem Neujahrsfest das Jahr des Hundes, es sind im ganzen Land keine Feuerwerke erlaubt, geboren aus der Not (Luftverschmutzung) ist China der übrigen Welt weit voraus

Dennis Yücel, Autor der „Welt“ wird nach 367 Tagen Geiselhaft ohne Anklage, in Isolierhaft, entlassen, viele haben Zweifel, ob Deutschland wirklich keinen schmutzigen Deal eingegangen ist. Der Chronist war einer der Unterzeichner von 120.000 Deutschen (auf nur einer Plattform) einer Petition

11 Menschen sterben bei Erdbeben auf Taiwan

Mexiko erlebt ein Erdbeben ohne Personenschaden, eine Regierungsdelegation, die das Katastrophengebiet überfliegt, stürzt mit einem Helikopter ab: 13 Tote; nur der Innenminister überlebt

66 Menschen verlieren ihr Leben beim Absturz eines Flugzeuges auf iranischem Inlandsflug bei Schneesturm

Billy Graham, umstrittener US-Theologe „Maschinengewehr Gottes“, 99, +

Das Oberlandesgericht Bremen gibt dem Land Bremen Recht, wenn es bei besonderen „Gefährderspielen“ der Bundesliga für außergewöhnliche Polizeieinsätze die Kosten eintreibt, meist pro Spiel ca. 420.000 Euro

In Ostghuta in Syrien findet erneut ein Kapitel „Vertreibung und Vernichtung der Bevölkerung“ statt, in 48 Stunden sterben mehr als 300 Zivilisten, viele Kinder darunter, als Assad mit Verbündeten sogar Fassbomben einsetzt …....... und die Welt schaut zu!

Dänemark gibt nach 80 Jahren auf jahrzehntelange Proteste der Dänen die Suche nach Gas und Öl in der Ostsee für immer auf

  1. Trump antwortet auf die Proteste und Tränen der Schüler, die ihn landesweit veruteilen, auf das jüngste Schulmassaker mit dem Vorschlag, Lehrer mit Waffen auszurüsten

Deutschland verneigt sich 75 Jahre nach ihrer Hinrichtung durch das Fallbeil der Nazis noch einmal vor Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst, drei seiner Größten

Valentin Falin, ehemaliger sowjetischer Botschafter in Deutschland, Entspannungspolitiker, 91, +

Das Oberlandesgericht Naumburg spricht in 3. und letzter Instanz Tierschützer vom Vorwurf des Hausfriedensbruch frei, weil ihr Einstieg in Massentierhaltungsbetriebe zugunsten der Aufklärung der Öffentlichkeit über das unsäglich Tierleid entschieden höher zu bewerten ist

Ulrich Pleitgen, Schauspieler, 71, +

Mit 14 Gold-, 8 Silber- und 7 Bronzemedaillen wird Deutschland bei den olympischen Winterspielen Zweiter hinter Norwegen in der Medaillen-Tabelle. Der Erfahrung gemäß kann diese sich durch Doping-Nachweise noch einige Jahre lang ändern

Die Albert-Schweitzer Stiftung finanziert eine Klage gegen NRW-Agrarministerin Schulze-Föcking mit dem Ziel, dass ihr die Schweinehaltung untersagt wird

Herbert Ehrenberg, Arbeits- und Sozialminister unter Helmut Schmidt, 91, +

In der Slowakei werden ein 27-jähriger Journalist und seine Lebensgefährtin ermordet; sie waren mit beteiligt an der Aufdeckung von Steuerbetrug u.a. in Sachen Panama-Papers

Elfriede Irrall, österreichische Schauspielerin, 80, +

Polen bringt ein Gesetz in den Sejm ein, wonach das betäubungslose Schächten von Tieren (meist durch Moslems und Juden) künftig mit vier Jahren Gefängnis bestraft wird; Tierfreude begrüßen diesen Vorschlag sehr

Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig erlaubt Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Innenstädten und schlägt eine völlig neue Ära des Umwelt- und Gesundheitsschutzes ein

Das Bundesministerium des Äußeren wird seit Spätherbst aus dem Ausland gehackt, wie erst am letzten Februartag bekannt gegeben wird

 

M ä r z

=====

Der Bundesgerichtshof kippt das Urteil des LG Berlin, wonach zwei Raser, die auf dem Ku'damm mit über 200 km/h einen Menschen getötet haben, zu lebenslanger Haft wegen Mordes verurteilt werden

In Sachsen-Anhalt wird im Wald bei Magdeburg die letzte Pelzzuchtstation des Bundeslandes geschlossen, etliche Tierschutzorganisationen konnten massive Tierquälereien dort nachweisen

Fünf Tote bei Lawinenunglück in Südfrankreich

Bei einem Terroranschlag in Ouagadougou /Burkina Faso auf die französische Botschaft kommen 16 Menschen um, 80 werden verletzt

Tobias Hans, 40, CDU, wird neuer saarländischer Ministerpräsident

Die Schweizer sprechen sich in einem Volksentscheid mit 71,6 % für die Beibehaltung der Gebühren und damit des öffentlich-rechtlichen Rundfunk aus

2 % der SPD-Mitglieder stimmen in einer Abstimmung für eine neue GroKo

Italien ist es Leid mit der Korruption seiner Politiker und wählt rechts und rechts-populistisch, sehr zum Nachteil Europas

Mehr als 75 Erdbebentote auf Papua Neuguinea

Der EUGH trifft eine wichtige Entscheidung: Nichtstaatliche Schiedsgerichte innerhalb der EU sind laut dem Urteil unvereinbar mit EU-Recht. Damit erreichen hunderttausende von protestierenden Menschen einen wesentlichen Erfolg vor allem gegen das Peta-Abkommen

Ulla Norden, Schlagersängerin u. WDR-Moderatorin, 77, +

1886 wirft die deutsche Seegesellschaft eine Flaschenpost ins Meer,sie wird im Februar 2018 an einem australischen Strand gefunden und wird damit zur Flaschenpost, die am längsten bis zum Finder benötigte

Bayern verwirft eine Klage gegen die „Ehe für alle“, nachdem zwei Gutachten Aussichtslosigkeit bescheinigen und mehr als 80 % der Wähler in Bayern für das Gesetz sind

39 Tote bei Absturz eines russischen Militärflugzeuges in Syrien

Oskar Gröning, Kriegsverbrecher, 96, +

Auf der Welt gab es 2017 die unglaublich unanständige Zahl von mehr als 2.100 Milliardären

John Sulston, brit. Genforscher u. Nobelpreisträger, 75, +

US-Präsident verhängt Strafzölle auf Stahl und Aluminium und erntet Protest in der ganzen Welt

Kardinal Karl Lehmann, 81, +

Ein Hubschrauber stürzt in den East River in New York: 5 Tote

Siegfried Rauch, Schauspieler, 85, +

Der chinesische Volkskongress gewährt Präsident Xi durch eine Verfassungsänderung eine Amtszeit auf Lebenszeit

Hubert de Givenchy, französischer Moderschöpfer, 91, +

Der BGH in Karlsruhe entscheidet, dass es kein Recht auf eine weibliche Anrede in Formularen gibt

Rudolf Mang, deutscher Gewichtheber, 67, +

VW-Chef Mathias Müller soll mehr als 10 (!) Mio. Euro Gehalt jährlich erhalten

Stephen Hawking, britischer Astrophysiker, beliebtester Wissenschaftler der Welt, 76, +

Angela Merkel wird zum 4. Male zur Kanzlerin gewählt, sie erhält 35 Stimmen weniger als in der Groko für sie vorhanden gewesen wären

Die Deutsche Bank macht in 2017 Verluste, gibt aber 2,32 Milliarden (!) Boni an Mitarbeiter, der Vorstand erhöht seine horrenden Bezüge nicht, die Aktionäre erhalten insgesamt 234 Mio. Euro

Markus Söder wird neuer bayerischer Ministerpräsident

US-Präsident Trump entlässt Außenminister Tillerson

Die Welt erinnert sich an das US-amerikanische Massaker und Kriegsverbrechen von vor 50 Jahren in My Lai/Vietnam

Dänemark schafft die Rundfunkgebühren ab

Gerhart Schneider, Bad Münstereifel, wird 110 Jahre alt und gehört damit zu den ältesten Menschen in NRW und der ganzen Republik

Jochen Senf, Schauspieler („Tatort Saarbrücken“), 76, +

Wladimir Putin wird mit 77 % der „Stimmen“ zum vierten Male (bis 1924) zum russischen Präsidenten „gewählt“

Keith Patrick '0 Brien, schottischer ehemaliger Kardinal, sexueller Missbraucher, 80, +

Die Stadt San Francisco/USA verbietet ab 01.01.2019 den Handel mit Pelzen, der ein Volumen von 40 Mio. Dollar hat

Die Groko lässt den Verkauf von acht Patroulien-Booten an Saudi-Arabien zu, mitten im Krieg des Landes gegen den Jemen

Philip Kerr, britischer Krimi-Autor, 62, +

Die rechtsgerichtete österreichische Regierung setzt das vor langer Zeit beschlossene Rauchverbot in Gaststätten nicht um

In Südfrankreich tötet ein IS-Terrorist drei Menschen in einem Supermarkt, ein Polizist, der sich gegen eine Geisel austauschen lässt, wird von dem Verbrecher so schwer angeschossen, dass er am Tage darauf stirbt. Frankreich verehrt den Polizisten als Helden.

Der Attentäter ist auch von der Polizei erschossen worden

Lys Assia, Schweizer Sängerin („Oh, mein Papa“), 94, +

Der Co-2-Jahres-Ausstoß für 2018 nach dem Pariser Klimaabkommen wird von Deutschland bereits am 28.03.18erreicht“

64 Tote, darunter 41 Kinder, bei Brand eines Einkaufszentrums in Sibirien --- der Grund liegt in Schlamperei und fehlender Kontrolle

In Paris wird eine 85-jährige Holocaust-Überlebende erstochen und verbrannt, das Land reagiert entsetzt

Nordkoreas Diktator Kim Un Il besucht China und macht damit seine erste Auslandsreise im Amt, einen Tag später wird bekannt,dass sich Kim und sein südkoreanischer Kollege am 27.04.18 treffen

64 Tote bei Gefangenenaufstand in einer Polizeistation in Venezuela

Deutschland nimmt den katalanischen Politiker C. Puigdemont fest, das haben Dänemark und Finnland nicht getan – nur wenige Tage vorher

Seit 20. Januar versucht Erdogan in Syrien, Teile des kurdischen Volkes auszulöschen, die Bundesregierung kritisiert dies scharf und hat genau seit dem Beginn-Datum für 4,5 Mio. Euro Munition an die Türkei geliefert

Deutschland hat 2016 seit 1973 die höchste Geburtenrate verzeichnet

Israel tötet 16 Menschen, als tausende Palästinenser vor der israelischen Grenze für eine Heimkehr in ihr angestammtes Gebiet demonstrieren, über 1.000 Menschen werden verletzt. Untersuchungen der UN werden von Israel abgelehnt

Nach vielen Jahrzehnten schließt das Volkstheater Millowitsch in Köln seine Pforten

Alice Östlund, schwedische Rundfunkmoderatorin, 111, +



A p r i l

=======

Rios Montt, Ex-Diktator von Guatemala, Mörder, 91, +

In der Straße von Gibraltar ertrinken 11 Flüchtlinge auf dem Weg von Marokko nach Spanien, damit sind in den ersten drei Monaten des Jahres in dieser Meerenge schon 120 Menschen umgekommen

Carlos Alvarado, Sozialdemokrat, wird in Costa Rica Sieger der Stichwahl ums Präsidentenamt und schlägt den Prediger und rechts-populistischen Fabricio Alvarado, einen Schwulenhasser

Winnie Mandela, Ex-Frau von Nelson Mandela, Kämpferin gegen Arpartheid, oft ausgezeichnet, aber auch umstritten, 81, +

China verhängt Strafzölle gegen 128 US-Produkte im Wert von Mrd. Euro

Zehntausende demonstrieren in Deutschland bei den Ostermärschen gegen Waffenlieferungen, vor allem in Krisengebiete, und gegen die Erhöhung des Wehretats

Lill-Babs, schwedische Schlagersängerin, 80, +

In der Schweiz ist der Pro-Kopf-Fleischgenuss 2017 auf den tiefsten Stand der Staatsgeschichte gesunken

14 Jugendliche kommen bei einem Busunglück in Kanada um

Ein psychisch kranker Täter (48) rast in Münster in eine Menschenmenge, tötet vier von ihnen und verletzt viele, dann erschießt er sich

Der FC Bayern München wird zum 28. Mal deutscher Fußballmeister; das stand an sich schon zu Beginn der Spielzeit fest

In Rom findet zum 13. Mal in Folge ein katholischer Exorzisten-Kurs statt, „Teufelsaustreibung sei auch im 21. Jahrhundert von großer Wichtigkeit“

Der ungarische Rechtspopulist V. Orban gewinnt trotz hoher Wahlbeteiligung bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit und wird zum 4. Male Premier; Europa hat damit einen schwarzen Tag

Edelgard Huber von Gersdorff, älteste Deutsche und unter den 15 Ältesten Europas, 112, +

Das BverfG erklärt die Grundsteuer auf Wohneigentum nach den Einheitswerten von 1964 (West) und 1935 (Ost) für verfassungswidrig; der Gesetzgeber muss neue gesetzliche Vorschriften bis Ende 2019 schaffen

257 Tote, 10 Besatzungsmitglieder, ansonsten Militärs und ihre Familien, bei Flugzeugabsturz nahe Algier

Die deutsche Unterhaltungsindustrie sinkt tief: rechtsgerichtete Rapper, antisemitisch und homophob, erhalten den „Echo“. Nur Campino von den „Toten Hosen“ protestiert laut und vernehmlich

Auf Rügen wird ein bedeutender Silberschatz mit Münzen aus der Zeit von König Harald Blauzahn gefunden, dem Wikinger-König, der Dänemark gründete

38 Tote bei Busunglück in Indien

Die Deutschen haben 2017 ihr Geldvermögen (Bargeld, Anlagen,Aktien, keine Immobilien) um gut 5 % gegenüber dem Vorjahr auf nun 578 Milliarden Euro erhöht; Grund dafür sind höhere Aktiengewinne

Der Europäische Gerichtshof erzwingt neue Regeln für Arbeitsverträge bei Kirchen: nicht für jeden Job ist eine Religionszugehörigkeit zwangsläufig erforderlich

Die EU-Kommission schlägt den Beginn von Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien vor

Barbara Bush, US-First Lady und US-First-Mom, 73 Jahre mit Georg Bush verheiratet, 92, +

Nach langen empfindlichen Warnstreiks einigen sich die Gewerkschaft ver.di und Innenminister Seehofer auf gute Lohnerhöhungen

Mexiko weitet die Schutzzone für Schweinswale von 1.200 auf 1.800 qkm aus

Miguel Diaz-Canel, 58, wird neuer kubanischer Präsident; damit endet die Ära der Familie Castro an der Staatsspitze nach nahezu 60 Jahren

Nabi Tajima, Japanerin, ältester Mensch der Welt, geb. am 04.08.1900 (wie Queen Mum), stirbt 117-jährig. Sie hat 160 direkte

Nachkommen. Ältester Mensch der Welt ist nun Violet Brown, USA, die in der ersten Maiwoche 117 Jahre alt wird. In Japan leben über 68.000 Menschen, die 100 Jahre und älter sind

Verne Troyer, mit 83 cm Körpergröße einer der kleinsten Menschen der Welt, Schauspieler („Harry Potter“), 49, +

Andrea Nahles wird mit 66 % der Delegierten-Stimmen zur SPD-Parteivorsitzenden gewählt

Der IS tötet in Kabul bei einem Selbstmordanschlag 57 Menschen, 119 werden verletzt

25-jähriger tötet in Toronto/Kanada 10 Menschen bei einer Amokfahrt mit einem Lieferwagen und verletzt 15 weitere schwer

Die EU verbietet drei bienengefährdenden Neonikotinoide im Freien, Gewächshäuser dürfen sie unter Missachtung des Gesundheitsschutzes der Menschen weiter anwenden

Die Führer von Süd- und Nordkorea treffen sich und vereinbaren noch für 2018 die Aufhebung des Kriegszustands von 1953



M a i

======

Zwei Deutschtürken aus der Fußballnationalmannschaft hoffieren in London Erdogan, schenken ihm sogar T-Shirts „für meinen Präsidenten“ und ….... werden am nächsten Tag von Löw für die Weltmeisterschaft in Russland nominiert

Ein EU-Ausschuss verbietet schon ab 2018 Bienengifte in der Landwirtschaft, nimmt aber Gewächshäuser aus, die außerhalb der Vegetationszeit ca. fünf Monate lang im Jahr die Menschen vergiften dürfen

5.000 Tonnen Glyphosat landeten 2017 auf deutschen Feldern; Agrarministerin Klöckner will dennoch kein Totalverbot

Wolfgang Völz, deutscher Schauspieler u. Synchronsprecher, 87, +

Mehr als 140 Tote bei Sandstürmen in Indien

Abi Ofarim, israelischer Sänger und Produzent, 80,+

US-Präsident Trump kündigt den Atom-Deal mit Iran auf und verschärft dadurch die instabile Lage im Nahen Osten erheblich; Europa und alle anderen Beteiligten des Abkommens bleiben diesem treu

Israel gewinnt den Europäischen Song Contest; Deutschland erreicht mit Michael Schulte einen respektablen 4. Platz

In Paris ermordet ein IS-Anhänger (20) einen jungen Mann mit Messerstichen, verletzt weitere vier Menschen schwer und wird dann von der Polizei erschossen

Zwei Tote bei Zusammenstoß von zwei Zügen in Aichach zwischen Augsburg und Ingolstadt, ausgelöst durch menschliches Versagen

Die USA verlegen nach Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt ihre Botschaft dorthin. Aus dem Gaza-Streifen protestieren Palästinenser dagegen, auch mit Steinwürfen, die israelische Armee erschießt völlig unverhältnismäßig 61 von ihnen und verletzt weitere 2.200 Menschen schwer. Israel stellt seit Wochen an der Grenze völkerrechtswidriges Handeln unter Beweis

Erika Steinbach, ultrarechte Politikerin, gibt wegen „Diskriminierung der AfD“ den bayerischen Verdienstorden zurück. Kritiker fragen sich, wofür die Dame diesen überhaupt erhalten hat

Gudrun Burwitz-Himmler, Aktivistin der „Stillen Hilfe“ für Alt-Nazis, Ikone der Ewig-Gestrigen, 88, +

Agrar- u. Umweltministerin Schulze-Föcking, NRW, macht Tier u. Umweltschützern eine große Freude mit ihrem Rücktritt. Die Ministerin wurde wegen mutmaßlicher Tierquälerei und Anlügen des Parlaments mit Petitionen überzogen u. kam mit ihrem Rücktritt einem Untersuchungsausschuss zuvor. Sie ist uneinsichtig u. stellt sich als Opfer dar

In Unterfranken wird eine Jägerin (47) bei einem Jagdunfall von einem Jäger erschossen

Der bayerische Landtag beschließt ein „Polizeiaufgaben-Gesetz“,

das sehr umstritten ist und mit Demos und Petitionen bekämpft wird, zudem wird es von Fachleuten als verfassungswidrig erachtet

Tom Wolfe, US-Schriftsteller, 88, +

Die DITIB, verlängerter Arm Erdogans, eröffnet in Aachen in Anwesenheit von MP Laschet (!) eine zum Teil mit deutschen Steuermitteln finanzierte Moschee

Dieter Kunzelmann, deutscher Politaktivist, 78, +

Die EU gibt den Westbalkanstaaten eine Mitgliedsoption bis 2025

Für die vor Jahren viel zu spät erhobene LKW-Maut erstreitet der Bund in 14 Jahren Gerichtsverhandlungen vom Konsortium Tollcollect vergleichsweise lächerliche 3,2 Mrd. Euro

111 Tote bei Absturz einer 40 Jahre alten Boing auf Kuba; zwei Menschen überleben

Im Kongo bricht die Ebola-Krankheit aus, Ende Juli gibt es nach vielen Toten keine Neufälle mehr

Ein 17-jähriger Schüler erschießt bei Houston/Texas neun Mitschüler und einen Lehrer; auf eine Änderung des Waffenrechts ist auch nach wiederholten Tötungen nicht zu hoffen: Amerika bleibt wunderlich!

Manduro gewinnt in Venezuela manipulierte Wahlen; das Land bleibt damit im Elend

Christopher Jones, 82, irischer Bischof, der viele Kindsmissbraucher-Priester schützte,+

Lt. „Abgeordnetenwatch“ u. „Spiegel“ haben die Bundestagsabgeordneten seit Beginn der Legislaturperiode im September 2017 insgesamt 5,5 Mio. Euro Nebeneinnahmen gehabt, besonders auffällig sind Ulla Schmidt, Peter Ramsauer u. Christian Schmidt mit über oder an die 100.000 Euro

Philip Roth, US-Schriftsteller, 85, +

Die Deutsche Bahn verwendet 65 Tonnen Glyphosat, um ihre Strecken zu spritzen

Als Höhepunkt der jahrelangen „stillen Revolution“ der Iren gegen die katholische Kirche stimmen mehr als zwei Drittel aller Wähler/innen dafür, das Abtreibungsverbot aus der Verfassung zu streichen

Alan Bean, vierter Mensch auf dem Mond (er verbrachte 31 Std. auf der Mondoberfläche), 86, +

In Hamburg wird eine Kafka-Handschrift für 150.000 Euro versteigert

Israel erschießt im Gaza-Streifen drei Palästinenser

Jürgen Marcus, Schlagersänger, 69, +

In Lüttich tötet ein 21-jähriger Islamist bei zwei Attentaten vier Menschen, darunter zwei Polizistinnen, und wird dann nach einer Geiselnahme von der Polizei erschossen

In Kiew wird ein putin-kritischer Journalist, 41, durch Schüsse ermordet, einen Tag später gibt die Ukraine bekannt, dass der „Mord“ fingiert war, um einem von Moskau mit 30.000 Dollar finanzierten Auftragsmörder zuvor zu kommen

Der EUGH erlaubt das betäubungslose Schächten von Tieren aus religiösen Gründen nur in bestimmten Schlachthöfen, nicht mehr privat. Juden u. Moslems feiern die Entscheidung, Tierschützer verurteilen, dass Tierleben um uralter religiöser Einstellungen willen, die nicht nachvollziehbar sind, nichts zählen

Weissrussland, der einzige Staat Europas mit Todesstrafe UND Hinrichtungen, lässt zwei Männer hinrichten: maßvolle Proteste aus der EU und vor allem Deutschland

Japan hat bis Ende März völkerrechtswidrig 122 trächtige und über 90 nicht ausgewachsene Wale getötet

Eine Polizistin erschießt in einem Zug bei Flensburg einen Mann, der sie und einen Reisenden mit einem Messer verletzt hat

Das dänische Parlament beschließt ein Gesichts-Verhüllungsverbot; es gilt nicht nur für die Burka sondern auch für Vermummungen aller Art

 

J u n i

=========

Der spanische Premier Rajoj wird wegen jahrelanger Korruption in seiner Partei durch ein Misstrauensvotum gestürzt; neuer Ministerpräsident wird der Sozialist Pedro Sanchez

In Thailand stirbt ein Wal, der 80 Plastiktüten im Magen hatte

55 Flüchtlinge sterben beim Kentern ihrer Boote vor der tunesischen bzw. türkischen Küste

Bundespräsident Steinmeier bittet alle homosexuellen Menschen um Verzeihung für die Verfolgung im Nazi-Regime und die Verfolgung in Deutschland seit 1945

Bayer übernimmt Monsanto für über 60 Mrd. Euro und streicht am Übernahmetag den Namen Monsanto

Dänemark beschließt einen 70 km langen Wildschweinschutz-Zaun zu Deutschland

Die Bundesregierung beschäftigt tausende Mitarbeiter ohne sachlich begründete Befristung

69 Tote bei Vulkanausbruch in Guatemala

Alexander Gerst startet zu seiner 2. Weltraummission von Banonkur/Kasachstan zur ISS, dessen Kommandant er bis Dezember sein wird

Pro Tag werden in Deutschland 3,7 Mio. Tiere mit Transportern auf den Autobahnen und Straßen gequält

Egon Hoegen, Schauspieler u. Radiosprecher („der 7. Sinn“), 89, +

Eine chinesische Vase aus dem 18. Jhdt. wird bei „Sothebys“ für 16,2 Mio. Euro versteigert

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet, dass Beamte nicht streiken dürfen

679 Flüchtlinge werden von Italien und Malta abgewiesen; Spanien nimmt sie auf

Trump und Kim Jung Un vereinbaren bei Gipfeltreffen in Singapur die atomare Abrüstung Nordkoreas und die Einstellung südkoreanischer-US-amerikanischer Manöver; als Sieger aus dem Treffen geht der Nordkoreaner hervor

Das BverfG verbietet Arbeitskettenverträge, wenn für ihre mehrfache Verlängerung kein sachgerechter Grund angegeben wird

Dem Ehepaar Aleida und Jan Assmann wird wegen ihrer Autorenleistung zur Vergangenheitsbewältigung und zur Aufklärung über ägyptische Pharaonen-Religion der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels zuerkannt

Das Mozarteum Salzburg erwirbt für einen sechsstelligen Betrag, den eine Gönnerin stiftet, einen 1791 von Wolfgang Amadeus Mozart verfassten Brief in derber Sprache …....“Scheisshäusl den 12 Juli“ ….

In weniger als einer Woche peitscht die Große Koalition gegen die Stimmen der gesamten Opposition die Ausweitung der Parteien-Finanzierung durch das Parlament. Damit erhalten die Parteien deutlich mehr Geld --- einzelne Parteien des Bundestages drohen mit Verfassungsklage

Dieter Wellershoff, Autor, 92, +

Enoch zu Guttenberg, Dirigent, 71, +. Als einer von vielen Künstlern hat er Frühjahr seinen „Echo-Preis“ zurückgegeben

Die umstrittenen Textzeilen der Gangster-Rapper Kollegah und Farid Bang sind nicht strafbar, so die StAW Düsseldorf. Künstlerische Freiheit erlaube dies. Kritiker sind maßlos enttäuscht, dass in den Zeiten der Bestellung von Beauftragten gegen Antisemitismus auf Bundes- u. Länderebene eine solche Einstellung möglich ist

3 Tote bei Erdbeben im Großraum Osaka/Japan

Die USA treten aus dem Menschenrechtsrat der UN aus, angeblich weil Israel zu sehr von diesem belangt wird die WHO (Weltgesundheits-Organisation der Vereinten Nationen) streicht den Begriff Transsexuelle aus dem Katalog der psychischen Krankheiten

Die USA trennen die Kinder von illegalen Flüchtlingen aus Mittelamerika von ihren Eltern und stecken sie in Lager; nahezu die ganze Welt protestiert. In der Folge sterben mehrere dieser Kinder

Seelöwen und Elefanten sind ab 01.04.2019 in schwedischen Zirkussen verboten

Der EuGH verurteilt die Bundesregierung wegen zu hohen Nitrats in Grundwasser und Boden, ausgelöst durch Gülle

Südkoreanische Gerichte verbieten die Verwendung von Hundefleisch für menschlichen Genuss

Die deutsche Nationalfußballelf scheitert bei der WM in Russland als schlechteste Mannschaft ihrer Vorgruppe und erreicht damit nicht einmal das Achtelfinale: die schlechteste Leistung der Deutschen seit 1930

Fünf Tote bei Schusswaffenattentat auf Mitglieder einer Zeitungsredaktion in MarylanUSA

Die EU-Mitgliedsstaaten beschließen die Errichtung von „Auffanglagern“ für gestrandete Flüchtlinge, hauptsächlich für Bootsflüchtlinge und attackieren die Nicht-Regierungs-Organisationen, die Flüchtlingen helfen --- Europa vollzieht einen extremen Rechtsruck und gibt einen Großteil seiner Werte auf

116 Tote bei Kentern eines Flüchtlingsbootes vor der libyschen Küste

Die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk in Schleswig-Holstein sind Weltkulturerbe der Unesco, auch der Naumburger Dom wird auf diese Weise geehrt

Der Kälterekord in der Antarktis lag bisher bei 89,2 Grad minus, gemessen 1982, nun wurden knapp 100 Grad minus registriert

In der indischen Provinz Utarrakhand stürzt ein völlig überfüllter Bus in eine Schlucht; dabei sterben 48 Menschen



J u l i

========

Im 1. Halbjahr 2018 sind im Mittelmeer mehr als 1.400 Flüchtlinge umgekommen

CSU und CDU finden in ihrem Streit, der eine Regierungskrise und eine europäische Krise auslöste, einen dürftigen Kompromiss

Bei deutschen Dax-Unternehmen verdienen im Durchschnitt die Manager das 71-fache der Gehälter von Mitarbeitern

Guiseppina Projetto, Italienerin, letzter Mensch des Jahrganges 1902 auf der Welt, und in der Weltrangliste der Ältesten auf Platz 17, stirbt mit 116 Jahren und 37 Tagen

Mehr als die Hälfte aller europa-feindlichen Abgeordneten im Europäischen Parlament, verdienen im Jahr mehr als 100.000 Euro mit Nebeneinnahmen

Ludwig Baumann, Wehrmachtsdeserteur u.Friedensaktivist, 96,+

In Südafrika werden drei Wilderer auf Jagd nach Nashörnern von Löwen getötet und gefressen; die sozialen Netzwerke feiern dies ausgiebig

Im westlichen Japan kommen über 190 Menschen nach schweren Regenfällen in den Fluten um

24 Menschen sterben bei Zugunglück in der nördlichen Türkei

Hans Günter Winkler, Springreiter, fünfmaliger Goldmedaillen-Gewinner bei olympischen Spielen, 91, +

Der Bundesinneminister verbietet die gewalttätige Osmanen Germania BC

Der Bundesgerichtshof entscheidet, dass degitaler Nachlass vererbbar ist

Großbritanniens Außenminister und der Brexitminister treten zurück

12 Jungen zwischen 9 und 14 Jahren und ihr Fußballtrainer werden nach 17 Tagen aus einer überfluteten Höhle in Thailand gerettet; die aufwändige u. gefährliche Aktion wird von Medien der ganzen Welt begleitet

Alle Wildvögel auf der Welt vertilgen lt. Biologischen Studien ca. 500 Mio. Tonnen Insekten jährlich

Lia Xia, Witwe des verstorbenen Nobelpreisträgers Lia Xiabo, darf nach acht Jahren Hausarrest aus China zur ärztlichen Behandlung nach Deutschland ausreisen. Am selben Tag wird ein prominenter Menschen-und Bürgerrechtler in China zu 13 Jahren Haft verurteilt

Sir Peter Carrington, ehem. brit. Außenminister, 99, +

Der NSU-Prozess in München endet nach fünf Jahren und zwei Monaten mit einem lebenslänglich und einer Feststellung der Schwere der Tat für Beate Tschäpe, aber zur Enttäuschung weltweit zu milden Strafen für bekennende Neo-Nazis und NsdAP-Anhänger, einer wird sofort frei gelassen. Es wird sehr bemängelt, dass die Rolle des Verfassungsschutzes und seine extreme Nähe zu Tatorten nicht hinterfragt wurde

Die Schweiz führt Informatik als Pflichtfach an allen Gymnasien ein

Bundesinnenminister Seehofer bezeichnet die "Migration als Mutter aller Probleme"

Die UN korrigieren sich gegenüber Januar 2018: die Weltbevölkerung beträgt 7,625 Mrd. Menschen, Stand 31.12.17

2017 sind nicht 83 Mio. Menschen dazu gekommen sondern 90.430 Mio. Schuld an diesen hohen Zahlen ist weltweit mit die Kath. Kirche mit der Ablehnung von Empfängsnisverhütung. Jede Sekunde werden zwei Menschen geboren --- aber nur alle zwei Sekunden stirbt ein Mensch

Frankreich wird nach 1998 das zweite Mal Fußballweltmeister, Vizeweltmeister wird Kroatien, dritter Belgien

Bei einer einwöchigen Europareise pöbelt sich US-Präsident durch alle besuchten Stationen

In Helsinki trifft Trump Putin und sagt öffentlich, dass er Putin und nicht den US-Geheimdiensten glaube, wenn dieser sage, er habe nicht die US-Präsidentenwahl beeinflussen lassen

Das BVGerfG erklärt die Rundfunkgebühren für grundgesetzkonform, allerdings muss die Gebühr für Zweitwohnungen ab 2020 abgeschafft sein

Rolf Wohlleben, NPD-Funktionär u. NSU-Unterstützer wird trotz 10 Jahren Haft nach gut sieben Jahren verbüßter U-Haft entlassen

Google erhält von der EU wegen unerlaubter marktbeherrschender Stellung ein Bußgeld von 4,3 Mrd. Euro

Mien Schopman-Klaver, älteste Olympia-Teilnehmerin aller Zeiten, 107, +

In Unterwellenborn/Süddeutschland wird ein 56-jähriger Jäger von „Kollegen“ bei einer Jagd erschossen

Australiens Premier Turnbull fordert den Papst auf, den im Mai zu 12 Monaten Gefängnis verurteilten (Vertuschung schwersten Kindsmissbrauchs) Bischof von Adelaine, Wilson, sofort zu entlassen

Die evangelische u. die katholische Kirche haben 2017 zusammen mehr als 660.000 Mitglieder verloren, dadurch ist die Gruppe der nicht religiös gebundenen noch größer geworden und stellt die mit Abstand größte Zahl in Deutschland

17 Tote bei Kentern eines Ausflugsbootes auf einem See in Missouri/USA

Das BverfG entscheidet, dass künftig Fixierungen von Psychatrie-Patienten von einem Richter genehmigt werden müssen

Mehr als 90 Tote und 190 Verletzte bei Bränden rund um Athen; vieles spricht dafür, dass die Waldbrände zur Schaffung von neuen Hotel-Bauflächen gelegt wurden

Der Fußballnationalspieler Mesin Özal tritt zurück und entfacht mit einer entsprechenden Erklärung eine Rassismus-Debatte in Deutschland

Mehr als 190 Tote bei Anschlägen im pakistanischen Wahlkampf

Psychisch Kranker tötet in Toronto/Kanada zwei Menschen auf offener Straße und danach sich selbst

Der EuGH entscheidet, dass auch Gen-Technik für Pflanzen neuester Art den strengen Regeln der EU unterliegen

Auf dem Mars gibt es unter 1,5 km dickem Eis einen See von 20 km Länge; das stellen italienische Forscher fest

In Köln ist nach langen Auswertungen sicher, dass man im Herbst 2017 die älteste Bibliothek Europas entdeckt hat, 3. Jhrdt.

Sergio Marchionne, Fiat-Manager, 66, +

Der IS tötet in Syrien durch Selbstmordanschläge an einem Tag über 220 Menschen

27 Menschen sterben bei einem Bruch eines noch unfertigen Staudammes durch Regenwassermassen in Laos

2017 wurden über Deutschland 430.000 Blitze gezählt, die meisten gab es über Garmisch-Partenkirchen

"The Nature Conservancy" und Schauspieler Leonardo di Caprio tilgen 22 Millionen Dollar Schulden, die die Seychellen bei mehreren Ländern hatten --- im Gegenzug schaffen diese zwei große Meeresschutzgebiete

Als 101. Stadt in Deutschland lehnt Ingolstadt Wildtiere im Zirkus ab und verbietet Circus Krone seinen Weihnachtscirkus; auch hier sind Petitionen offensichtlich die Ursache des knappen Ergebnisses von 24:22 Stimmen im Stadtrat

Auf der indonesischen Ferieninsel Lombok sterben 14 Menschen bei einem Erdbeben; ein großer Hang eines Vulkans rutscht ab; eine Woche später sterben bei einem Nachbeben mehr als 400 Menschen

Mallorca erklärt den rechtsextremen italienischen Innenminister Salvini zur unerwünschten Person

Der älteste Mensch der Welt, die Japanerin Chiyo Miayko, stirbt im Alter von 117 Jahren und 81 Tagen. Ihr folgt als ältester Mensch der Welt ihre Landmännin Kane Tamata , die am 02. Mai 1901 geboren ist

Zwei Nachbarschafts- und Flüchtlingshilfegruppen in Berlin-Moabit und Köln lehnen einen hochdotierten Nachbarschaftspreis ab, weil Bundesinnenminister Seehofer Schirmherr ist. Nach tagelangen Protesten gegen ihn legt Seehofer die Schirmherrschaft nieder

New Yorker Zeitungen veröffentlichen, dass US-Präsident Trump im Durchschnitt 6,5 mal am Tag die Unwahrheit verbreitet, meist über Twitter

In Mexiko überleben alle 100 Passagiere u. Besatzungsmitglieder einen Flugzeugabsturz; 50 von ihnen werden verletzt



A u g u s t

========

Am 01. August ist der globale „Weltüberlastungstag“, d.h., dass bis zum Ende des Jahres Recourcen aller Art auf Kosten der folgenden Generationen verbraucht werden

Artur Brauner, Holocaust-Überlebender u. Filmproduzent, wird 100 Jahre alt

Italien schafft den einen freien Sonntagseintritt in Museen ab

Der ehemalige spanische König Juan Carlos hat 80 Mio. Euro Schwarzgeld auf dem Konto einer Geliebten versteckt

Papst Franziskus beteuert, dass die katholische Kirche endlich die Abschaffung der Todesstrafe fordern wird ---- dafür müssen unzählige nationale Katechismen geändert werden; nach der Abschaffung der „Vorhölle für ungetaufte Kinder“ verlässt die katholische Kirche ein zweites Mal die Antike und das finstere Mittelalter. Niemals haben Katholiken selbst die Änderungen erzwungen; das wurde stets kritisiert sowie das Verbot der Empfängnisverhütung, alle Dinge trugen zu vielem tragischen Sterben bei

Drei russische Journalisten, die in Afrika kremlkritisch recherchierten, werden in Zentralafrika erschossen

Mittlerweile haben die Kampagnen „anoymer Spender, die die Partei nicht kennt!“ einen Bereich einer 2-stelligen Millionensumme erreicht; dieser Betrag wurde ausgegeben für AfD-Werbung in Plakaten, Flyern, Internetspots und Broschüren

18 Tote bei Hubschrauberabsturz auf dem Weg zu einer Ölplattform in Sibirien

Die „Pille“ danach wurde 2017 nach Aufhebung der Verschreibungspflicht von Apotheken in Deutschland 800.000 mal verkauft

Zwei Menschen sterben beim Zusammenstoß zweier Fischerboote in der Lagune von Venedig, ein weiterer bei einem Bootsunglück vor dem Lido

Die Aktien von „Apple“ erreichen erstmals für eine Firma in der Welt den Wert von einer Billion Euro

Ein US-Bundesgericht verfügt, dass der Schutz für „Dreamer“, also lange in den USA lebenden jungen Ausländern wieder gilt ---- eine heftige Niederlage für Trump

Eine JU-52 von 1939 zerschellt in den Alpen von Graubünden; alle 20 Menschen an Bord kommen um

12 ausländische Landarbeiter sterben in Süditalien beim Zusammenstoß ihres Lasters mit einem Bus

Käthe Wohlfahrt, Unternehmerin (Weihnachten das ganze Jahr), 85, +

An der ICE-Strecke Köln-Frankfurt brennt eine Böschung u. zerstört dann bei Siegburg acht Wohnhäuser, 32 Menschen werden verletzt

Der oberste Gerichtshof von Costa Rica ordnet die Öffnung der Ehe für alle bis 2020 an

Fides Krause-Brewer, deutsche Spitzenjournalistin, 99, +

Ein oberes Gericht in Kalifornien sieht einen kausalen Zusammenhang zwischen der Krebserkrankung eines Mannes und Glyphosat, das diese ausgelöst hat und spricht dem Opfer 250 Mio. Dollar Schadenersatz zu, den der Konzern Monsanto leisten muss

Die hoch angesehene ehemalige Präsidentin von Chile, Michelle Bachelet, wird UN-Kommissarin für Menschenrechte

In Nittendorf in Bayern wird auf einer Landstraße ein 47-jähriger Beifahrer in seinem Auto vom Projektil eines Jägers tödlich getroffen

In Pennsylvania/USA wird von einer Kommission, die zwei Jahre ermittelt hat bekanntgegeben, dass dort innerhalb der letzten 70 Jahre mindestens 1.000 Kinder von mindestens 300 Priester oft auf grausame Weise sexuell missbraucht worden sind; die Vertuschung der Fälle lässt sich über die Bischofsebene hinaus bis zum Vatikan verfolgen

43 Tote bei Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua

Aretha Franklin, US-Soul-Königin und Menschenrechtlerin, 76, +

Im südindischen Staat Kermala kommen mehr als 400 Menschen in Monsun-Fluten um

Kofi Anan, ehemaliger UN-Generalsekretär und Friedensnobelpreisträger, 80, +

Namhafte FDP-Bürgerrechtler reichen in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz Staatstrojaner“ ein

Uri Avnery, israelischer Journalist, Schriftsteller, Friedensaktivist u. Träger des Alternativen Nobelpreises, 94, +

Die USA schieben den mutmaßlichen KZ-Aufseher Jakif Palif, 95, nach Deutschland ab; es stellt sich heraus, dass er vor über 60 Jahren Leistungen als NS-Opfer in Deutschland bezogen hat. Palif stirbt Anfang Januar 2019

10 Menschen ertrinken in Apulien in einer romantischen Schlucht bei einem plötzlichen Hochwasser; 23 können gerettet werden

2017 hat es nach Auskunft des Robert-Koch-Instituts 30 Fälle von Fuchsbandwurm in Deutschland gegeben, der zwar nicht heil- aber behandelbar ist. Die Zahlen der Jägerschaft stimmen also bei weitem nicht

18 Menschen sterben bei einem Hotelbrand in der chinesischen Millionenstadt Harbin nahe der nordkoreanischen Grenze

Dieter Thomas Heck, beliebter deutscher Fernsehmoderator, 80, +

Das Verwaltungsgericht Köln verbietet der Uni Bonn Standard-Versuche der Studenten an Mäusen

500 ha Wald fallen nahe Potsdam einem Brand, ausgelöst durch die Sommerhitze, zum Opfer

John Mc Cain, US-Senator, Präsidentsschaftskandidat und entschiedener Gegner Trumps, 81, + --- Mc Cains 106-jährige Mutter trauert

Drei Tote bei Schießerei in Florida bei einem Spiel-Wettbewerb

Thomas o'Brien, Bischof von Phoenix/USA, Kindsverbrechen-Vertuscher, 82, +

Die Distel in allen Erscheinungsarten wird Staude des Jahres 2019



S e p t e m b e r

== ==========

Die Extremhurrikane Florence und Mangkhut kosten an der Südküste der USA, auf den Philippinen und an der chinesischen Südküste viele Menschenleben, machen eine Dreiviertelmilliarde Menschen obdachlos und richten Sachschäden in Milliardenhöhe an

Umweltbewusste Bürger reinigen auf der ganzen Welt die Ufer der Flüsse. In Deutschland werden am Rhein tausende Tonnen Müll aufgesammelt

In Köthen in Sachsen-Anhalt stirbt ein 22-jähriger an einem Herzinfarkt nach Verletzungen, die er im Streit mit Flüchtlingen erlitten hat; Rechtsextremisten, zu denen auch die AfD gehört, reisen aus der ganzen Republik an, um rassistisch und fremdenfeindlich zu agieren – mehr als eine Woche lang

Daniel Küblböck, tragischer Star aus „Deutschland sucht den Superstar“, 33, +

Der Hambacher Forst soll geräumt werden, in zwei Wochen trägt die Polizei 50 Baumhausbewwohner weg, begleitet von Demos der Umweltschützer. RWE will im Oktober roden und setzt auf weitere Ausbeutung von Braunkohle, völlig entwicklungswidrig und gegen alle Klimaschutzziele

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen verliert nach zu viel Nähe zu Rechten und Rechtsextremen seinen Posten und wird in einer Art Groteske zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium „befördert“

Der 500-Euro-Schein wird abgeschafft, die 100- und 200- Euro Scheine werden neu und sicherer gestaltet

8.700 Kläger in den USA klagen auf Schadensersatz gegen den Konzern Monsanto wegen Schädigungen durch das Pflanzengift Glyphosat

Burt Reynolds, US-Schauspieler, 82, +

Im Zuge der Beobachtung der Räumung des Hambacher Forstes kommt ein junger Journalist bei einem Unfall ums Leben

Inge Feltrinelli, deutsch-italienische Fotografin und Verlegerin, 87, +

In Zeit von 10 Jahren ist die Zahl der Telefonzellen in Deutschland um 80.000 auf 20.000 gesunken

Trotz einer gegenteiligen Vereinbarung im Koalitionsvertrag gestattet die Bundesregierung die Lieferung von Waffen in drei der acht beteiligten Länder, die am Jemen-Krieg beteiligt sind und bringt damit unglaubliches Leid über die Bevölkerung, insbesondere die Kinder im Jemen

Der Bundesrat lehnt die Anträge Bayerns und Nordrhein-Westfalens ab, das Verbot der Kastrierung von Ferkeln ohne Betäubung, das 2013 ab 01.01.2019 beschlossen wurde, um fünf weitere Jahre hinaus zu schieben. Ein großer Erfolg der Tierschützer!

Pilz des Jahres 2019 wird der grüne Knollenblätterpilz

Über 200 Tote bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania; das Boot war überbelegt und fuhr ohne Kapitän

25 Tote bei IS-Anschlag auf eine Parade im Iran

Mit 125 : 112 Stimmen wird Volker Kauder als CDU/CSU-Fraktionschef zugunsten von Ralph Brinkmann abgewählt. Dies wird als Beginn des Abgesangs auf Merkel gedeutet

Die deutsche Bischofskonferenz stellt eine Studie zum Kindsmissbrauch von 1945-2014 vor. Sie ist das Papier nicht wert, auf dem sie steht,weil nur 17 von 27 Diözesen bewertet wurden, kein Vertuscher aus den Reihen der Bischofskonferenz und kein einziger Täter benannt wird. Nach den üblichen Ritualen der Scham meint selbst der Papst und diskreditiert sich selbst, dass die Täter auch aus dem „Zeitverständnis“ vertuscht wurden und verschweigt, dass er auch selbst heute noch vertuscht. Da viele der Straftaten aus der Studie nicht verjährt sind, erwartet die Öffentlichkeit nun die Benennung der Täter ---- dem ist nicht so!

Das amtliche Endergebnis der Landtagswahl in Bayern bei 72,4 % Wahlbeteiligung lautet:

37,2%

CSU

17,5%

Grüne

11,6%

FW

10,2%

AfD

9,7%

SPD

5,1%

FDP

3,2%

Linke

5,4%

Sonst.

Suu Kyi, Friedensnobelpreisträgerin aus Myanmar, wird der Titel „Ehrenbürgerin Kanadas“ aberkannt

Deutschland erhält von der UEFA den Zuschlag, die Fußball-Europa-Meisterschaft 2024 auszurichten

Auf der indonesischen Insel Sulawesi sterben bei einem Erdbeben der Stärke 7,0 und einem darauf folgenden Tsunami mehr als 2.100 Menschen. Ein Teil einer Hafenstadt ist mit mehr als 1.500 Menschen in tiefem Schlamm begraben; diese Fläche wird desinfiziert, zum Massengrab und zur Gedenkstätte erklärt

Der türkische Präsident Erdogan ist auf Staatsbesuch in Deutschland, Kritiker in hohe Anzahl bemängeln, dass einem Despoten der rote Teppich ausgerollt und dass er mit militärischen Ehren empfangen wird, besonders aber nimmt man ihm übel, dass er in Köln die „Ditib-Moschee“ einweiht, einen verlängerten Arm seines Religionsministeriums

 

O k t o b e r

=======

Der Nobelpreis für Medizin geht an den US-Amerikaner bzw. Japaner James Allison und Tasuku Honjo. Sie erhalten ihn für die Erforschung neuer Krebstherapien

Charles Aznavour, armenisch-französischer Chansonnier, Komponist, Tänzer, Schauspieler, Diplomat, Weltstar: um ihn trauern nach seinem plötzlichen mit 94 Jahren Menschen in aller Welt

Graciano Rocchigiani, deutscher Boxweltmeister, 54,+

Für ihre Forschung zur Laserphysik hat die Königlich-Schwedische Akademie die Wissenschaftler Arthur Ashkin (USA), Gérard Mourou (Frankreich) und Donna Strickland (Kanada) mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet

Jochen Brauer,Jazz- u.Unterhaltungsmusiker, 89,+

Das OVG Münster verbietet die Rodung des Hambacher Forstes durch RWE bis 2020

Karl Mildenberger, deutscher Boxer, 80, +

Beim Hambacher Forst feiern mehr als 50.000 Menschen die Entscheidung des OVG Münster u. demonstrieren für einen sehr schnellen Kohleausstieg

Montserrat Caballé, weltbester Sopran, 85, +

Der Citroën 2CV wird 70 Jahre alt

20 Tote bei einem Verkehrsunfall, 270 km entfernt von New York

In Rumänien scheitert ein von der Regierung und der rumänisch-orthodoxen Kirche initiiertes homophobes Referendum; nur 20,14 % statt der erforderlichen 30 % der Bevölkerung geht zur Abstimmung

Den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften erhalten in diesem Jahr die beiden US-Ökonomen Nordhaus und Romer. Sie werden für ihre Arbeiten rund um Klimawandel und technologische Innovation ausgezeichnet.

Die Besenheide (Calluna vulgaris) - auch Heidekraut genannt – ist zur Blume des Jahres 2019 gekürt worden

In Ligurien tötet ein Jäger einen 19-Jährigen, der seinen Hund ausführt und dabei für ein Wildschwein (!) gehalten wird

13 Tote bei heftigen Regenfällen (200 l pro Std./qm) auf Mallorca, darunter sind drei Deutsche und zwei Briten

Der US-Bundesstaat Washington schafft als 20. Staat der USA die Todesstrafe ab

Nach 1998 wird die äußerst bedrohte Feldlerche wieder Vogel des Jahres, dieses Mal des Jahres 2019

Erzbischof Wuerl, Washington, tritt wegen Vertuschung und damit Beihilfe zum Kindsmissbrauch (in Pennsylvania) zurück

Zwei Waggons eines ICE brennen auf der Strecke Köln-Frankfurt aus

Die deutschlandweit agierende Kaufhauskette Breuninger stellt nach langen Protesten von Tierschützern den Verkauf jeglicher Pelze ein

In Leipzig werden vier verschollene kolorierte Zeichnungen des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt entdeckt

16 Tote beim drittschwersten Hurrikan der USA-Geschichte „Michael“ in Florida

Der Papst versetzt zwei chilenisch-stämmige Erzbischöfe, deren sexuelle Übergriffe gegen Kinder der Kirche und dem Staat seit 2004 bekannt waren, nachdem viel Druck auf ihn ausgeübt wurde, in den Laien-Stand. Einer namens Cox wurde seit Jahren bei der Schönstatt-Bewegung in Vallendar versteckt, die erst 2017 Strafanzeige erstattete

Im Mont Gurja im Himalaja, der 22 Jahre nicht mehr bestiegen wurde, verunglücken sieben Bergsteiger tödlich

Pastor“ Brunson (ein Evangelikaler, der missioniert) wird nach anderthalb Jahren Haft in der Türkei freigelassen; er saß in Untersuchungshaft --- seine Freilassung wird als Deal zwischen Trump und Erdogan vermutet

240.000 Menschen protestieren in Berlin gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit

Drei Fußgänger, darunter ein Kind, sterben als ein Kleinflugzeug auf der Wasserkuppe eine Notlandung versucht

Eine Frau stirbt und 13 andere junge Leute werden verletzt bei einem Busunfall einer Wallfahrtsgruppe aus Brühl bei Köln in der Schweiz am Lago Maggiore

13 Tote bei Überschwemmungen durch lang anhaltenden Regen in Südfrankreich

Wilfried Scharnagl, rechtskonservativer CSU-Mann u. langjähriger Chefredakteur des „Bayernkurier“, 79, +

Der Vesuv hat Pompeji im Jahre 79 erst im 0ktober und nicht im August zerstört; das fanden Wissenschaftler heraus

18-jähriger tötet auf der östlichen Krim durch Sprengstoff und Schüsse 19 junge Menschen eines Berufskollegs und dann sich selbst

Zwei Hobbyflieger sterben bei Absturz einer Kleinmaschine bei St. Augustin

Es gibt die starke Vermutung, dass der regierungskritische saudische Journalist Khashoggi in der saudischen Botschaft in Istanbul gefoltert und enthauptet wurde u. zwar im Auftrag des mächtigen Kronprinzen von Saudi-Arabien

Wim Kok, niederländischer und europäischer Politiker, 80, +

Auf Taiwan kommen bei einem Zugunglück 22 Menschen um; 160 werden verletzt

Österreichische Forscher weisen erstmals in menschlichen Stuhlproben Mikroplastik nach

In Ungarn werden Obdachlose, die im Freien nächtigen, vor Gericht gestellt

Im Schwarzen Meer finden Forscher vor der bulgarischen Küste in 2 km Tiefe das mit 2.400 Jahren älteste Schiff, das je gefunden wurde. Es ist griechischen Ursprungs

Der Kölner Künstler Günther Demnig verlegt seinen 70.000. Stolperstein zur Erinnerung an Opfer der Nazis

China eröffnet die längste See-Autobrücke von 55 km Länge, einschließlich Teiluntertunnelung, von Hongkong zum chinesischen Festland

Der ukrainische Filmemacher und Freiheitskämpfer Oleg Senzow, von Russland 20 Jahre ins Lager in Sibirien gesperrt, erhält vom Europa-Parlament den renommierten Sacharow-Preis

Die Kirche darf bei der Jobvergabe die Konfession nicht pauschal zur Grundvoraussetzung machen. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden

189 Tote bei Flugzeugabsturz vor der indonesischen Küste

Ingo Insterburg, deutscher Musiker, 84, +

 

Nach der Hessen-Wahl ist die AfD in allen 16 Länderparlamenten vertreten

Das amtliche Endergebnis der Hessenwahl lautet:

CDU SPD Grüne Linke FDP AfD Sonstige

27% 19,8% 19,8% 6,3% 7,5% 13,1% 6%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angela Merkel gibt bekannt, im Dezember 2018 nicht mehr für den Bundesvorsitz der CDU zu kandidieren und sich über 2021 hinaus nicht mehr für politische Ämter zur Verfügung zu stellen

Um den CDU-Vorsitz bewerben sich Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz

 

 

N o v e m b e r

==========

Der Gründer der Taliban, ein 81-Jähriger Mullah, wird in Pakistan durch Messerattacke getötet

Bei heftigen Unwettern auf Sardinien u. Sizilien kommen zwei Deutsche durch Blitzschläge um, insgesamt verlieren 30 Menschen ihr Leben bei den Unwettern

Gegen die Bischöfe aller 27 Diözesen Deutschlands werden Anzeigen wegen Vertuschung von Verbrechen erstattet; auch der Verfasser dieses Rückblicks gehört zu den Anzeigenden

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Verfassungsschutzes, wird nach rechtspopulistischen Abschieds“gedanken“ von Innenminister Seehofer in den einstweiligen Ruhestand versetzt

Neun Menschen zweier Familien werden auf Sizilien nach schwerem Unwetter im Keller eines Hauses, in dem gefeiert wurde, tot aufgefunden

Die „Washington Post“ überführt US_Präsident Trump zum 6.500 Mal in knapp zwei Jahren der Lüge

Seit 1970 hat die Menschheit 60 % der Wirbeltiere ausgerottet

33.000 Menschen sterben jedes Jahr in Europa an multi-restistenten Keimen, mehr als Aids- und Tbc-Tote zusammen

Bei den Parlamentswahlen in den USA erringen die Demokraten im Repäsentantenhaus die Mehrheit, die Republikaner können ihre Mehrheit im Senat leicht ausbauen, Präsident Trump kann nicht mehr einfach durchregieren

47 Menschen sterben beim Zusammenstoß zweier Busse in Simbawe

Auch der evangelischen Kirchen werden Kindsmissbräuche durch eine Kommission nachgewiesen; im Unterschied zur katholischen Kirche erklären die Bischöfe sich bereit, in jedem dieser Fälle die Staatsanwaltschaft einzuschalten. Allerdings halten Beobachter die angegebene Zahl von 800 Missbräuchen nur für die Spitze des Eisberges

Vor 100 Jahren endete der I. Weltkrieg

In Thousend Oaks/Kalifornien tötet ein 28-jähriger Marine-Veteran in einer Bar 12 Menschen mit Schusswaffen u. anschließend sich selbst

In Bayern stecken sich sechs Jäger an der Hasenpest an, nachdem sie den geschossenen Hasen das Fell abgezogen haben; sie müssen ins Krankenhaus ---- Jagdgegner und Tierschützer, zu denen zählt sich auch der Chronist, empfinden eine „klammheimliche“Freude

Durch Waldbrände sterben in Kalifornien 81 Menschen

In Somalia fordert ein Terroranschlag 39 Menschenleben

Bis 2025 wird der Schokokonzern Lindt seine Lieferkette umstellen, so dass keine Regenwälder mehr für den Kakaoanbau abgeholzt werden und die Kakaobohnen auf nachhaltige Weise angebaut werden.

In Pittsbourgh/USA sterben 11 Menschen bei einem Anschlag auf eine jüdische Synagoge

Der Kongo bestätigt das 200. Ebola-Todesopfer

Jean-Paul Gaultier verzichtet ab sofort auf Echtpelz in seinen Kollektionen

Die Bevölkerung von Calgary/Kanada stimmt mit Mehrheit gegen olympische Winterspiele 2026 in ihrer Stadt

Kuwait verbietet erneut hunderte Bücher, darunter auch die von Nobelpreisträgern, und hat jetzt über 4.000 Werke auf dem Index

Rolf Hoppe, Schauspieler, 87, +

In Bad Kreuznach fügt bei einer Treibjagd ein Jäger sich selbst schwerste Schussverletzungen zu; in Dalberg, Krs. Bad Kreuznach erschießt ein Jäger auf einer Wildschweinjagd eine 86-jährige Frau in ihrem Garten

Alle zwei Minuten stirbt auf der Welt ein Kind an der Malaria, die wieder stark zugenommen hat, vor allem in Afrika

Die Zahl der detonierten Landminen betrug 2800 im Jahre 2017; sie ist angestiegen gegenüber den Vorjahren und hat vor allem viele Leben von Kindern gefordert

Saudi-Arabien foltert Amnesty-Aktivisten

Vor Indonesiens Küste stirbt ein Pottwal; er hat sechs Kilo Plastik im Magen

Von 2014-18 sind nach Angaben von Hilfsorganisationen im Jemen durch den Krieg, der maßgeblich von Saudi-Arabien befeuert wird, 85.000 Kinder unter fünf Jahren ums Leben gekommen; es stellt sich auch die Frage nach der Mitschuld der Bundesregierung durch Waffenlieferungen an S.A.

Der Schachbrettfalter wird Schmetterling des Jahres 2019

Der NASA-Roboter „Insight“ landet nach langem Flug auf dem Mars; ein Meilenstein der Forschung im All

Bernardo Bertolucci, italienischer Star-Regisseur, 77, +

Der französische Staatspräsident ordnet für Mitte 2020 die Stilllegung des Problem-Atom-Kraftwerkes Fessenheim an

Der Attentäter, der 2017 aus Geldgier den Mannschaftsbus des BVB Dortmund mit Sprengladungen attackiert hatte, wird zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt

Die Computermesse CEBIT in Hannover wird nach 30 Jahren eingestellt

Das Reh wird das Wildtier des Jahres 2019

Schweres Erdbeben in Alaska – ohne Personenschäden

George Bush, Präsident der USA und Mitarchitekt der Deutschen Wiedervereinigung, 94,+



D e z e m b e r

===========

Stefanie Tücking, deutsche Fernseh- u. Radiomoderatorin, 56, +

Menschen töten und ermorden täglich 123 Mio. Tiere auf der Welt

In Paris und vielen Teilen Frankreichs herrscht der Pöbel auf den Straßen; man kann wahrlich nicht mehr von Demonstrationen sprechen

In Deutschland sind 467 mit Haftbefehl gesuchte Neonazis in Freiheit

2017 sind im extremsten Wetterjahr der Neuzeit 11.500 Menschen durch Stürme, Überschwemmungen und Dürren getötet worden; der Sachschaden betrug 375 Mrd. Dollar

Kuba erlaubt seinen Bürgern den gesamten Zugang zum Internet

Wolfsgegner konstruieren den Angriff eines Wolfs auf einen Menschen in Niedersachsen, eine DNA-Untersuchung beweist eine Falschmeldung, auf die die CDU schon mit einer Forderung auf Abschießen von Wölfen reagiert hatte

Seit 2014 haben die Anträge für die „kleinen Waffenscheine“ in Deutschland um 130 % zugenommen

Im Jahre 2017 sind lt. WHO 1,3 Mio. Menschen weltweit durch Verkehrsunfälle ums Leben gekommen, die meisten waren Fußgänger u. Radfahrer; die Zahl liegt um 100.000 höher als im Vorjahr

Mit 51,7 % der Stimmen im 2. Wahlgang wird Annegret Kramp-Karrenbauer neue CDU-Vorsitzende

Ljudmila Alexejewa, russische Menschenrechtlerin,91, +

Der Deutsch-Pole Paul (Pawel) Ziemiak wird mit 63 % der Delegierten-Stimmen zum Generalsekretär der CDU gewählt

In der Nähe von Ancona/Italien versprüht ein Jugendlicher bei einer Party Reizgas; bei der folgenden Panik kommen sechs Menschen ums Leben und mehr als 100 werden verletzt

Unter den 60 wichtigsten Ländern der Welt, die gegen den Klimawandel kämpfen, fällt Deutschland auf die 27. Stelle; selbst Marokko und Rumänien liegen davor

Die Bahngewerkschaft EVG legt mit einem spontanen Warnstreik das Bahnnetz des Landes für einen Tag lahm u. erntet harsche Kritik von den Bahnkunden

Ein 29-jähriger Franzose marokkanischer Abstammung u. Islamist, tötet auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt fünf Menschen und wird zwei Tage darauf von der Polizei erschossen

Neun Tote bei Zugunglück nahe Ankara

Heißzeit“ ist Wort des Jahres 2018

Horst Herold, BKA-Chef während der RAF-Zeit, 95,+

In Italien sind von 2008-2018 bei Jagdunfällen 218 Menschen umgekommen u. 817 verletzt worden

In Luxemburg wird ab Januar der Bahn- und Busverkehr frei; ein Beitrag zum Klimaschutz

In Kanada wird der größte Diamant Nordamerikas gefunden: Der gelbe Rohdiamant ist 3,4 mal 5,5 Zentimeter groß und wiegt 110 Gramm, was 552 Karat entspricht

Sylvia Geszty, ungarische-deutsche Opernsängerin (Koleratursopran), 84, +

Wissenschaftler entdecken den am weitesten von der Erde entfernten Mini-Planeten Farout, im Sonnensystem der Erde u. von ihr 1.800 Mio. Km entfernt

In Hessen werden Ermittlungen gegen etliche rechtsextreme Polizisten aufgenommen

Die EU beschließt verbindlich, dass die Autobauer bis 2030 Fahrzeuge entwickeln müssen, die den CO2-Ausstoss um mehr als 37 % senken

In Deutschland sind 2017 mehr als zwei Mio. Tiere in Versuchen eingesetzt und gequält worden, 740.000 von ihnen wurden getötet, um Zellmaterial zu erhalten

Der indonesische Vulkan Anak Krakatau bricht aus und verursacht einen Tsunami, dem fast 500 Menschen zum Opfer fallen; hunderte Menschen werden verletzt oder bleiben vermisst, zehntausende sind obdachlos

US-Präsident Trump zieht zum Jahresende alle amerikanischen Truppen aus Syrien ab

Amos Oz, israelischer Schriftsteller und Friedensaktivist, 79, +

13 Kumpel sterben bei Explosion unter Tage in Tschechien

Georges Loinger, jüdischer Widerstandskämpfer, Franzose, hat über 350 jüdische Kinder vor dem Holocaust in die Schweiz gerettet, 108, +

Ben und Emma sind die beliebtesten Vornamen für Neugeborene in Deutschland im Jahre 2018

Japan steigt aus dem internationalen Walschutzabkommen aus und will wieder kommerziell Wale töten; Tierschützer und Behörden in aller Welt protestieren scharf

Der NABU verleiht dem RWE-Chef Rolf Martin Schmitz wegen „unzeitgemäßen Machtgebarens“ den Negativpreis „Dinosaurier des Jahres“

Katholische und evangelische Kirche haben 2018 unglaubliche 12 Milliarden (!) Kirchensteuer eingenommen

37 Tote bei Hauseinsturz in Magnitogorsk/Russland

Edgar Hilsenrath, Schriftsteller, 92, +

Vier Menschen sterben bei einem Anschlag auf einen vietnamesischen Touristenbus bei Gizeh/Ägypten; danach tötet die Polizei 40 „Verdächtige“







Suche